Europäisches Flakonglasmuseum

Glashüttenplatz 1-7, 96355 Tettau, Deutschland

Das Europäische Flakonglasmuseum in Kleintettau entführt seine Besucher auf eine Reise durch 3000 Jahre Glasgeschichte.

Vom alten Ägypten ins 21. Jahrhundert. Das Museum entführt seine Besucher in eine zerbrechliche und spannende Welt. Ein eigener Bereich widmet sich aktuellen Glasberufen und sogar ein Blick in die  laufende Produktion ist möglich, beim Gang über die Live-Tribüne. Neben der Flakonproduktion und -veredelung ist Duft ein weiteres Thema des Museums. Im Rosenraum, dem Raum der Düfte, werden die verschiedenen Möglichkeiten der Duftkomposition und Parfümherstellung veranschaulicht.

Die 2012 eröffnete und immer wieder überarbeitete Dauerausstellung „Parfümflakons – Eine Zeitreise durch das 20. Jahrhundert“ der Münchnerin Beatrice Frankl läßt die Herzen von Fans der edlen Glasflakons höher schlagen. Viele Gäste waren und sind begeistert von den hochkarätigen Exponaten aus der Zeit von 1920 bis 1990.

Kinder und Erwachsene sind von der Glashöhle begeistert. Es gibt tanzende Glasteufel, spannende Experimente und allerlei Erlebnisse rund um das Thema Glas.

geschlossen


Wochentag Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 17:00
Samstag 10:00 - 16:00
Sonntag geschlossen

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.glasbewahrer.de

diese Seite teilen

© 2024 Frankenwald Tourismus