Klein‐Eden ‐ Ein zukunftsweisendes Umweltprojekt - Anbau tropischer Früchte mit Abwärme im Niedertemperaturbereich.

Das Modellprojekt "Tropenhaus am Rennsteig" untersucht gemeinsam mit dem Projektpartner FH- Weihenstephan-Triesdorf die Möglichkeiten der Erzeugung tropischer Früchte im geschützten Anbau in Deutschland. 
Als Modellkulturen für die erste Phase des Tropenhausprojektes wurden Papaya und Sternfrucht ausgewählt. In den bisherigen Erzeugerländern werden beide Kulturen ausnahmslos im Freiland und im gewachsenen Boden produziert. Es gilt in dem Projekt die Eckpunkte für ein Kultursystem zu identifizieren, die für eine Gewächshaus-Produktion unter gemäßigten Klimabedingungen eine möglichst hohe Produktivität bei gleichzeitig hoher Ressourcennutzungseffizienz realisierbar machen.
Möglich durch Fördermittel des EU‐Programms "Ziel 3 Freistaat Bayern ‐ Tschechische Republik" , dem bay. Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz, sowie die Oberfrankenstiftung. Klein‐Eden soll nicht nur als Demonstrationsobjekt für die praxisgerechte Nutzung industrieller Abwärme im Niedertemperaturbereich dienen, sondern auch im Bereich Forschung und Bildung arbeiten.

Eintrittspreise:  
Tagesticket Ausstellung „Faszination Tropen – erleben“ (Besucherhaus)          
Erwachsener                                                                                                                    8,50€
Schüler, Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte                                        6,50€
Kinder bis 6 Jahre                                                                                                             frei

Ticket Forschungsführung  (Forschungsgewächshaus)               
Erwachsener                                                                                                                    8,50€
Schüler, Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte                                        6,50€
Kinder bis 6 Jahre                                                                                                             frei

Tageskarte für beide Häuser Erwachsener 12,00€ und Schüler, Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte 10,00€ inkl. der öffentlichen Führungen
 

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch geschlossen
Donnerstag bis Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr (letzter Einlass)
Gruppen ab 10 Personen nach Absprache           Montag-Samstag nach Terminvereinbarung

Aktuelle Öffnungszeiten für Feiertage entnehmen Sie der Homepage
 

Eigenschaften

Features

Barrier friendly

U

Bus parking

Toilets

Preisinfos

Preise

Naturwissenschaftlicher Rundgang im Besucherhaus: Erwachsene 4,50 Euro; Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte 3,50 Euro; Kinder bis 6 Jahre frei. Naturwissenschaftliche Gruppenführungen: Erwachsene 7,- Euro; Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte 6,- Euro; Kinder bis 6 Jahre frei. Kindergärten und Schulklassen nach Absprache; Gruppenführung durch die Tropenhaus-Mitarbeiter ab 15 bis 25 Personen (1 Guide), geringere Personenanzahl nach Absprache. Ab 26 Personen ist ein zweiter Guide notwendig.

Kontakt

Klein Eden - Tropenhaus am Rennsteig GmbH, Ralf Schmitt

Contact person

96355 Tettau, Klein Eden 1

+49 9269 77-143

info@tropenhaus-am-rennsteig.de

www.tropenhaus-am-rennsteig.de


Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt auf 24 m Höhe in einer wunderschönen Landschaft inmitten des Naturparks Frankenwald, direkt an der Wasserscheide von Elbe und Rhein, neben dem Rennsteig, dem bekanntesten Wanderweg Deutschlands.Unser kleinstes und charmantestes Haus können Sie mit 40 Personen für sich alleine buchen. Das Schullandheim bietet perfekte Voraussetzungen um spielend Schwimmen zu lernen, für Verkehrserziehung, im MINT-Labor zu forschen oder nach einer Schneeschuh-Tour im Kaminzimmer zu philosophieren. Der gepflegte großflächige Außenbereich mit dem Mountainbike-Parcours, großen Lagerfeuerplatz, Bodentrampolin, Beachvolleyballplatz und vielen romantischen Sitzmöglichkeiten weckt bei allen Lebensfreude.Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Steinbach sowie in ihrer Umgebung lassen den Schullandheimaufenthalt zu etwas Unvergesslichem werden: Entdeckt eure künstlerische Ader bei einem Besuch in der Confiserie Lauenstein, taucht ein in bezaubernde Welten in der Saalfelder Feengrotte, erkundet das Tropenhaus oder erfrischt euch nach einer schönen Radtour im Ölschnitzsee. Das sind nur ein paar Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in unserem schönen Frankenwald.Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt direkt an der Bundesstraße B 85 und ist mit dem Auto oder dem Bus sehr gut zu erreichen. Empfehlenswert ist eine Bahnreise auf der Linie München – Berlin mit der Regionalbahn bis zum Bahnhof Steinbach am Wald. Gerne holen wir Ihr Gepäck am Bahnhof ab und befördern es zum Schullandheim.

ca. 7,4 km entfernt

Schullandheim Steinbach am Wald

96361 Steinbach am Wald, Ludwigsstädter Straße 30

Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt auf 24 m Höhe in einer wunderschönen Landschaft inmitten des Naturparks Frankenwald, direkt an der Wasserscheide von Elbe und Rhein, neben dem Rennsteig, dem bekanntesten Wanderweg Deutschlands.Unser kleinstes und charmantestes Haus können Sie mit 40 Personen für sich alleine buchen. Das Schullandheim bietet perfekte Voraussetzungen um spielend Schwimmen zu lernen, für Verkehrserziehung, im MINT-Labor zu forschen oder nach einer Schneeschuh-Tour im Kaminzimmer zu philosophieren. Der gepflegte großflächige Außenbereich mit dem Mountainbike-Parcours, großen Lagerfeuerplatz, Bodentrampolin, Beachvolleyballplatz und vielen romantischen Sitzmöglichkeiten weckt bei allen Lebensfreude.Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Steinbach sowie in ihrer Umgebung lassen den Schullandheimaufenthalt zu etwas Unvergesslichem werden: Entdeckt eure künstlerische Ader bei einem Besuch in der Confiserie Lauenstein, taucht ein in bezaubernde Welten in der Saalfelder Feengrotte, erkundet das Tropenhaus oder erfrischt euch nach einer schönen Radtour im Ölschnitzsee. Das sind nur ein paar Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in unserem schönen Frankenwald.Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt direkt an der Bundesstraße B 85 und ist mit dem Auto oder dem Bus sehr gut zu erreichen. Empfehlenswert ist eine Bahnreise auf der Linie München – Berlin mit der Regionalbahn bis zum Bahnhof Steinbach am Wald. Gerne holen wir Ihr Gepäck am Bahnhof ab und befördern es zum Schullandheim.

Youth hostel

Weitere Tipps in der Nähe

Das Europäische Flakonglasmuseum in Kleintettau entführt seine Besucher auf eine Reise durch 3000 Jahre Glasgeschichte.

ca. 0,5 km entfernt

Europäisches Flakonglasmuseum

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96355 Tettau, Glashüttenplatz 1-7

Das Europäische Flakonglasmuseum in Kleintettau entführt seine Besucher auf eine Reise durch 3000 Jahre Glasgeschichte.

Museum

ca. 1,3 km entfernt

Sport Knaber

jetzt geöffnet (bis 12:30 Uhr)

96355 Tettau, Hauptstraße 8

Ski rental Winter sports

Wanderausstatter und Partner der Qualitätsregion Wanderbares Deutschland Frankenwald, in Tettau

ca. 1,3 km entfernt

Sporthaus Knabner (Intersport)

jetzt geöffnet (bis 12:30 Uhr)

96355 Tettau, Hauptstr. 8

Wanderausstatter und Partner der Qualitätsregion Wanderbares Deutschland Frankenwald, in Tettau

Store

© 2022 Frankenwald Tourismus