Große Frankenwaldrunde (KC 13)*

4:00 h 543 hm 543 hm 51,4 km moderate

Kronach, Deutschland

>
Ausgedehnte Radtour durch die Täler aber auch auf die Höhenzüge des Frankenwaldes.

Start & Ziel: Bahnhof Kronach, Bahnhofstr. 6, 96317 Kronach

Streckenverlauf:
Kronach, Ruppen, Höfles, Marktrodach, Zeyern, Erlabrück, Steinwiesen, Birnbaum, Straßenkreuzung Hubertushöhe,Tschirn, Effelter, Lahm, Untergrümpelmühle, Wilhelmsthal, Steinberg, Friesen, Dörfles, Kronach (*)

Streckenbeschreibung: Ausgangspunkt ist Bahnhof in Kronach. FAhren Sie vom Bahnhof gerade aus zur Brücke über die die Haßlach, danach gelangen Sie rechts auf die Europabrücke, danach links in die Pfählangerstraße und wieder links. Dann folgt man nach rechts abbiegend der Rodacher Straße stadtauswärts.bis man zur B 173 gelangt. Ab hier verläuft der Radweg links der B 173 bis zum Ortsteil Ruppen. An der Ampel in Ruppen wird die B 173 überquert, danach links auf den Radweg über Höfles zum Flößerdorf Marktrodach. Von hier geht es weiter auf ebenen Radwegen über Zeyern nach Erlabrück. Hinter Erlabrück nimmt man die Unterführung und folgt der Rodach bis Steinwiesen. Am Tourismushaus am Ortseingang Steinwiesens biegt man links ab in das Leitschtal, welches sich später hinter dem Ortsteil Leitsch gabelt. Die Tour verläuft dann auf einem langen Anstieg entlang des Rössenbachs bis hinauf in das Frankenwalddorf Birnbaum. Am nördlichen Ortsausgang geht es rechts auf der Kreisstraße Richtung Hubertushöhe, vorbei am Aussichtsturm. An der Straßenkreuzung Hubertushöhe folgt die Route der verkehrsarmen Straße durch den Wald nach Tschirn. Mit herrlichem Weitblick über den ganzen Frankenwald geht es auf dem Radweg nach Effelter und Lahm. In der Ortsmitte von Lahm verläuft die Route steil bergab und durch den Wald bis zur Untergrümpelmühle. Entlang des idyllischen Grümpeltals führt die Straße bis zum imposanten Bergdorf Wilhelmstahl. Vom Ortsausgang dem Radweg folgend geht es nach Steinberg und weiter über Friesen und Dörfles zurück nach Kronach.(*)

Besonderheiten & Sehenswürdigkeiten: Mittelalterliches Stadtbild der Stadt Kronach, Festung Rosenberg mit Fränkischer Galerie, Flößermuseum Unterrodach, Aussichtsturm Birnbaum

(*) Alle Touren mit der Bezeichnung KC sind Vorschläge und draußen vor Ort nicht speziell gekennzeichnet. Sie verlaufen vorwiegend auf allgemein ausgeschilderten Radwegen! Bitte beachten Sie deshalb den angegebenen Streckenverlauf in der Tour-Beschreibung oder nutzen sie die angebotenen GPS Daten)

  • Aufstieg: 543 hm

  • Abstieg: 543 hm

  • Länge der Tour: 51,4 km

  • Höchster Punkt: 658 m

  • Differenz: 349 hm

  • Niedrigster Punkt: 309 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Fitness trail

Circular route

Culture

Rest point

Open

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

© 2024 Frankenwald Tourismus