Youth hostel

Schullandheim Hammermühle

96317 Kronach, Hammermühle 4

Das Schullandheim „Hammermühle“ liegt am südlichen Stadtrand von Kronach zwischen der Rodach und dem Waldrand. Die Zufahrt zum Heim führt über die B173/303, Ausfahrt Industriestraße. Verfügbar sind 6 Einzelzimmer/ 2 Doppelzimmer/ 22 Vier-Bettzimmer.

Auf dem Heimgelände und im Heim laden Tischtennisplatten (Schläger und Bälle sind mitzubringen) ein Kicker, Volleyballnetz, Basketballkorb sowie ein Schach-Dame-Feld mit Figuren zu Sport und Spiel ein. Neben dem Heim befinden sich ein Fußball- und ein Lagerfeuerplatz. Im Obergeschoss des Hauses liegen drei Gruppenräume, ein Fernseh- und Leseraum (der auch für Seminare für bis zu 60 Personen geeignet ist) sowie ein Werkraum. Das Arbeiten im Werkraum ist nur unter Aufsicht fachkundiger Lehrkräfte gestattet. Mit der Schlüsselübernahme verpflichtet sich der Lehrer, auch für die Vollständigkeit des Werkraumes Sorge zu tragen. Werkzeuge für Papier-, Papp-, Leder-, Holz-, Kunststoff- und einfache Metallarbeiten, sowie Linolschnittmesser sind vorhanden. Bastel- und Verbrauchsmaterial muss selbst mitgebracht oder am Ort beschafft werden. Des Weiteren stehen ein SoundMaker, ein Beamer, ein TV, ein Video-, ein DVD-Player sowie Spielesammlungen zur Verfügung.
Das Heim in Kronach bietet den Schulklassen mit seiner Umgebung viele Wandermöglichkeiten: so z.B. zum Lucas-Cranach-Turm, das ehemalige Landesgartenschau-Gelände mit einem Erlebnisspielplatz, durch das Stübental auf dem Flößerweg nach Fischbach zur Minigolf-Anlage, zur Kreuzbergkapelle mit Besuch des Segelflugplatzes, durch die Rosenau an der Veste vorbei zum Flößermuseum nach Marktrodach.
Ausflüge bzw. Busfahrten lohnen sich nach Kulmbach mit Besuch der Plassenburg, nach Coburg mit der Veste, nach Schloss Tambach zur Greifvogelschau, in die Fränkische Schweiz mit Besuch der Tropfsteinhöhle in Pottenstein, in das nahegelegene Fichtelgebirge (Ochsenkopf, Felsenlabyrinth), nach Bamberg (mit Dom- und Altstadtführung) und nach Saalfeld (Feengrotten). Empfehlenswert ist eine Floßfahrt auf der Wilden Rodach in Wallenfels. Bei allen Unternehmungen steht die Heimleitung gern beratend zur Seite. Preise erfragen Sie bitte vor Ort.
5. Das Schullandheim Hammermühle ist ein Drei-Klassen-Heim. Jede Klasse verfügt über je einen Gruppen- und Speiseraum. Auch die Wohnbereiche berücksichtigen die Belange jeder der drei untergebrachten Gruppen. Jeder Klassenbereich hat eigene Waschräume, getrennt für Jungen und Mädchen. Die Lehrerzimmer sind als Einzel- oder Doppelzimmer eingerichtet und durchweg mit Dusche und WC ausgestattet.

Preise 2020:
Übernachtung mit Frühstück: 17,00€ - 25,50€
Übernachtung HP: 20,50€ - 32,00€
Übernachtung VP: 23,50€ - 38,50€
Klassenreisen: 4 Nächte VP: 143,00€ - jede weitere Nacht plus 28,00€ pro Person

Angebote

Einzel/Doppel/Mehrbettzimmer

ab 17,00 €  bis 25,50 €

Eigenschaften

Features Lodging Business

Å

Allergic friendly

Breakfast buffet

ņ

Family friendly

N

Nonsmoker

Online bookable

Kontakt

Schullandheim Hammermühle

Operator

96317 Kronach, Hammermühle 4

+49 9261 3144

schullandheim-kronach@t-online.de

www.schullandheimverbandberlin.de


Geschäftsstelle Schullandheim-Verband Berlin e.V. Andrea Onnertz-Wolter

Contact person

96317 Kronach, Hammermühle 4

+49 30 3915384

+49 30 3925523

info@schullandheimverbandberlin.de

www.schullandheimverbandberlin.de

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

www.schullandheimverbandberlin.de

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Die Brauerei und das Wirtshaus ´s Antla liegt in der historischen Altstadt, der sogenannten Oberen Stadt von Kronach. Das Bierbrauen hier knüpft an die fast 1000 Jahre vergangene Brautradition an. 

ca. 1,3 km entfernt

´s Antla Brauerei & Wirtshaus

geschlossen (öffnet 17:00 Uhr)

96317 Kronach, Amtsgerichtsstraße 21

Die Brauerei und das Wirtshaus ´s Antla liegt in der historischen Altstadt, der sogenannten Oberen Stadt von Kronach. Das Bierbrauen hier knüpft an die fast 1000 Jahre vergangene Brautradition an. 

Brewery

© 2023 Frankenwald Tourismus