Museum

Bergbaumagazin Stockheim

96342 Stockheim, Bergwerksstraße 47

Willkommen im ehemaligen und einzigen Steinkohlerevier Süddeutschlands, in Stockheim.

Das Steinkohlevorkommen von Stockheim - Reitsch - Neuhaus/Schierschnitz war das einzige in Bayern und wurde in Reitsch seit 1582, in Stockheim seit 1757 abgebaut. Im letzten und bedeutendsten Steinkohlebergwerk Bayerns, der Katharinenzeche, wurde bis 1968 Kohle gefördert.

Angebot:
Führungen im Bergbaumagazin, Filmvorführungen zum Unglück von 1879, Entstehung der Kohle, Geschichte von Stockheim. Spezielle Programme für Schulklassen.

Es empfehlen sich auch Wanderungen auf den drei bergbaugeschichtlichen Wanderwegen mit 3, 6 und 12 Kilometern.

Öffnungszeiten

Von Ostern bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat. Sonderführungen für kleine Gruppen auf Anfrage.

Kontakt

Förderverein Bergbaugeschichte Stockheim/Neuhaus e. V., Günther Scheler

Contact person

96342 Stockheim, Bergwerksstraße 47

+49 9265 1750

bergbau-magazin-stockheim@gmx.de

https://bergbau-magazin-stockheim.jimdofree.com/

Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

© 2022 Frankenwald Tourismus