Die Teichmühle an der Rodach, urkundlich bereits 1507 erwähnt, hat als eine der letzten von einst 154 Schneidsägen das große Mühlensterben des 20. Jahrhunderts im Frankenwald überlebt und wird heute als Museum genutzt.
Die Teichmühle bietet 2021 auf Grund von Bauarbeiten bis auf Weiteres keine Sonntagsführungen mehr an.

Die Teichmühle Steinwiesen, eine über 500 Jahre alte Holzschneidmühle, ist auch heute noch voll funktionsfähig. Bei einer Besichtigung der Museumsmühle wird einem die Funktionsweise und der Betriebsablauf an einem Schneidtag vorgestellt. Man erhält aber auch Einblicke in das harte Leben und die kargen Wohnbedingungen eines Schneidmüller in früheren Tagen.

Geschichtlicher Überblick:
1122 Erste Erwähnung von Mühlen im Frankenwald
1507 Erste urkundliche Erwähnung der Mühle "bei dem Hader gelegn" (Vorgänger der heutigen Teichmühle)
1922 Bau der Schneidmüllerswohnung
1951-60 Modernisierung von Mühle, Graben und Wehr
1982 Erwerb der Mehrheit der Schneidtage durch den Landkreis Kronach
1984 Instandsetzung der Mühle
2003 Betriebsübernahme durch den Mühlenverein Rodachtal e.V.

Öffnungszeiten

Das Gelände ist jederzeit frei zugänglich.
Die Teichmühle ist geöffnet am 1. Mai und an jedem Sonntag von Mai bis einschließlich Oktober von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Einzelpersonen oder Gruppen bis maximal 10 Personen.
Gerne bieten wir Ihnen auch Gruppenbesichtigungen an. Diese sind grundsätzlich ganzjährig und an jedem Wochentag (nicht während der Dunkelheit) möglich. Da die Termine für Gruppen zu Ferienzeiten knapp werden können, melden Sie sich bitte sobald wie möglich an, damit dieser Tag für Ihre Gruppe reserviert ist. Einzelheiten können wir dann später besprechen. Auf Wunsch zeigen wir Ihnen ohne Mehrkosten eine Sägevorführung.
Gruppenanmeldungen bitte per Mail an info@bernhardtlang.de oder Tel. +49 9261 91912, ersatzweise +49 9261 94633 oder +49 9262 1852.
Auch der Tourismusverband Oberes Rodachtal, Tel./Fax +49 9262 1538, info@oberes-rodachtal.de, nimmt Ihre Gruppenanmeldung entgegen.

Eigenschaften

Features

h

Dogs allowed

Preisinfos

Preise

Einzelführungen: Kinder bis 6 Jahre frei; Kinder über 6 Jahre und Jugendliche 0,50 Euro; Erwachsene 2,- Euro; Gruppenführungen: Ab 10 erwachsenen Personen nur nach Voranmeldung und Terminvereinbarung. Preise wie bei der Einzelführung, jedoch ermäßigt sich der Preis für Erwachsene auf 1,50 Euro statt 2,- Euro.

Kontakt

Mühlenverein Rodachtal e. V., 1. Vorsitzender, Michael Kestel

Contact person

96349 Steinwiesen, St 2207

+49 9261 94633

+49 9261 500611

michael.kestel@gmail.com

https://teichmuehle-steinwiesen.byseum.de/


Operator

96349 Steinwiesen, St 2207

+49 9261 94633

+49 9261 500611

https://teichmuehle-steinwiesen.byseum.de/

Parken

Parkplätze vorhanden

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

ca. 1,6 km entfernt

Ferienwohnung Baier

96349 Steinwiesen, Leitschtal 2

Holiday home

Weitere Tipps in der Nähe

Themenschwerpunkt: Die Kulturlandschaft des Frankenwaldes.

ca. 1,2 km entfernt

Naturparkinformationszentrum im ehemaligen Bahnhof Steinwiesen

Öffnungszeiten

96349 Steinwiesen, Bahnhofstraße 9

Themenschwerpunkt: Die Kulturlandschaft des Frankenwaldes.

Nature information

Tourist-Information des Tourismusverbandes Oberes Rodachtal, im Tourismushaus in Steinwiesen mit dem Best of Wandern Testcenter Frankenwald.

ca. 1,4 km entfernt

(Kopie)

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96349 Steinwiesen, Kronacher Str. 75

Tourist-Information des Tourismusverbandes Oberes Rodachtal, im Tourismushaus in Steinwiesen mit dem Best of Wandern Testcenter Frankenwald.

Nature information Store

Fahrradverleih in der Tourist-Info Oberes Rodachtal.

ca. 1,5 km entfernt

Fahrradverleih Steinwiesen

geschlossen (öffnet 10:00 Uhr)

96349 Steinwiesen, Kronacher Straße 75

Fahrradverleih in der Tourist-Info Oberes Rodachtal.

Bike rental

© 2022 Frankenwald Tourismus