Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen mit Museum

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg, Deutschland

Gesprochene Sprachen:

Englische Flagge Deutsche Flagge

Freuen Sie sich auf einen spannenden Besuch im Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen am Eingang zum wildromantischen Höllental.

Das Besucherbergwerk Friedrich-Wilhelm-Stollen informiert über den Bergbau, einen der ältesten Erwerbszweige im Frankenwald, und ist mit fast einem Kilometer Länge ein Wasserlösungsstollen, der gleichzeitig als Untersuchungsstollen diente. Er wurde von Alexander von Humboldt selbst projektiert.
Gäste können heute auf ca. 200 Metern mit normalem Schuhwerk und gestellter Schutzkleidung den Stollen besichtigen.

Nur im Rahmen einer Führung zu besichtigen.
April bis Oktober: Samstag, Sonntag und an gesetzlichen Feiertagen um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr; Während der bayerischen Sommerferien finden auch dienstags um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr und 15:00 Uhr Führungen statt.

Features

Toilets

Preise

Erwachsene 3,50 Euro; Schüler 2,50 Euro; Gruppen ab 12 Personen 2,50 Euro Pro Person, jede weitere Person ebenfalls 2,50 Euro; Schulklassen/Kindergärten 2,- Euro pro Person/Kind; Gutscheinheft Bad Steben 3,- Euro pro Person; Bei Führungen zu Sonderterminen (mindestens 8 Personen) werden mindestens 30,- Euro berechnet. Ab der 13. Person weitere 2,50 Euro pro Person;

Operator

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg, Deutschland

+49 9288 216

auskunft@friedrich-wilhelm-stollen.de

https://www.friedrich-wilhelm-stollen.de


TOURISMUS SERVICE Ferienregion Selbitztal-Döbraberg, Nadine Hofmann

Contact person

Friedrich-Wilhelm-Stollen 1, 95192 Lichtenberg, Deutschland

+49 9282 6829

urlaub@selbitztal.de

https://www.selbitztal.de

Parkplätze vorhanden

Navigation starten:

diese Seite teilen

© 2024 Frankenwald Tourismus