Hiking trail

Remschlitzgrund-Weg RT 29

2:00 h 204 hm 222 hm 8,1 km easy

Wilhelmsthal

Karte wird geladen...

Der Remschlitzgrund mit seinen vielen Einzeln ist ein ur-romatisches Frankenwaldtal. Der Weg führt durch das Tal und abgeschiedene Wälder. 

Wir beginnen unsere Wanderung an der Wegekreuzung am Scheitelpunkt der Straße auf der Höhe von Roßlach auf der Fränkischen Linie nahe beim „Bauernhannla“. Vorher aber sollten wir einen Blick auf den nahen Bildstock mit einem Steinkreuz als Bekrönung von 1909 werfen. Man erkennt die Krönung Mariens und Christus am Kreuz. Wir laufen leicht bergan, vorbei an den Häusern der Streusiedlung Roßlach und an der Kapelle geradeaus weiter.

Nach einem kurzen Verweilen an der Kapelle mit einem phantastischen Blick hinüber auf den auf der Höhe liegenden Weiler Ludwigsland und auf die weiten Waldgebiete mit den auf den Rodungsinseln auf den Höhenrücken gelegenen Ansiedlungen, setzten wir unsere Wanderung auf dem Fahrweg auf der Höhe durch die Fluren zum Wald hin fort. Wir laufen durch den von Freiflächen unterbrochenen Wald, bis wir beim Waldaustritt die Häuserreihe des Weilers Schäferei sehen. Er liegt 556 m über NN auf dem Bergrücken zwischen dem Tiefenbach und der Remschlitz, umgeben von den reizvollen Seitentälern Hain- und Gallusgrundes.

Wir verlassen noch im Wald den Fronbauern-Weg und biegen gleich auf dem breiten Waldweg nach rechts in den Wald ein und stoßen schon nach wenigen Metern auf den Redwitzer Höhenweg (RT 27). Mit gelegentlichen Ausblicken wandern wir durch den Wald, zunächst eben, dann etwas steiler bergab in das Tal der Remschlitz und folgen der Markierung durch dieses reizvolle Tal weiter bis nach Remschlitz. Wir laufen den ehemaligen Floßbach in dem engen, unberührten Grund entlang; kurze, idyllische Seitentäler münden in den Grund ein. Die Häuser der Streusiedlung Remschlitz grüßen von den Hängen. Wenn wir nahe des Baches laufen, können wir vielleicht da und dort die Reste von Uferverbauungen und die den Lauf des Wassers hemmende Stufen im Bachbett erkennen. Bald sehen wir die ersten Häuser von Roßlach im Tal an der Straße. Nun gilt für uns die Markierung des Rundwanderweges „Zur Rabensteiner Höhe“ (RT 28). Wir laufen geradeaus weiter, gehen im Tal durch den Ort und wenden uns dann nach rechts aufwärts zum „Berggasthof“. Zwischen den beiden Häusern gehen wir am Rande des Kotschersgrundes im Wald und an einem Wiesenrand aufwärts zu einem Feldweg. Wir freuen uns über die schönen Ausblicke, wenn wir auf einem naturnahen Feldweg zu dem Gelände des Steinbruches nach rechts gehen. nach dem Werksgelände biegen wir nach links ab und wandern aufwärts zur Höhe. Dort biegen wir am Ende einer Baum- und Buschreihe auf einen Feldweg nach rechts ab.

Die Ausblicke werden hier auf der Höhe noch herrlicher und beeindruckender. Zusammen mit dem Fronbauernweg, der uns jetzt begleitet, kommen wir zu dem von Friesen kommenden Fahrweg, der uns nach rechts zurück zu unserem Ausgangspunkt auf der Höhe von Eichenbühl/Roßlach zum „Bauernhannla“ bringt.

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:00 h

Aufstieg: 204 hm

Abstieg: 222 hm

Länge der Tour: 8,1 km

Höchster Punkt: 555 m

Differenz: 177 hm

Niedrigster Punkt: 378 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Green circular hiking trail

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Anfahrt

Eichleiten

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Familiär geführter, im fränkischen Stil eingerichteter Gasthof.  

ca. 1,2 km entfernt

Inn

96352 Wilhelmsthal, Grieser Straße 1

Gasthof Zum Frack

Luxuschalet im Herzen des Frankenwaldes.

ca. 2,1 km entfernt

Holiday home

96352 Wilhelmsthal, Tiefenbach 1 a

FȚȚȚȚ

Frankenwald-Chalets: Ferienhaus Hans

Gut geführtes Haus in ruhiger, sonniger Lage.

ca. 2,5 km entfernt

Inn

96364 Marktrodach, Am Christusgraben 19

Berggasthof Felsecker

Herzlich Willkommen in einer gepflegten, liebevoll hergerichteten Ferienwohnung mit Stellplatz.

ca. 2,7 km entfernt

Holiday home

96352 Wilhelmsthal, Schäferei 11

Ferienwohnung Müller

Nichtraucher-Ferienwohnung für max. 3 Pers. mit Gartennutzung (Südseite), Pavillon, Gartenmöbel und Parkplatz am Hof.

ca. 2,7 km entfernt

Holiday home

96364 Marktrodach, Frankenwaldstr. 8, OT Zeyern

Ferienwohnung Wagner Edith

buchen
Herzlich Willkommen auf dem Steffahof! Auf sanften, weiten Höhen wandern, in engen Tälern mit wilden Gewässern Floß fahren, Geister erspähen, Rehe beobachten, mit dem Traktor fahren? Oder doch einfach nur entspannen und Ruhe finden? Egal, wie Sie sich Ihren Urlaub vorstellen – auf unserem Hof haben Sie den besten Ausgangspunkt dafür.

ca. 3,9 km entfernt

Farm | Holiday home

96352 Wilhelmsthal, Grümpel 4

FȚȚȚȚ

Ferienwohnungen Steffahof

Herrlich ruhig direkt am Waldrand, in unmittelbarer Nähe des Sportplatzgeländes des VFC Großvichtach liegt unser Jugendzeltplatz.

ca. 4,1 km entfernt

Campground

96364 Marktrodach, Großvichtach 89

Jugendzeltplatz Großvichtach

5-Zimmer Ferienwohnung in wunderschöner Lage am Waldrand mit großem angrenzenden Grundstück.

ca. 4,4 km entfernt

Holiday home

96352 Wilhelmsthal, Steinleite 27

n.t.

Ferienwohnung Kaltenmaier

buchen
Gemütliche Appartements mit großem Balkon und herrlicher Aussicht über den Frankenwald! Waschmaschine, Trockner. 

ca. 4,7 km entfernt

Holiday home

96349 Steinwiesen, OT Berglesdorf 29

Ferienwohnungen "Villa Eva"

Ferienhof mit gemütlichen Wohnungen, ideal für Familien mit Kindern, Familientreffen und Wanderern, am Stadtrand von Kronach. Wohnungen von 30 - 70 qm für max. 4 Personen, Küche, Bad/Dusche/WC, Kinderbett auf Anfrage, Terrasse mit Grillplatz, Aufenthaltsraum. Wander- und Radwege direkt vor der Tür.

ca. 5,0 km entfernt

Farm | Holiday home

96317 Kronach, Alte Ludwigsstädter Straße 22

FȚȚȚ

Ferienhof Barnickel-Thierauf

Ankommen im wohlverdienten Urlaub!

ca. 5,3 km entfernt

Hotel

96349 Steinwiesen, Mühlwiesen 1-3

țțț

WAGNERS Hotel & Restaurant im Frankenwald

buchen

Weitere Tipps in der Nähe

Wilhelmsthal ist eine naturreiche, auf Tälern und Höhen verzweigte Gemeinde. Der gleichnamige Kernort ist eines der schönsten Dörfer des Frankenwaldes.

ca. 1,2 km entfernt

City

96352 Wilhelmsthal, Wöhrleite 1

Wilhelmsthal

3741 Einwohner

Viele Jahrhunderte hat die Flößerei Leben und Dorf in Friesen entscheidend geprägt.

ca. 1,5 km entfernt

Öffnungszeiten

Flößerweg 10

Flößerdorf Friesen

Nicht nur für Botaniker: Die Rabensteiner Höhe ist aufgrund ihrer Pflanzenwelt im Frankenwald etwas Besonderes. Daher ist der Bereich auch als Naturschutzgebiet geschützt. 

ca. 1,6 km entfernt

Hiking trail

Friesen

Zur Rabensteiner Höhe RT 28

2:15 h 284 hm 253 hm 9,1 km easy

In stiller Waldeseinsamkeit verläuft dieser Wanderweg von Zeyern auf die Höhe von Dörnach.   

ca. 2,5 km entfernt

Hiking trail

Marktrodach

Dörnacher Runde KC 67

2:55 h 318 hm 318 hm 9,0 km easy

Wo einst Grenzen den Glauben bestimmten und heute kaum mehr Relikte vom einstigen Leben im Zeyerngrund vorhanden sind, lässt sich in aller Ruhe der Frankenwald durchwandern. 

ca. 2,5 km entfernt

Hiking trail

Marktrodach

Kohlbach-Radspitz-Weg KC 68

3:10 h 359 hm 388 hm 12,4 km moderate

Tolles Freibad in Marktrodach für Groß und Klein! Egal ob Schwimmen, Rutschen, Volleyball spielen oder der Besuch der Biergartens - hier ist für Jedermann Etwas dabei!

ca. 2,9 km entfernt

PublicSwimmingPool

Öffnungszeiten

96364 Marktrodach, Am Schwimmbad 1

Rodach Beach

Auf Osterhasentour im Frankenwald. Große und kleine Überraschungen warten überall.

ca. 3,0 km entfernt

96364 Oberrodach, Dorfplatz

Osterhäschen Oberrodach

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN! Im Flößermuseum in Unterrodach wird die Geschichte der Flößerei des Frankenwaldes umfassend dargestellt.

ca. 3,0 km entfernt

Museum

Öffnungszeiten

96364 Marktrodach, Kirchplatz 8

VORÜBERGEHEND GESCHLOSSEN! Flößermuseum

Leichte Familientour vom Flößermuseum Unterrodach, in das Tal der Wilden Rodach, durch den Flößerort Wallenfels bis zur Floßabfahrtsstelle in Schnappenhammer und wieder zurück.

ca. 3,0 km entfernt

Cycling trail

Marktrodach

Zu den Flößern (KC 11)*

1:00 h 140 hm 140 hm 14,0 km very easy

Radtour vom Flößerdorf Unterrodach ins Fischbachtal und durch die Dörfer im südlichen Frankenwald.

ca. 3,0 km entfernt

Cycling trail

Marktrodach

Fischbachtal und Seibelsdorf (KC 5)*

1:30 h 190 hm 190 hm 15,2 km very easy

Zertifizierte Wanderführerin

ca. 3,0 km entfernt

Nature guide

96364 Marktrodach, Gartenstr. 5

Daphne Götz

Auf Osterhasentour im Frankenwald. Große und kleine Überraschungen warten überall.

ca. 3,1 km entfernt

96364 Unterrodach, Bürgerhaus

Osterdekoration Unterrodach

Auf Osterhasentour im Frankenwald. Große und kleine Überraschungen warten überall.

ca. 3,1 km entfernt

96364 Zeyern, Marktplatz

Osterhäschen Zeyern

Mitten im Herz des FrankenwaldesWo sich Frankenweg und Flößerweg treffen, liegt die einstige Flößergemeinde Markt Marktrodach mit ihren fünf Ortsteilen Unterrodach, Oberrodach, Großvichtach, Seibelsdorf und Zeyern.

ca. 3,1 km entfernt

City

96364 Marktrodach, Kirchplatz 3

Marktrodach

Resort 3720 Einwohner

Auf Osterhasentour im Frankenwald. Große und kleine Überraschungen warten überall.

ca. 3,5 km entfernt

96364 Kleinvichtach, Dorfplatz

Osterbrunnen Kleinvichtach

Das Kremnitztal und das Grümpeltal mit ihren idyllisch gelegenen Mühlen und Einzeln prägen diesen 21 km langen Rundweg.

ca. 3,5 km entfernt

Hiking trail

Wilhelmsthal

Mühlentäler-Weg KC 83

6:35 h 542 hm 542 hm 20,7 km difficult

Vom Grümpeltal und seinen Nebentälern führt diese Wanderung hoch bis zur Hubertushöhe und weiter, vorbei am Wasserturm und Birnbaum zurück nach Wilhelmsthal. 

ca. 3,5 km entfernt

Hiking trail

Wilhelmsthal

Grümpel-Floßteich-Weg KC 82

6:00 h 490 hm 459 hm 22,8 km difficult

Schanzen, also Körbe aus Wurzeln und Ästen wurden besonders in Wilhelmsthal und Schwarzenstein hergestellt. Dieser Wanderweg verbindet die beiden Orte. 

ca. 3,5 km entfernt

Hiking trail

Wilhelmsthal

Schanzenbinderweg

13:30 h 1115 hm 963 hm 41,7 km difficult

© 2022 Frankenwald Tourismus