RVPark

Wohnmobilstellplätze am Bahnhof

95119 Naila, Christian-Schlicht-Straße

Kostenfreie Stellplätze am Bahnhof in Naila in der Christian-Schlicht-Straße:

  • Zentral gelegen mit idealem Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren, Freizeitaktivitäten, Sport- und Freizeiteinrichtungen
  • Diverse Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe
  • SANI- Ver- und Entsorgungsstation durch Münzeinwurf
  • An- und Abfahrt ohne zeitliche Begrenzung
  • Gelände ist nicht abgeschlossen oder bewacht

Informationen: Touristisches Zentrum im Bahnhof mit Geschäftsstelle der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg, Bahnhofsplatz 1, 95119 Naila, Tel. 02982 / 6829 oder 6819, www.selbitztal.de; ferienregion@selbitztal.de

Kontakt

Reisemobilstellplätze am Bahnhof Naila

Operator

95119 Naila, Christian-Schlicht-Straße

+49 9282 6829

+49 9282 6868

ferienregion@selbitztal.de

www.selbitztal.de


Stadt Naila

Contact person

95119 Naila, Christian-Schlicht-Straße

+49 9282 6829

+49 9282 6868

ferienregion@selbitztal.de

www.selbitztal.de

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

www.selbitztal.de

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,2 km entfernt

Naila

95119 Naila, Marktplatz 12

7640 Einwohner

City

Tourist-Information der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg

ca. 0,7 km entfernt

Touristinfo Ferienregion Selbitztal-Döbraberg

geschlossen (öffnet 09:00 Uhr)

95119 Naila, Bahnhofsplatz 1

Tourist-Information der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg

Nature information Tourist Information Center

Aktuelle Information zur Freibaderöffnung 2022 

ca. 0,8 km entfernt

Freibad Naila

geschlossen (öffnet 08:00 Uhr)

95119 Naila, Badstraße 40

Aktuelle Information zur Freibaderöffnung 2022 

PublicSwimmingPool

Museum zu unterschiedlichsten regionalen Themenbereichen im Schusterhof Naila.

ca. 0,9 km entfernt

Museum Naila

Öffnungszeiten

95119 Naila, Schleifmühlweg 11

Museum zu unterschiedlichsten regionalen Themenbereichen im Schusterhof Naila.

Museum

© 2022 Frankenwald Tourismus