Hiking trail

FrankenwaldSteigla Dörnach-Steig

2:35 h 259 hm 259 hm 7,7 km moderate

Wallenfels

Karte wird geladen...

WEITE ATMEN - auf Pfaden hinauf zum Herrgottswinkel und Einblicke in das Leutnitztal oder das Tal der Wilden Rodach haben, wo heute noch die Tradition der Flößerei erlebbar ist.

Weite atmen - Tiefe Wälder, helle Lichtungen, Hochflächen mit überraschenden Ausblicken: Wandern im Frankenwald eröffnet unerwartete Horizonte für Auge und Seele! Vor der Größe der Natur werden unsere alltäglichen Ängste und Sorgen nichtig und klein. Wir atmen Weite und finden zu uns selbst.

Folgen Sie unserem "Dörnach-Steig" im Wechsel von Wald und Wiese auf naturbelassenen Pfaden hinauf zur Wanderhütte "Hergottswinkel". Genießen Sie auf den Höhenzügen die herrlichen Ausblicke auf die umliegenden Berge. Von hier werfen Sie einen Blick ins westliche Tal der Wilden Rodach und hinüber ins Leutnitztal. Auf diesen Höhen können Sie die unberührte Natur genießen und in aller Ruhe Ihren Gedanken freien Lauf lassen.

Auch im beschaulichen Ortsteil Dörnach öffnet sich das Tal der Wilden Rodach Ihrem Blick. Genießen Sie den Ausblick bis hinüber in den Thüringer Wald bei einer gemütlichen Rast. Vielleicht kommen Ihnen dabei die alten Flößer in den Sinn, die sich ihr Geld mit der Fahrt in die weite Ferne verdienten. Durch ihren Beruf lernten die Flößer die große weite Welt kennen, kehrten aber immer wieder gerne in den Frankenwald zurück. Tief verwurzelt in ihrem Glauben beteten die Familien daheim für die Fortgefahrenen, dass diese wieder wohlbehalten in die Heimat zurückkehren. Ebenso taten es die Flößer auf ihrer Reise, sehnten sie sich doch nach den Lieben zu Hause zurück.

 

Wegbeschreibung

Unser Ausgangspunkt ist der Wanderparkplatz Leutnitztal am westlichen Ortseingang von Wallenfels. Nach Queren der Zufahrtsstraße nach Wallenfels kommen wir zu einem Weg, der zum Ortsteil Hammer führt. Hier treffen wir auf die historische Hammerschneidmühle, die erstmals im Jahr 1605 urkundlich erwähnt wurde.

Die Wanderung führt nun auf einer Fahrstraße leicht bergauf zum kleinen Weiler Forstloh. Die Entstehung dieses Ortsteiles ist auf die Bergbaugeschichte des Frankenwaldes im 15. Jahrhundert zurückzuführen. Entlang von Wiesen- und Waldrainen windet sich der Weg weiter in Richtung Dörnach. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke hinüber zum Silberberg (508 m ü.NN.) und ins lang gezogene Leutnitztal. Das nun vorwiegend landwirtschaftlich geprägte Teilstück des Weges wechselt in jeder Jahreszeit mit neuen Farben seinen Charakter. In Dörnach angekommen lädt der beschauliche Dorfanger mit seiner sehenswerten Dorfkapelle zum Verweilen ein. Mit etwas Glück können wir in der Ortsmitte auch beim Backen von frischem Bauernbrot im holzbefeuerten Backofen zuschauen.

Ein gut ausgebauter Forstweg führt von hier in östliche Richtung zum Waldgebiet Allerswald, lässt aber vorher noch genussvolle Blicke über die Höhenzüge des Frankenwaldes zu. Wir sind bei knapp 550 Metern am höchsten Punkt der Wanderung angekommen. Das meist von Fichten bestimmte Waldgebiet spendet dem Wanderer Schatten und führt ihn auf Waldpfaden zur Wanderhütte Herrgottswinkel. Deren Standort auf einem Ausläufer des Allersberges (417 m ü.NN) ermöglicht Einblicke ins Tal der Wilden Rodach. Kinder finden ihren Spaß am Spielplatz bei der Hütte. Durch den Hammergrund geht es gemütlich an einer Teichanlage vorbei zurück nach Hammer und damit dem Ausgangspunkt entgegen.

Zu einer abschließenden Rast lädt hier das idyllische Gelände des NaturErlebnis Leutnitztal ein. Ein kurzer Abstecher auf den nahe gelegenen Gesteinspfad entlang des Radweges lässt noch interessante Einblicke in die Geologie des Frankenwaldes zu.

Eine typische Mittelgebirgswanderung mit einzigartigen Ausblicken auf die Höhen des nördlichen Frankenwaldes. Es besteht auch eine Zuwandermöglichkeit von der Ortsmitte von Wallenfels aus (Beschilderung „Herrgottswinkel“ beachten, ca. 1 km).

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:35 h

Aufstieg: 259 hm

Abstieg: 259 hm

Länge der Tour: 7,7 km

Höchster Punkt: 536 m

Differenz: 179 hm

Niedrigster Punkt: 357 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Tour tip

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Anfahrt

Wanderparkplatz Leutnitztal
B 173, Abfahrt Wallenfels (West). Der Wanderparkplatz befindet sich gegenüber des Supermarktes (Ausgangspunkt Wanderbares Deutschland)

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

1 Ferienwohnung mit 65 qm für 3 Pers. max.

ca. 0,4 km entfernt

Holiday home

96346 Wallenfels, Am Reupoldsberg 1

Ferienwohnung Föhrkolb

Erleben Sie herrliche Tage, abseits jeder Hektik, im familiengeführten Genießer-Hotel Gasthof Roseneck.

ca. 1,0 km entfernt

Inn

96346 Wallenfels, Schützenstraße 46

țțsuperior

Gasthof Roseneck

buchen
Ankommen im wohlverdienten Urlaub!

ca. 1,7 km entfernt

Hotel

96349 Steinwiesen, Mühlwiesen 1-3

țțț

WAGNERS Hotel & Restaurant im Frankenwald

buchen
Vier sonnige Ferienwohnungen, zwei davon mit Blick auf die Rodach.

ca. 1,8 km entfernt

Holiday home

96349 Steinwiesen, Saunkel 10 und Saunkel 6a

FȚȚȚȚ

Ferienwohnungen An der Rodach

buchen
Die Wohnung befindet sich im Obergeschoss eines im Jahr 2020 sanierten Zweifamilienhauses, ruhig an einer Seitenstraße auf den höheren Lagen von Steinwiesen gelegen. Im großen Garten stehen Ihnen mehrere Spielgeräte (Schaukel, Rutsche, Trampolin) zur Mitbenutzung zur Verfügung. Steinw...

ca. 2,0 km entfernt

Holiday home

96349 Steinwiesen, Bergstraße 8

n.t.

Ferienwohnung Amelie

buchen
Gepflegte ***Ferienwohnung im Erdgeschoss, für max. 3(4) Personen.

ca. 2,4 km entfernt

Holiday home

96346 Wallenfels, Angerstr. 32

FȚȚȚ

Ferienwohnung Jochen Krüglein

Nichtraucher-Ferienwohnung für max. 3 Pers. mit Gartennutzung (Südseite), Pavillon, Gartenmöbel und Parkplatz am Hof.

ca. 3,4 km entfernt

Holiday home

96364 Marktrodach, Frankenwaldstr. 8, OT Zeyern

Ferienwohnung Wagner Edith

buchen
Gut geführtes Haus in ruhiger, sonniger Lage.

ca. 3,5 km entfernt

Inn

96364 Marktrodach, Am Christusgraben 19

Berggasthof Felsecker

Gemütliche Appartements mit großem Balkon und herrlicher Aussicht über den Frankenwald! Waschmaschine, Trockner. 

ca. 3,8 km entfernt

Holiday home

96349 Steinwiesen, OT Berglesdorf 29

Ferienwohnungen "Villa Eva"

Luxuschalet im Herzen des Frankenwaldes.

ca. 4,8 km entfernt

Holiday home

96352 Wilhelmsthal, Tiefenbach 1 a

FȚȚȚȚ

Frankenwald-Chalets: Ferienhaus Hans

Herzlich Willkommen in einer gepflegten, liebevoll hergerichteten Ferienwohnung mit Stellplatz.

ca. 4,8 km entfernt

Holiday home

96352 Wilhelmsthal, Schäferei 11

Ferienwohnung Müller

Naturpark Frankenwald – die grüne Krone Bayerns. Ganz im Norden Bayerns ist der Schlossberghof zu finden. In idyllischer Einzellage wird unser Biolandhof als landwirtschaftlicher Betrieb geführt. Kein Durchgangsverkehr ! (Auch für Gruppen)

ca. 5,2 km entfernt

Farm | Holiday home

96364 Marktrodach, OT Mittelberg 1

3x FȚȚȚȚ|1x FȚȚȚ

Schlossberghof

buchen

Weitere Tipps in der Nähe

Am Silberberg wurde jahrhundertelang nach Erzen gegraben. Die Wanderung führt auf leicht begehbaren Wegen durch das alte Bergbaurevier.

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trail

Wallenfels

Silberberg-Weg RT 11

1:15 h 156 hm 168 hm 4,9 km very easy

Die Erdgeschichte hautnah erleben.

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trail

Wallenfels

Geopfad Silberberg

1:40 h 173 hm 175 hm 5,0 km easy

Durch die Wilde Leutnitz von Wallenfels nach Neuengrün und zurück.

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trail

Wallenfels

Leutnitztal-Weg RT 12

2:50 h 340 hm 340 hm 11,2 km moderate

Eine kurze Tour vom Naturspielplatz am Wanderparkplatz Leutnitztal über die Einkehr am Herrgottswinkel und das Dörfchen Dörnach und zurück.

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trail

Wallenfels

Herrgottswinkel-Weg RT 13

2:00 h 253 hm 282 hm 7,8 km easy

Ausgangspunkt der langen und schweren MTB-Tour ist der Wanderparkplatz Leutnitztal am westlichen Ortseingang des Flößerortes Wallenfels im Tal der Wilden Rodach.

ca. 0,0 km entfernt

Bike trail

Wallenfels

Mountainbike 4 Rodachtal NORD

3:00 h 1693 hm 1372 hm 44,8 km difficult

Die Hammerschneidmühle liegt westlich von Wallenfels an der Wilden Rodach und direkt am FrankenwaldSteigla Dörnach-Steig.

ca. 0,2 km entfernt

Monument

Öffnungszeiten

96346 Wallenfels, Hammer 3

Hammerschneidmühle

Zertifizierte Wanderführerin, Ortsgruppe Wallenfels

ca. 1,1 km entfernt

Nature guide

96346 Wallenfels, Am Allerswald 5c

Birgit Gmelch

Die „G‘stopftn Rumm“ gehören untrennbar zu Wallenfels und seiner Geschichte

ca. 1,5 km entfernt

City

96346 Wallenfels, Rathausgasse 1

Genussort Wallenfels

Places of enjoyment

Die Flößerstadt im Tal der Wilden Rodach.

ca. 1,5 km entfernt

City

96346 Wallenfels, Rathausgasse 1

Wallenfels

Resort 2783 Einwohner

Der Feierabendmarkt der Stadt Wallenfels findet jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat, jeweils von 15.00 bis 19.00 Uhr statt.

ca. 1,5 km entfernt

Event | Food Event

96346 Wallenfels, Marktplatz

Feierabendmarkt

Do., 18.08.2022 und weitere

Fronleichnam ist für die Bürger der Stadt Wallenfels und für das Umland seit Jahrhunderten eine Besonderheit. In der Stadt an der Wilden Rodach wird seit Generationen eine Tradition aufrecht erhalten, die deutschlandweit ihresgleichen sucht, weil sie auf das Engste mit der leidvollen Geschichte Wallenfels‘ verbunden ist. Das Fahnenschwingen auf der Schwedenbrücke geht auf ein verliehenes Ehrenrecht aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges zurück und ist bis heute ein Besuchermagnet.

ca. 1,5 km entfernt

Church

Öffnungszeiten

96346 Wallenfels, Am Schloßberg 4

Fronleichnamsprozession Wallenfels

Auf Osterhasentour im Frankenwald. Große und kleine Überraschungen warten überall. 

ca. 1,5 km entfernt

96346 Wallenfels, Jakob-Degen Str. 1

Osterhäschen Wallenfels

Zwischen Leitsch- und Rodachtal erstreckt sich der Nurner Berg. Diese Höhe und die beiden Täler prägen unseren Rundweg. Höhepunkte sind Leitschtal, Teichmühle und

ca. 1,7 km entfernt

Hiking trail

Steinwiesen

Zweiwasser-Weg RT 24

2:40 h 292 hm 283 hm 10,6 km easy

Dieser abwechslungsreiche Wanderweg führt mit herrlichen Ausblicken auf schönen Pfaden und Wegen durch Wald und Flur zur Einzel Kübelberg, nach Zeyern und über Erlabrück

ca. 1,7 km entfernt

Hiking trail

Steinwiesen

Kübelberg Weg RT 26

3:45 h 375 hm 375 hm 11,7 km moderate

Kleine, feine Brauerei in der Flößerstadt Wallenfels.

ca. 1,7 km entfernt

Brewery | Outlet store

Öffnungszeiten

96346 Wallenfels, Jakob-Degen-Str. 15

Malzschmied

Der typische Dreiklang des Frankenwaldes aus offenen Hochflächen, bewaldeten Hängen und stillen Wiesentälern prägt diese Wanderung nach Neufang und im Remschlitzgrund.

ca. 1,7 km entfernt

Hiking trail

Steinwiesen

Redwitzer Höhenweg RT 27

6:00 h 549 hm 549 hm 18,2 km moderate

Eine kleine, aber feine Tour durch das schöne Leitschtal. 

ca. 1,7 km entfernt

Hiking trail

Steinwiesen

Leitschgrund-Weg RT 22

1:15 h 100 hm 89 hm 4,9 km very easy

Auf dieser Wanderung lernen wir den „echten“, den „tiefen“ Frankenwald kennen, den Frankenwald der Flößer.

ca. 1,7 km entfernt

Hiking trail

Steinwiesen

Floßherren-Weg

7:40 h 770 hm 743 hm 22,4 km moderate

© 2022 Frankenwald Tourismus