Hiking trail

Heinersberger-Weg RT 34

3:40 h 330 hm 357 hm 14,1 km moderate

Nordhalben

Karte wird geladen...

Eine Wanderung durch das Rodachtal und die abgeschiedenen Naturschutzgebiete Jägersruh-Gemäßgrund-Mulschwitzen und Fränkische Muschwitz. Natur pur!

Ausgangspunkt unserer Wanderung ist der wieder reaktivierte Bahnhof von Nordhalben, wo - zumindest zuweilen - das Leben zu pulsieren beginnt. Das Gebäude wurde 1901 als Endstation der Strecke von Kronach errichtet. Zusammen mit dem Flößerweg laufen wir durch das Gewerbegebiet im Nordhalbener Grund, der durch die Rodach in einen östlichen evangelischen Teil mit der 1926 geweihten evangelischen Jubilate-Kirche und in den westlichen katholischen Ortsteil Thomasmühle geteilt wird. Beide Ortsteile liegen im engen Waldtal der (Zahmen) Rodach, die kurz zuvor die Wasser des Titschengrundbaches und der Fränkischen Muschwitz aufgenommen hat.

Noch in der Streusiedlung kommen wir am Dreiherrenstein vorbei, wo Rodach und Titschengrundbach ein vormaliges Dreiländereck (Markgrafschaft Bayreuth, Fürstbistum Bamberg und das Fürstentum Reuß) bildeten und heute noch die bayerisch-thüringische Grenze markieren.

Nach dem letzten Haus führt uns ein Pfad im Wald aufwärts zu einer Stichstraße. Unmittelbar am einstigen Eisernen Vorhang und dem urigen Tal der Rodach entlang erreichen wir die idyllisch gelegene Krögelsmühle. Die Besitzer, die Familie Ellinger, mussten während der deutschen Teilung einige dramatische Grenzsituationen miterleben!

Wir wandern auf einem angenehm weichen Weg über zwei Stege nach Thüringen hinein zu einem Forstweg. Ihm folgen wir mäßig steigend am Rand des Tales der noch jungen Rodach, die hier einst als Floßbach diente, bis zu der Abzweigung nach Titschendorf an der Kläranlage. Dort verlassen wir den Flößerweg und wandern im Wald den Hang auf einem Forstweg nach rechts beständig, zum Teil recht steil, aufwärts.

Wenn wir nach geraumer Zeit auf der Höhe auf einen Forstweg stoßen, wenden wir uns nach links und gehen noch ein gutes Stück Weges weiter durch die mit Ahorn, Buchen Tannen und Fichten bestandene Waldabteilung, bis wir an die Stätte des aus Gründen der „Grenzsicherung“ zerstörten fürstlichen Jagdschlösschens „Jägersruh“  kommen. Heute erinnern nur noch eine überdachte Sitzgruppe (mit Besucherbuch) und eine Bildtafel an längst vergangene Zeiten.

Wir laufen noch etwa 400 m den Weg weiter bis zu einer weiten Wegespinne. Dort biegen wir dann spitzwinkelig nach rechts ab und folgen dem Forstweg immer geradeaus weiter, vorbei am Naturdenkmal "Kreuztanne", bis wir nach gut zwei Kilometern den Kolonnenweg überschreiten und auf einem Wiesenpfad zum Schwarzen Teich, einem ehemaligen Floßteich kommen. Die Fränkische Muschwitz durchfließt den Teich und bildet die bayerisch-thüringische Grenze.

Die Fränkische Muschwitz (auch Moschwitz) begleitet uns nun etwa 1500 Meter talwärts, ehe wir dann in einer Rechtskurve den Weg verlassen.

Wenn wir ihm noch talwärts folgen würden, kämen wir zu der Stelle, wo der aus dem Thüringischen kommende Tiegelsbach in die Muschwitz mündet. Dort wurde in der Zeit der deutschen Teilung 1959 der in Titschendorf geborene und in den Westen geflohene Manfred Smolka – ein ehemaliger Oberleutnant der DDR-Grenzpolizei – über die Grenze in eine Falle gelockt, als er seine Frau und seine Tochter auch in den Westen holen wollte. Er wurde von den Grenztruppen gefangen genommen und am 12. Juli 1960 – als Spion verurteilt – in Leipzig enthauptet.

Wir folgen einem naturbelassenen Waldweg schräg aufwärts, passieren eine Aufforstungsfläche und überqueren einen Forstweg. Wir umgehen eine schlecht passierbare Stelle und wandern dann auf einem Forstweg schräg rechts aufwärts. Unser Weg mündet am Waldende in die Verbindungsstraße (Langenbach-Heinersberg).

Wir wandern nach rechts, laufen durch das schmucke, 635 m über NN auf einer Rodungsinsel liegende Straßenangerdorf Heinersberg. 

Erst nach dem Ortsende, dort, wo das weite Waldgebiet wieder beginnt, biegt unser Rundwanderweg auf eine Forststraße nach links ab. Der Heinersgrund führt uns durch weite Waldgründe talabwärts.

Wir folgen dem Weg nur kurz durch jungen Waldbestand und biegen bald nach links abwärts ab bis zu einer scharfen Rechtskurve in einem schmalen Seitental.

Hier verlassen wir den Forstweg und wandern rechts abwärts auf einem naturbelassenen Waldweg abwärts, begleitet von dem leisen Rauschen eines kleinen Waldbächleins. An einer Wegegabelung treffen wir wieder auf den von uns verlassenen Forstweg und auf den Flößerweg.

Mit dem Flößerhaken wandern wir geradeaus weiterhin abwärts. Er führt uns mit gelegentlichen Durchblicken auf den Heinersgrund durch einen mit Laubbäumen durchsetzten Nadelwald in das Rodachtal. Auf der Straße im Tal überqueren wir Rodach und Bahnkörper zur anderen Talseite zum ehemaligen, teilweise „wiedererstandenen“ Nordhalbener Bahnhof und damit zurück zu unseren Ausgangspunkt.

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:40 h

Aufstieg: 330 hm

Abstieg: 357 hm

Länge der Tour: 14,1 km

Höchster Punkt: 670 m

Differenz: 204 hm

Niedrigster Punkt: 466 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Green circular hiking trail

Circular route

Open

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Staatstraße 2707 zwischen Steinwiesen und Geroldsgrün. Abfahrt bei Stoffelsmühle Richtung Nordhalben. OT Grund, am Bahnhof.

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Nordhalben/Grund oder am Wochenende mit der Rodachtalbahn von Steinwiesen kommend. Start ist am Bahnhof.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Familiengeführtes Haus in zentraler Lage.  

ca. 0,7 km entfernt

Hotel

96365 Nordhalben, Lobensteiner Straße 1

Hotel Post

Zeit genießen am eigenen Pool mit Terrasse

ca. 1,2 km entfernt

Holiday home

96365 Nordhalben, Frankenwaldstr. 24

FEWO 23

Unser Haus liegt abseits von Straßenverkehr in ruhiger, sonniger Lage. Ideal für Naturliebhaber und Wanderer.Gepflegtes Ambiente und familiäre Atmosphäre in landschaftlich reizvoller Lage. Die 90 qm große Nichtraucherwohnung ist liebevoll eingerichtet und verfügt über Wohnzimmer, Schlafzimm...

ca. 1,8 km entfernt

Holiday home

96365 Nordhalben, Heinersberg 14

n.t.

Haus Lila Welle

buchen
Hübscher, kleiner, familiär geführter Ferienhof mit Ponys und einer Katze! Ideal für Kinder!

ca. 3,8 km entfernt

Holiday home

95179 Geroldsgrün, Dürrenwaid 28

Löhnerhof Frankenwald

Die Ferienwohnung befindet sich in der Ortschschaft Dürrenwaid im Frankenwald, am bekannten FrankenwaldSteigla 12-Apostel-Weg. 

ca. 3,9 km entfernt

Holiday home

95179 Geroldsgrün, Dürrenwaid 31

Ferienwohnung Bei Vogel

An der Grenze zwischen den Landkreisen Hof und Kronach, nahe der Landesgrenze Thüringens liegt in Hermesgrün bei Langenbach das Jugend- und Wanderheim.Nach einem großzügigen Umbau stehen seit 2002 neben einem Aufenthaltsraum für bis zu 40 Pesonen auch ein Matratzenlager mit 25 Schlafplätzen und eine voll ausgerüstete Küche zur Verfügung. Toiletten, Duschen und ein extra Aufenthaltsraum mit Küchenzeile, zur Selbstverpflegung, können von den Gästen genutzt werden. In einem nachträglich erbauten Jugendraum bietet sich die Möglichkeit zum Tischtennisspielen. Auf dem Freigelände bieten u.a. ein Kinderspielplatz, ein extra Grillplatz umfangreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung. Das Wanderheim wird durch ehrenamtliche Helfer an Sonntagen ab 13:00 Uhr bewirtschaftet.

ca. 4,4 km entfernt

Mountain-/Ski hut

95179 Geroldsgrün, Hermesgrün 20, OT Langenbach

FWV Jugend- und Wanderheim Hermesgrün

Mitten im Frankenwald, unweit des bayerischen Staatsbades Bad Steben, liegt unser Landhaus im ruhigen OT Silberstein.

ca. 4,6 km entfernt

Pension

95179 Geroldsgrün, Silberstein 118

Kainer‘s Landhaus

Gepflegtes Ambiente, abseits vom Straßenverkehr, zentral gelegen. Sie wohnen in einem modernen Landhaus aus den 90er- Jahren.

ca. 5,5 km entfernt

Holiday home

95179 Geroldsgrün, Hauptstraße 23, OT Langenbach

FȚȚȚȚ

Ferienhaus Jessica

buchen
Die Wohnmobilstellplätze liegen an dem Freizeitareal „Die Scheune im Grünen“ in Geroldsgrün, Keyßerstraße 46. Das Freizeitareal und das ehemalige Schwimmbad ist von einem kleinen Spielplatz, mit Wassermatschplatz, Volleyballfeld mit Feuerstelle umrahmt. Ein Biergarten mit Scheunen-Bistro (von Mai-Oktober geöffnet) ergänzt die Anlage.

ca. 6,1 km entfernt

RVPark

Öffnungszeiten

95179 Geroldsgrün, Keyßerstr. 46

Wohnmobilstellplatz Geroldsgrün

Zu Gast im Herzen des Frankenwaldes. HERZLICH WILLKOMMEN IM TRADITIONSWIRTSHAUS ZUM GOLDENEN HIRSCHEN IN GEROLDSGRÜN IM FRANKENWALD. Ankommen, wohlfühlen und genießen in familiärer Atmosphäre.

ca. 6,6 km entfernt

Inn

95179 Geroldsgrün, Burgsteinstraße 12

n.t.

Gasthof zum goldenen Hirschen

buchen
Verbringen Sie mit Ihrer Familie einen erholsamen Urlaub. 

ca. 6,8 km entfernt

Farm | Holiday home

96346 Wallenfels, OT Wolfersgrün 28

Bauernhof Gremer

Der Adelshof liegt ruhig in der Mitte des Bad Stebener Ortsteils Carlsgrün. Zur Adelskammer, dem ältesten Wirtshaus im Frankenwald, sind es nur ein paar Schritte.Vesper in unserem Gasthof Adelskammer, Urlaub auf dem Bauernhof wird hier  zum Erlebnis.Die geschmackvoll eingerichteten Fe...

ca. 7,3 km entfernt

Holiday home

95138 Bad Steben, Dorfplatz 10

n.t.

Ferienwohnungen Adelshof

buchen
Ruhe, Entspannung und Erholung in idyllischer und ländlicher Atmosphäre  Möchten Sie gerne einen ruhigen und erholsamen Urlaub oder Kurzurlaub verbringen, planen Sie eine Kur oder einen Aktivurlaub? Bei uns am Frankenwaldhof sind Sie genau richtig! Fühlen Sie sich wie zu Hause!In unseren Fe...

ca. 7,4 km entfernt

Holiday home

95138 Bad Steben, Bachwiesenstr. 68

ȚȚȚȚ

Gästehaus Frankenwaldhof

buchen
Unser Haus befindet sich in ruhiger Lage in der Bachwiesenstraße, unweit der Kuranlagen und des Kurparks. Unsere gemütliche Ferienwohnung bietet einen Wohnbereich mit Balkon und Liegewiese.Die behagliche Ferienwohnung mit Balkon, Sat-TV, Dusche und WC verfügt über und einen...

ca. 7,4 km entfernt

Holiday home

95138 Bad Steben - Obersteben, Bachwiesenstraße 94/96

n.t.

Kastanienhof

buchen
Suchen Sie für Ihren Kur- und Ferienaufenthalt Ruhe und Entspannung, aber gleichzeitig die Nähe zum beliebten Kurort Bad Steben? Dann sind Sie in unserem gästefreundlichen, gepflegten Haus in ruhiger Südhanglage mit schöner Aussicht ins naturbelassene Muschwitztal gut aufgehoben.Unsere komf...

ca. 7,5 km entfernt

Holiday home

95138 Bad Steben - Carlsgrün, Krötenmühlstraße 23

Ferienwohnung "Am Muschwitztal"

buchen

Weitere Tipps in der Nähe

Auf historischen Grenzersteigen durch drei ehemalige Herrschaftsgebiete und zwei Bundesländer zum Grenzerlebnis im Historischen Ortsmuseum

ca. 0,1 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

Nordhalbener Grenzweg

1:30 h 140 hm 148 hm 4,3 km easy

Die evangelische Jubilate-Kirche liegt im Ortsteil Grund von Nordhalben, direkt am FrankenwaldSteigla Der Kirchgänger.

ca. 0,4 km entfernt

Church

Öffnungszeiten

96365 Nordhalben, Grund 22

Evangelische Jubilate-Kirche

Die Kapelle Mariä Heimsuchung, im Volksmund

ca. 0,5 km entfernt

Church

Öffnungszeiten

96365 Nordhalben, Kapellenweg

Kapelle Mariä Heimsuchung

Zertifizierter Wanderführer, Frankenwaldverein Ortsgruppe Nordhalben

ca. 0,5 km entfernt

Nature guide

96365 Nordhalben, Schloßbergstr. 38

Hans Blinzler

Die katholische Pfarrkirche St. Bartholomäus liegt direkt am FrankenwaldSteigla Der Kirchgänger und entstand schon im 15. Jahrhundert.

ca. 0,6 km entfernt

Church

Öffnungszeiten

96365 Nordhalben, Kronacher Straße 14

Kirche St. Bartholomäus

Der Nordhalbener Kapellen-Achter erschließt auf einem 6,2 km langen Themenweg die kirchlichen Bauwerke und zahlreichen Zeugen christlichen Volksglaubens im Nordhalbener Ortsbereich

ca. 0,7 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

Nordhalbener Kapellen-Achter

2:10 h 217 hm 223 hm 6,2 km easy

Leben und arbeiten in perfekter Natur.

ca. 0,7 km entfernt

City

96365 Nordhalben, Kronacher Straße 4

Nordhalben

1729 Einwohner

Auf Osterhasentour im Frankenwald. Große und kleine Überraschungen warten überall.

ca. 0,7 km entfernt

96365 Nordhalben, Kronacher Str. 12

Osterhasen Nordhalben

Der Wanderweg zum Mauthaus unterhalb der Ködeltalsperre. Entlang des

ca. 0,7 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

Maut-Weg RT 33

3:45 h 456 hm 468 hm 14,6 km moderate

Geschichte erwandern auf einer kurzen Rundtour.Der Dreiherrenstein trennte einst das Hochstift Bamberg, die Markgrafschaft Bayreuth und das Fürstentum Reuß j. L.

ca. 0,7 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

Dreiherren-Weg RT 32

1:25 h 203 hm 206 hm 5,4 km easy

Ein Wanderweg durch stille Täler im Thüringer Teil des Frankenwaldes nach Grumbach und zurück.

ca. 0,8 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

Dreiwappen-Weg HRW 5

5:00 h 480 hm 500 hm 20,3 km difficult

Kontrastprogramm zur Reizüberflutung: Stille und Ruhe! Das Plätschern des Wassers, das Rauschen der Bäume im Wind und die Kirchen laden zur Besinnung ein.

ca. 0,8 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

FrankenwaldSteig Etappe 2: Nordhalben-Ludwigsstadt

8:40 h 699 hm 878 hm 26,7 km difficult

Schönes FrankenwaldSteigla mit einem richtig knackigen Anstieg und schönen Pfaden.

ca. 0,8 km entfernt

Trailrunning trail

Nordhalben

Steigla-Running "Der Kirchgänger"

1:40 h 526 hm 521 hm 15,0 km moderate

WALD VERSTEHEN - der Glaube versetzt angeblich Berge. Aber unseren Kirchgängern half das Beten nicht, die Berge blieben und mit ihnen die Gräben zwischen den Konfessionen.

ca. 0,8 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

FrankenwaldSteigla Der Kirchgänger

5:15 h 545 hm 545 hm 15,4 km difficult

Das Künstlerhaus Nordhalben, das MAXHAUS,  bietet bildenden Künstlern aller Sparten Räumlichkeiten für temporäre Schaffensphasen. Es liegt an der Hauptstraße des kleinen Ortes in der reizvollen Landschaft des Frankenwaldes zwischen Bamberg und Gera nahe der Thüringischen Grenze.

ca. 0,8 km entfernt

Museum

96365 Nordhalben, Lobensteiner Straße 11

Maxhaus / Künstlerhaus

Neben Klöppelspitzen unterschiedlichster Art finden sich Nadelspitzen, kombinierte Spitzen, Occhi, Maschinenspitzen und Filetarbeiten.

ca. 0,8 km entfernt

Museum

geschlossen (öffnet 14:00 Uhr)

96365 Nordhalben, Klöppelschule 4

DAS Klöppelmuseum - Kreativ - Lebendig - Spitze

Von Nordhalben zur ehemaligen Fichteramühle im Naturschutzgebiet Nordhalbener Ködel.

ca. 0,8 km entfernt

Hiking trail

Nordhalben

Fichtera-Weg RT 31

1:45 h 221 hm 251 hm 6,8 km easy

Die Ostseite der Ködeltalsperre lädt mit dem geräumten Winterwanderweg zu einem Winterspaziergang ein.

ca. 0,9 km entfernt

Winter sports

Öffnungszeiten

96365 Nordhalben, Staatsstraße 2207

Winterwanderweg Nordhalben

Start: Ende des Fichteraweges beim Skilift, Verbindungsloipe zw. Fichtera Loipe u. Panorama-Skiwanderweg, Länge: 1,6 km, 42 Hm, leicht, Technik: klassisch. Zurück via Fichteraloipe

ca. 1,1 km entfernt

Cross-country-skiing trail ( Classic )

Nordhalben

Nordhalben: Teufelsbergloipe

0:15 h 42 hm 32 hm 1,6 km very easy

© 2022 Frankenwald Tourismus