Hiking trail

FrankenwaldSteigla Fischbachmühlen-Weg

2:55 h 364 hm 372 hm 7,2 km easy

Ludwigsstadt

Karte wird geladen...

WALD VERSTEHEN - lassen Sie sich in die Welt des Waldes entführen. Auf naturbelassenen Pfaden durch dichten, dann wieder lichten Fichtenwald, dann buntes Laubgehölz ...

Wald verstehen - Schneisen an Waldhängen, Furten durch Flüsse: Erwandern Sie sich die Kulturlandschaft im Naturpark Frankenwald und lesen Sie die Spuren ihrer Geschichte! Wie lebten und leben die Menschen von und mit dem Wald? Schritt für Schritt wächst das Verstehen: Menschen verändern ihr Umfeld und das Umfeld ändert den Menschen.

Unser "Fischbachmühlen-Weg" führt Sie fast ausschließlich durch den Wald - oder besser gesagt: Er entführt Sie in die Welt des Waldes!

Auf oft naturbelassenen Wegen wandern Sie durch dichteren, dann wieder lichteren Fichtenwald. Bleiben Sie zwischendurch einfach mal stehen: Lauschen Sie dem Wald! Dem Knacken der hohen Fichten im Wind, dem Klopfen des Spechts, dem Vogelzwitschern... Inmitten der Wanderung lädt Sie eine Liege zum Verweilen ein. Genießen Sie hier den Ausblick in Richtung Thüringen, das von dieser Seite der Landesgrenze 40 Jahre lang wirklich nur mit Blicken erreichbar war!

Achten Sie auch auf manch süße Verführung, wenn Sie am Namensgeber unseres Weges vorbeikommen...

 

Wegbeschreibung

Mit Lauenstein ist die Burg untrennbar verbunden. Burg Lauenstein ("Mantelburg") wurde vermutlich im 12. Jahrhundert gegründet, erstmalige Erwähnung im Jahr 1222. Mitte des 13. Jahrhunderts gelangte Lauenstein in den Besitz des Grafen von Orlamünde. Später häufiger Besitzerwechsel. Mitte des 16. Jahrhunderts großzügiger Ausbau der heute noch bestehenden Anlage durch Christoph von Thüna (sein Epitaph in der Michaeliskirche in Ludwigsstadt). 1622 kaufte der Markgraf von Brandenburg-Kulmbach-Bayreuth Burg und Herrschaft in Lauenstein. 1896 erwarb der Privatmann Dr. Erhard Messmer die völlig verwahrloste Burganlage, renovierte sie und stattete sie neu aus. Seit 1962 ist sie im Besitz des Freistaates Bayern.

Wir gehen vom Großparkplatz auf der Orlamünder Straße talwärts bis zur Straßenkehre, biegen rechts in den Steig ein, überqueren die Straße, weiter auf dem Steig bergab und kommen ins untere Dorf. Hier laufen wir die Straße kurz nach rechts, dann gleich wieder auf einem Steig links bergab zum Parkplatz an der B 85. Wir gehen am ehemaligen Bahnhof vorbei über das Loquitztal, an der Kneippanlage mit Tretbecken und Armbad vorbei in den nahen Wald. Wir überqueren den Forstweg und gehen halblinks einen Waldweg hoch, der in einem Pfad steil bergan mündet. Nach ca. 300 m biegen wir links auf einen Waldweg ein. Dieser führt gerade am Hang im Wald entlang, bis wir auf den Forstweg treffen. Dieser führt spitzwinklig nach rechts, steil bergan bis zu einer scharfen Linkskurve. Dort wandern wir geradeaus weiter und auf einem Pfad steil aufwärts zum idyllisch gelegenen Weiler Spitzberg.

Wir biegen am ersten Haus nach links und bald im Wald nach rechts ab und wandern auf einem Forstweg beständig durch ein weites Waldgebiet abwärts. Wenn sich ein Blick auf die Fischbachmühle und das Loqitztal mit der B 85 öffnet, biegen wir scharf nach rechts ab und laufen weiter bergab, bis wir den von Steinbach an der Haide kommenden Fischbachgrund mit dem Mantelburgweg erreicht haben. Während der Weg nach rechts in Richtung Steinbach an der Haide und nach Thünahof führt, wenden wir uns nach links und wandern im urwüchsigen Fischbachtal weiter leicht bergab zur Fischbachmühle (Pralinenfabrik) an der B 85 und der Bahnstrecke München-Berlin kurz vor der Landesgrenze. Hier mündet der Fischbach in die Loquitz.

Wir laufen auf der Zufahrtsstraße über die Brücke, gehen die B 85 ganz kurz links, queren sie (Vorsicht!) und gehen auf einem zuerst etwas steilerem, sehr schönen, anspruchsvollen, aber romantischen Steig immer aufwärts durch gepflegte Waldabteilungen mit gelegentlichen Durchblicken aufwärts und kommen so wieder auf der Höhe auf der Zufahrtsstraße zur Burg zurück nach Lauenstein, kurz vor dem Großparkplatz.

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:55 h

Aufstieg: 364 hm

Abstieg: 372 hm

Länge der Tour: 7,2 km

Höchster Punkt: 562 m

Differenz: 193 hm

Niedrigster Punkt: 369 m

Difficulty

easy

Panoramic view

high

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Tour tip

Circular route

Rest point

Open

Anfahrt

Parkplatz unterhalb der Burg Lauenstein
Ludwigsstadt auf B 85 Nach Lauenstein. Startpunkt ist der Großparkplatz vor der Burg Lauenstein. 

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

In ruhiger Lage unterhalb der Burg Lauenstein finden Sie unser Gästehaus mit modernen Fremdenzimmern, schattiger Liegewiese und hauseigenem Parkplatz. 

ca. 0,0 km entfernt

Inn | Pension

96337 Ludwigsstadt, Markgrafenweg 1, OT Lauenstein

Gasthof-Pension Goldner Löwe

Das Ferienhaus Nicole liegt am Fuße der Burg Lauenstein und zentral im Ortskern des oberen Dorfes. Das Haus verfügt über zwei separate Wohnungen, ideal für je 2-4 Personen.

ca. 0,1 km entfernt

Holiday home

96337 Ludwigsstadt, Markgrafenweg 2

Ferienhaus Nicole

Bildungshaus der Bayerischen Forstverwaltung

ca. 0,1 km entfernt

Youth hostel

96337 Ludwigsstadt, Dr.-Erhard-Meßmer-Str. 14

Jugendwaldheim Lauenstein

Das „Hundeparadies Waldblick“ liegt in sonniger Hanglage auf einem 1600 qm Grundstück direkt am Waldrand.

ca. 0,8 km entfernt

Holiday house

96337 Ludwigsstadt, Beriner Ring 11, OT Lauenstein

Ferienhaus Hundeparadies Waldblick

Unser neuester Trekkingplatz liegt direkt am Grünen Band im ehemaligen deutsch-deutschen Grenzgebiet zwischen Bayern und Thüringen. Er befindet sich ganz in der Nähe des Aussichtsturms Thüringer Warte in der Fränkischen Rennsteigregion. Nicht weit entfernt verlaufen das FrankenwaldSteigla Wetzsteinmacher-Weg, der Themenweg Glasmacher-Weg und der Hauptwanderweg Burgenweg.

ca. 1,3 km entfernt

Trekking place

Trekkingplatz Thüringer Warte

(Kopie)

buchen
Wohnmobilstellplatz Schützenplatz, Ludwigsstadt, Frankenwald.

ca. 3,2 km entfernt

RVPark

96337 Ludwigsstadt, Lauensteiner Str. 28

Wohnmobilstellplatz Ludwigsstadt

Ferienhaus mit 2 Betten + Schlafcouch, Aufbettung für zwei Kinder möglich. Das

ca. 3,5 km entfernt

Holiday house

96337 Ludwigsstadt, Am Sommerberg 4

FȚȚȚ

Ferienhaus am Sommerberg

Doppelhaushälfte als Ferienwohnung für bis zu 5 Personen, 85 qm

ca. 3,5 km entfernt

Holiday home

96337 Ludwigsstadt, Waldleite 11

Appartement Conrad

Der schönste Blick auf Ludwigsstadt!

ca. 3,5 km entfernt

Holiday home

96337 Ludwigsstadt, Am Sommerberg 12

FȚȚȚ

Ferienwohnung Haus am Sommerberg

buchen
Unsere familienfreundliche Unterkunft mit insgesamt 8 Betten, davon 1 Einbett- und 1 Zweibettzimmer und 1 Ferienwohnung für 5 Personen liegt in der Ortsmitte von Ludwigsstadt und bietet für rüstige Senioren, Wanderfreaks, Mountainbiker, Ski- und Snowboarder Ruhe und Erholung

ca. 3,5 km entfernt

Pension

96337 Ludwigsstadt, Rosengasse 10

Gasthaus-Pension Torpeter

Auf unserem Hof mit Pferdepension finden Sie unsere liebevoll eingerichtete Ferienwohnung.

ca. 3,7 km entfernt

Farm | Holiday home

96337 Ludwigsstadt, Steinbach an der Haide 46

Ferienwohnung Waldzeit

Pension in Kleintettau in direkter Lage am Rennsteig.

ca. 7,1 km entfernt

Inn | Pension

96355 Tettau, Chr.-Hammerschmidt-Straße 29

Gasthof-Pension Söllner

Ankommen und wohlfühlen in unserer liebevoll gestalteten Ferienwohnung (72 m²).

ca. 7,9 km entfernt

Holiday home

96361 Steinbach am Wald, Saarbrunnenstraße 18

Ferienwohnung Hering

Weitere Tipps in der Nähe

WEITE ATMEN - Faszinierend sind die Ausblicke in die Landschaft, ebenso aber auch die Einblicke in Geschichte und Geschichten dieses Landstrichs. Zusätzliche Abstecher lohnen s

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

FrankenwaldSteigla Wetzsteinmacher-Weg

1:55 h 222 hm 222 hm 5,3 km easy

Wir laden kleine und junggebliebene große Kinder ein, die fantasiereiche Welt der Bäume, die geheimnisvolle Natur des Waldes und sagenumwobene Geschichten kennen zu lernen.

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

Märchenpfad Lauenstein

2:00 h 209 hm 213 hm 5,2 km moderate

Von der Burg Lauenstein durch den tiefen Frankenwald nach Ebersdorf und zurück.

ca. 0,0 km entfernt

Hiking trail

Probstzella

Ameisen-Weg R 47

2:50 h 365 hm 390 hm 11,1 km easy

Rundtour auf der Ringstraße oberhalb von Lauenstein

ca. 0,0 km entfernt

Winterhiking trail

Ludwigsstadt

Wintererlebnis Lauenstein

1:20 h 176 hm 170 hm 4,9 km very easy

Auch heute ist der nördliche Frankenwald bekannt für seine Glasindustrie. Glasmacher mussten einst lange Arbeitswege in Kauf nehmen. Viel Spaß auf alten Wegen.

ca. 0,1 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

Glasmacher-Weg

8:35 h 768 hm 689 hm 26,4 km difficult

Der Burgenweg - der kulturhistorische Wanderweg - führt auf seiner östlichen Route u. a. vorbei an den Wallfahrtskirchen in Haßlach und Glosberg. 

ca. 0,1 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

Burgenweg Ostroute

22:10 h 1504 hm 1714 hm 71,9 km moderate

Der Burgenweg - der kulturhistorische Wanderweg - führt auf seiner westlichen Route u. a. vorbei am Wasserschloss in Mitwitz und zur urnenfelderzeitlichen Heunischenburg. 

ca. 0,1 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

Burgenweg Westroute

33:00 h 2199 hm 2406 hm 104,2 km moderate

Markgrafenkirche im Ludwigsstädter Ortsteil Lauenstein. Sonne unter der Burg.

ca. 0,2 km entfernt

Church

96337 Ludwigsstadt, Orlamünder Straße

Pfarrkirche St. Nikolaus Lauenstein

Kurzinfo: Start: Feldscheune, Lauenstein, Gräfenthaler Staße, 96337 Ludwigsstadt. Länge: 3,1 km, 154 Hm, Anspruch: mittel, Technik: klassisch. Bezeichnung: Nr. 33

ca. 0,5 km entfernt

Cross-country-skiing trail ( Classic )

Ludwigsstadt

Ludwigsstadt: Loipe Gehege

0:35 h 154 hm 43 hm 3,1 km moderate

Kurzinfo: Start: Feldscheune, Lauenstein, Gräfenthaler Staße, 96337 Ludwigsstadt. Länge: 4,2 km, 186 Hm, Anspruch: mittel, Technik: klassisch. Bezeichnung: Nr. 32

ca. 0,5 km entfernt

Cross-country-skiing trail ( Classic )

Ludwigsstadt

Ludwigsstadt: Loipe Suhle

0:50 h 186 hm 77 hm 4,2 km moderate

Kurzinfo: Start: Feldscheune, Lauenstein, Gräfenthaler Staße, 96337 Ludwigsstadt. Länge: 8,8 km, 319 Hm, Anspruch: schwer, technik: klassisch. Bezeichnung: Nr. 31

ca. 0,5 km entfernt

Cross-country-skiing trail ( Classic )

Ludwigsstadt

Ludwigsstadt: Loipe Buchig

1:45 h 319 hm 210 hm 8,8 km very difficult

Aussichtsturm unmittelbar am Grünen Band, der ehemaligen innerdeutschen Grenze, mit Blick weit ins Thüringische Land. Früher das

ca. 1,3 km entfernt

Viewpoint

jetzt geöffnet (bis 18:00 Uhr)

96337 Ludwigsstadt, Lauenstein

Thüringer Warte

Vom Trekkingplatz FRANKENWALD Thüringer Warte über Gräfenthal und Spechtsbrunn zum Trekkingplatz FRANKENWALD Kobach.

ca. 1,4 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

Auf Luthers Spuren am Rennsteig

4:15 h 387 hm 364 hm 13,4 km moderate

Von Probstzella über Gräfenthal zum Trekkingplatz FRANKENWALD Thüringer Warte.

ca. 2,2 km entfernt

Hiking trail

Probstzella

Auf thüringer Wegen zur Thüringer Warte

4:30 h 590 hm 278 hm 12,9 km difficult

Kosmetik seit 1925.

ca. 2,6 km entfernt

Outlet store | Tourist trip

96337 Ludwigsstadt, Lauensteiner Straße 62

L. A. SCHMITT GmbH

Vom Thünahof nach Spitzberg und zurück durch stille Wälder. 

ca. 2,6 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

Spitzberg-Weg R 41

1:40 h 247 hm 272 hm 6,5 km easy

Ludwigsstadt war eines der Zentren der Tafelfabrikation in Deutschland. Das Schiefermuseum Ludwigsstadt ist ein Museum zum Anfassen!

ca. 3,0 km entfernt

Museum

96337 Ludwigsstadt, Lauensteiner Straße 44

Deutsches Schiefertafelmuseum Ludwigsstadt

Ausgehend vom Schiefermuseum Ludwigsstadt erläutert der ca. 5,5 km lange Pfad die Erdgeschichte rund um den Eisenberg nordwestlich von Ludwigsstadt.

ca. 3,0 km entfernt

Hiking trail

Ludwigsstadt

Geopfad Eisenberg

2:45 h 263 hm 268 hm 8,0 km moderate

© 2022 Frankenwald Tourismus