Veranstaltungen

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Kronacher Sandsteinwerkstatt

29.07.2019 bis 09.08.2019 10:00 - 17:00 Uhr 
Kultur / Kunst
 - Achim Bühler

01/01 Kronacher Sandsteinwerkstatt © Achim Bühler

Seit vielen Jahren gehört die Kronacher Sandsteinwerkstatt zum festen Veranstaltungsangebot der Stadt.

Sandstein aus Kronach kam nicht nur bei der Festung Rosenberg zum Einsatz, sondern auch bei so berühmten Bauwerken wie Schloss Herrenchiemsee oder dem Berliner Reichstag. Einst überregional begehrter Baustoff, gewonnen in mehr als 200 Sandsteinbrüchen, ist der Kronacher Sandstein heute vor allem Ausgangsmaterial für Kunstobjekte, die das Bild der Lucas-Cranach-Stadt eindrucksvoll prägen.

Lassen auch Sie sich begeistern von diesem Werkstoff und seien Sie eingeladen, zwei Wochen im Atelier von Tobias Schreiber zu verbringen. Arbeiten Sie in einer unvergesslichen Atmosphäre unter professioneller Anleitung, lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, und geben Sie diesem besonderen Material eine individuelle Form!

Die Lucas-Cranach-Stadt Kronach und Tobias Schreiber freuen sich auf Sie!

Die Bildhauerarbeiten beziehen sich im Wesentlichen auf Arbeiten in Kronacher Sandstein. Das Bildhauen besteht aus Schauen, Tasten und Wegnehmen mit Hammer und Meißel, Suchen und Herauslösen. Es geht um die harmonische Differenz von Hoch und Tief, ein sensibles Suchen, zu dem man Kraft und Geduld mitbringen muss - ob Relief, Ornament oder Figürliches.

Wir brauchen
Fäustel, Meißel, Arbeitskleidung, Schürzen und Schutzbrillen. Werkzeug für differenziertes Arbeiten wird gestellt.

Tobias Schreiber
Freischaffender Bildhauer

  • 1966 in Kronach geboren
  • 1983 - 1993 Lehr- und Gesellenzeit als Steinmetz und Steinbildhauer
  • ab 1994 Mitglied im BBK Oberfranken und in der Ateliergemeinschaft mit Heinrich Schreiber tätig
  • seit 2004 freischaffender Bildhauer in Kronach, zahlreiche Gruppenausstellungen im In- und Ausland, Bildhauerarbeiten
  • Atelier in Kronach/Dobersgrung
  • Werkstoff: vorwiegend in Stein, Bronze, Holz

weiterlesen weniger

Kontakt

Veranstaltungsort

Klosterstraße 16 96317 Kronach

Ansprechpartner

Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Lucas-Cranach-Stadt Kronach Marktplatz 5 96317 Kronach Tel. +49 9261 97-236 Fax +49 9261 97-310 touristinfo@stadt-kronach.de http://www.kronach.de
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Preise

300,- Euro für die gesamte Kursdauer, 185,- Euro für jeweils fünf Tage Kursdauer, zusätzlich Materialkosten je nach Größe des Steines; Die Kursgebühr und alle zusätzlichen Kosten sind in bar beim Kursleiter zu entrichten.

Zielgruppen

Jugendliche
Erwachsene
Senioren

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze

Wir sprechen

 deutsch deutsch
 englisch englisch
Karte