Recipe

Erdäpfelkäs - Trekkingedition

Autor:Anne & Nathalie Abendroth

Main course Franconian

Was dem Bayern sein Obazda ist dem Frankewälder sein Erdäpfelkäs.

Es gibt so Gerichte, da spiegelt sich die komplette Mentalität des Franken wieder. Beim Erdäpfelkäs ist das so. Ein völlig unaufgeregtes Gericht, das aber trotz allem der Hammer ist. Pfiffig, weil Resteverwertung. Sparsam, weil der Hauptbestandteil Kartoffeln sind. Gesund, weil langkettige Kohlehydrate länger satt machen und viel Energie liefern. Und natürlich dazu noch superlecker. 
Anne und Nathalie haben das Gericht zur Trekkingvariante umgearbeitet, die sich definitiv sehen lassen kann.

Zubereitung

Zutaten

1 Portionen

6.00 Tablespoon Kartoffelpürree-Pulver
3.00 Tablespoon Milchpulver
0.5 Teaspoon Zwiebelgranulat
1.00 Tablespoon getrockneter Schnittlauch
0.5 Teaspoon geriebene Zitronenschale
0.25 Teaspoon Salz
0.25 Teaspoon Pfeffer
0.25 Teaspoon Kümmel
3.00 Gram Paprika edelsüß (1 Prise)

Zubereitung zu Hause:
Alle Zutaten abmessen und in einer Ziploc-Tüte mischen.

Zubereitung im Camp:
Der Trockenmischung 300-400 ml kaltes Wasser hinzufügen, umrühren und ein wenig durchkneten. Kurz ziehen lassen und ggf. noch etwas mehr Wasser zugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Der Erdäpfelkäs passt als Aufstrich oder Dip z.B. zu Brot, Brotchips oder Crackern. 
 

diese Seite teilen

© 2023 Frankenwald Tourismus