Winter im Culmitztal

2:30 h 233 hm 48 hm 9,6 km easy

Naila

>
Wandern im weiß verschneiten Culmitztal. Der Rad- und Fußweg zwischen Naila und Schwarzenbach a.Wald wird regelmäßig geräumt.

Wir beginnen unsere Wanderung am Bahnhof in Naila und folgen dem Fuß- und Radweg ( Markierung Rad(!)-Weg HO 12, Tour zur Kur) zwischen Parkplatz und Selbitz in südliche Richtung. Vorbei am Sportheim und der 1628 errichteten Marmormühle trennen wir uns schließlich von parallel verlaufenden Bahngleisen und überqueren die historische Bahnbrücke. 

Nach der Unterführung biegen wir nach rechts ab. Bald gelangen wir an einen ehemaligen Steinbruch. Der heute mit Wasser verfüllte Bruch bietet eine bizarre Winterlandschaft aus Eis und Schnee. Die Eisfläche sollte nicht betreten werden!

Stets der Markierung des Radwegs folgend, verlassen wir oberhalb von Schottenhammer den Wald. Hier öffnet sich der Blick auf das Culmitztal und den nächsten Abschnitt unserer Wanderstrecke ehe wir unterhalb von Nestelreuth wieder in den Wald gelangen. Wald wechselt sich mit Wiesen und Kahlschlägen ab.

Wir laufen vorbei an der kleinen Siedlung "Bärenhaus" und bleiben stets im Wald, bis wir danach Poppengrün erreichen. Der kleine Ort ist vom Steinbruch geprägt, welcher sich im Norden der Häuser befindet. Wenn wir nach Döbrastöcken kommen, lohnt sich ein Abstecher um die Lamas bei Mitimino-Lamas zu besuchen. Es ist sogar möglich, diese auf eine Wanderung mitzunehmen (www.mitimino-lamas.de). Unser Weg führt aber weiter geradeaus und nach dem sog. "Waldeck" wieder in den Wald hinein. Nach etwa einem Kilometer verlassen wir diesen und erkennen vor uns Schwarzenbach aWald; linkerhand befindet sich Kleindöbra. 

Wir überqueren die Walter-Münch-Straße und folgen nun der Schützenstraße bis wir am Sportheim von Schwarzenbach auf den Wanderparkplatz treffen. 


https://www.dbregiobus-bayern.de/regiobusbayern/view/mdb/kursbuch/mdb_314349_rbo_6346_010620.pdf

  • Dauer: ca. 2:30 h

  • Aufstieg: 233 hm

  • Abstieg: 48 hm

  • Länge der Tour: 9,6 km

  • Höchster Punkt: 686 m

  • Differenz: 188 hm

  • Niedrigster Punkt: 498 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Family suitability

Navigation starten:

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

"Unterkünfte in der Nähe" überspringen
"Unterkünfte in der Nähe" zurückspringen

Weitere Tipps in der Nähe

"Weitere Tipps in der Nähe" überspringen

ca. 0,3 km entfernt

Naila

95119 Naila, Marktplatz 12

7640 Einwohner

City

Tourist-Information der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg

ca. 0,7 km entfernt

Touristinfo Ferienregion Selbitztal-Döbraberg

geschlossen

95119 Naila, Bahnhofsplatz 1

Tourist-Information der Ferienregion Selbitztal-Döbraberg

Nature information Tourist Information Center

Aktuelle Information zur Freibaderöffnung 2023 

ca. 0,9 km entfernt

Freibad Naila

geschlossen

95119 Naila, Badstraße 40

Aktuelle Information zur Freibaderöffnung 2023 

PublicSwimmingPool

Museum zu unterschiedlichsten regionalen Themenbereichen im Schusterhof Naila.

ca. 1,0 km entfernt

Museum Naila

Öffnungszeiten

95119 Naila, Schleifmühlweg 11

Museum zu unterschiedlichsten regionalen Themenbereichen im Schusterhof Naila.

Museum

Zu "Weitere Tipps in der Nähe" zurückspringen

© 2023 Frankenwald Tourismus