Mountain-/Ski hut | Youth hostel

FWV Jugend- und Wanderheim Ludwigsstadt

96337 Ludwigsstadt, Am Bächleinsleitheweg

Das Jugend- und Wanderheim an der Bächleinsleite bei Thünahof liegt in einem gut markierten Wandergebiet mit herrlichem Blick auf die Stadt Ludwigsstadt, Lauenhain und die Rennsteighöhen.

Für den Besucher steht ein großer Aufenthaltsraum für 50 Personen, eine komplett eingerichtete Küche für Selbstversorger, Veranda, Waschraum mit Dusche, Nachtlager (Matratzenlager) für etwa 12 Personen zur Verfügung. Das Heim ist mit einer Elektrospeicherheizung ausgestattet. Das traditionelle Bergfest findet jeweils am ersten Sonntag im September am Wanderheim statt.

Preise: bis 8 Personen
1. Nacht - 140 € (jede weitere Person: 10 €); 2. Nacht - 100 € (jede weitere Person: 8 €); jede weitere Nacht - 60 € (jede weitere Person: 5 €).
zuzüglich: Strom je kWh - 0,50 €, Heizstrom je kWh - 0,35 €, Müll: 5 €.
Infos auch unter dem folgenden Link: https://www.rennsteigregion-im-frankenwald.de/uebernachten-geniessen/uebernachtungen/wanderheime-und-jugenduebernachtungen/fwv-wanderheim-ludwigsstadt/

Angebote

1 FWV Jugend- und Wanderheim Ludwigsstadt, Matratzen

Kontakt

FWV Jugend- und Wanderheim Ludwigsstadt

Operator

96337 Ludwigsstadt, Am Bächleinsleitheweg

+49 9263 7918

+49 151 58167940

http://www.frankenwaldverein.de


Hannelore Schwab

Contact person

96337 Ludwigsstadt, Am Bächleinsleitheweg

+49 9263 7859

schwalud@t-online.de

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

http://www.frankenwaldverein.de

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Weitere Tipps in der Nähe

Ludwigsstadt war eines der Zentren der Tafelfabrikation in Deutschland. Das Schiefermuseum Ludwigsstadt ist ein Museum zum Anfassen!

ca. 0,6 km entfernt

Deutsches Schiefertafelmuseum Ludwigsstadt

geschlossen (öffnet 13:00 Uhr)

96337 Ludwigsstadt, Lauensteiner Straße 44

Ludwigsstadt war eines der Zentren der Tafelfabrikation in Deutschland. Das Schiefermuseum Ludwigsstadt ist ein Museum zum Anfassen!

Museum

© 2022 Frankenwald Tourismus