Hiking trail

Napoleonsrunde R 81

2:10 h 230 hm 240 hm 8,6 km easy

Steinbach am Wald

Karte wird geladen...

Wandern auf historischen Pfaden. Kaiser Napoleon I. lagerte am Napoleonsbusch bevor er in die Doppelschlacht von Jena und Auerstedt zog.

Wir verlassen Windheim mit dem FrankenwaldSteigla "Steinbacher Lebenslinien" in der Hasengasse ortsauswärts, wandern mit schönen Ausblicken kurz durch die Fluren, dann im Wald aufwärts, bis wir kurz vor Kehlbach auf die Straße kommen. Dieser Wegabschnitt deckt sich in etwa mit dem Glasmacher-Steig, jenem Weg, den die Glasmacher einst zu ihren Arbeitsstätten in Kleintettau und Tettau gingen. Bedeutender wurde er erst nach Kehlbach, wo er am Schutzteich vorbei, das Naturschutzgebiet aufwärts weiter nach Kleintettau führte.

Unser Rundwanderweg führt nun auf dem „Bahnhofs-Steig“ weiter. So nennen Einheimische heute noch den Weg, auf dem sie in der Vergangenheit zum Bahnhof nach Steinbach a. Wald liefen. Gleich an der Kirche gehen wir ortsauswärts und dann auf der Hochfläche durch Fluren, kurz auch durch den Wald. Wir genießen stets die schöne Aussicht, bis wir im Wald abwärts wandernd an den Windheimer Freizeitsee, den Ölschnitzsee kommen. Der 600 m über NN liegende Freizeitsee wurde in den Jahren 1984 bis 1986 im oberen Talgrund der Ölschnitz vom Landkreis Kronach gebaut. Der von Wald umgebene See bietet eine Liegewiese, Bademöglichkeit und einen Bootsverleih an.

Wir umwandern den See, laufen dann zusammen mit dem Seenweg die Straße kurz aufwärts, dann gleich im Wald auf einem Forstweg rechts bergan zur Höhe, wo wir auf die Alte Heeresstraße stoßen, der wir nach rechts auf der Höhe folgen und über weite Strecken auch schöne Ausblicke genießen können. Von der Windheimer Höhe aus blicken wir nach links auf Steinbach am Wald, rechts auf Windheim und ringsum auf die weiten, bewaldeten, die Fluren begrenzenden Frankenwaldhöhen. Hier laufen wir auch am „Napoleonsbusch“ vorbei, der einst dort stand, wo die Truppen Napoleons vorzeiten gelagert haben sollen. Seit 1957 erinnert der schon zweite Nachfolger, eine Douglasie, an jene ferne Zeit, in der hier einst reges Leben pulsierte, wenn die Heerführer mit ihren Truppen immer wieder durchzogen. Der Ölschnitztaler Wanderverein e.V. Windheim hat eine Sitzgruppe und eine Info-Tafel erstellt.

Kurz danach biegen wir nach rechts ab und laufen mit dem Steigla Steinbacher Lebenslinien auf einen Wiesen- und Waldweg abwärts und kommen wieder nach Windheim.

Karte

Karte wird geladen...

Tourinfra Höhenprofil

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:10 h

Aufstieg: 230 hm

Abstieg: 240 hm

Länge der Tour: 8,6 km

Höchster Punkt: 713 m

Differenz: 147 hm

Niedrigster Punkt: 566 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Green circular hiking trail

Circular route

Rest point

Family suitability

Open

Anfahrt

Anfahrt mit dem PKW

Ab Rathaus Steinbach/Wald Richtung Windheim. Ausgangspunkt Ortsmitte Windheim.

Navigation starten:

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt auf 24 m Höhe in einer wunderschönen Landschaft inmitten des Naturparks Frankenwald, direkt an der Wasserscheide von Elbe und Rhein, neben dem Rennsteig, dem bekanntesten Wanderweg Deutschlands.Unser kleinstes und charmantestes Haus können Sie mit 40 Personen für sich alleine buchen. Das Schullandheim bietet perfekte Voraussetzungen um spielend Schwimmen zu lernen, für Verkehrserziehung, im MINT-Labor zu forschen oder nach einer Schneeschuh-Tour im Kaminzimmer zu philosophieren. Der gepflegte großflächige Außenbereich mit dem Mountainbike-Parcours, großen Lagerfeuerplatz, Bodentrampolin, Beachvolleyballplatz und vielen romantischen Sitzmöglichkeiten weckt bei allen Lebensfreude.Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Steinbach sowie in ihrer Umgebung lassen den Schullandheimaufenthalt zu etwas Unvergesslichem werden: Entdeckt eure künstlerische Ader bei einem Besuch in der Confiserie Lauenstein, taucht ein in bezaubernde Welten in der Saalfelder Feengrotte, erkundet das Tropenhaus oder erfrischt euch nach einer schönen Radtour im Ölschnitzsee. Das sind nur ein paar Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in unserem schönen Frankenwald.Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt direkt an der Bundesstraße B 85 und ist mit dem Auto oder dem Bus sehr gut zu erreichen. Empfehlenswert ist eine Bahnreise auf der Linie München – Berlin mit der Regionalbahn bis zum Bahnhof Steinbach am Wald. Gerne holen wir Ihr Gepäck am Bahnhof ab und befördern es zum Schullandheim.

ca. 2,6 km entfernt

Schullandheim Steinbach am Wald

96361 Steinbach am Wald, Ludwigsstädter Straße 30

Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt auf 24 m Höhe in einer wunderschönen Landschaft inmitten des Naturparks Frankenwald, direkt an der Wasserscheide von Elbe und Rhein, neben dem Rennsteig, dem bekanntesten Wanderweg Deutschlands.Unser kleinstes und charmantestes Haus können Sie mit 40 Personen für sich alleine buchen. Das Schullandheim bietet perfekte Voraussetzungen um spielend Schwimmen zu lernen, für Verkehrserziehung, im MINT-Labor zu forschen oder nach einer Schneeschuh-Tour im Kaminzimmer zu philosophieren. Der gepflegte großflächige Außenbereich mit dem Mountainbike-Parcours, großen Lagerfeuerplatz, Bodentrampolin, Beachvolleyballplatz und vielen romantischen Sitzmöglichkeiten weckt bei allen Lebensfreude.Zahlreiche Sehenswürdigkeiten in der Gemeinde Steinbach sowie in ihrer Umgebung lassen den Schullandheimaufenthalt zu etwas Unvergesslichem werden: Entdeckt eure künstlerische Ader bei einem Besuch in der Confiserie Lauenstein, taucht ein in bezaubernde Welten in der Saalfelder Feengrotte, erkundet das Tropenhaus oder erfrischt euch nach einer schönen Radtour im Ölschnitzsee. Das sind nur ein paar Beispiele für die vielfältigen Möglichkeiten der Freizeitgestaltung in unserem schönen Frankenwald.Das Schullandheim Steinbach am Wald liegt direkt an der Bundesstraße B 85 und ist mit dem Auto oder dem Bus sehr gut zu erreichen. Empfehlenswert ist eine Bahnreise auf der Linie München – Berlin mit der Regionalbahn bis zum Bahnhof Steinbach am Wald. Gerne holen wir Ihr Gepäck am Bahnhof ab und befördern es zum Schullandheim.

Youth hostel

Weitere Tipps in der Nähe

... liegt DIREKT am Rennsteig (600 - 700 m ü. NN).

ca. 1,9 km entfernt

Steinbach am Wald

96361 Steinbach am Wald, Ludwigsstädter Straße 2

... liegt DIREKT am Rennsteig (600 - 700 m ü. NN).

Resort 3180 Einwohner

City

© 2022 Frankenwald Tourismus