Hiking trail

Auen-Weg KU 81

2:45 h 156 hm 117 hm 11,2 km easy

Mainleus

Karte wird geladen...

Eine Wanderung durch das Naherholungsgebiet "Mainaue" entlang des Mains und des Zusammenflusses von Rotem und Weißem Main ohne große Steigungen. 

Von Willmersreuth nach Gundersreuth:

Wir laufen von Mainleus ca. 400 m den Geh- und Radweg Richtung Willmersreuth, wenden uns nach der Brücke nach links auf einen Feldweg und wandern mit schönen Umblicken durch Feld und Wald nach Wolpersreuth. In gerader Hauptrichtung kommen wir durch Flur und Wald zum "unteren" Mainwanderweg. Wir folgen im ganz kurz nach rechts, biegen nach links ab und erreichen auf einem Feldweg Gundersreuth und den Frankenweg und kommen in das schöne, 1398 erstmals erwähnte Dörfchen Gundersreuth, dessen Zugehörigkeit zwischen dem markgräflichen Kulmbach und dem bischöflichen Weismain um 1500 strittig war.

Von Gundersreuth über Melkendorf und die Mainaue zurück nach Mainleus:

Wir verlassen den Ort und wandern auf einem naturbelassenen, von einzelnen Obstbäumen bestandenen Feldweg durch die offene Flur, die schöne Ausblicke gestattet, die sich auf einer kleinen Anhöhe zu einer Rundumsicht weiten, aus welcher der Patersberg heraussticht. Das letzte Wegestück abwärts nach Frankenberg ist ein Flurbereinigungsweg.

Der Fund eines Steinbeils aus der Jungsteinzeit (5500 - 3200 v. Chr.) beweist, dass in Frankenberg schon viel eher Menschen waren, als es die erste urkundliche Erwähnung aus dem Jahre 1361 belegt. Zusammen mit anderen Orten war Frankenberg für den Schutz der Mainübergänge verantwortlich.

Am Dorf vorbei laufen wir in einem Hohlweg abwärts, überqueren die Straße, laufen am Bassin vorbei und kommen auf Wiesenwegen abwärts, links haltend zum Zusammenfluss von Rotem und Weißem Main. Hier vereinigen sich die beiden Quellflüsse des 524 km langen (etwa 400 km schiffbaren) Mains. Von den Quellen am Ochsenkopf (Weißer Main) und dem Lindenhardter Forst (Roter Main) begleiten Wanderwege die Quellflüsse und den "Fluss der Franken". 

Wir folgen dem Roten Main aufwärts und überqueren ihn dann links aufwärts nach Steinenhausen, das gegenwärtig die Außenstelle Nordbayern des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz beherbergt.

Der 1316 erstmals erwähnte, damals einzige Steinbau (Name!) blieb von Kriegseinwirkungen nahezu verschont. Die nahe Mühle brannte 1962 nach 646 Jahren ab.

Wir laufen am vormaligen Schloss vorbei zum Wald und dort auf der Höhe eines mit Mischwald bestockten Steilhanges am Weißen Main entlang auf einem bequemen Fußweg nach Melkendorf, das wahrscheinlich schon um das Jahr 1000 entstanden ist und der erste karolingische Gerichtsort (wahrscheinlich aus "maleiche" = Gerichtsbaum) dieses Bereiches und Urpfarrei mit 13 Tochtergemeinden war.

Wer nicht in den Ort gehen will, setzt seinen Weg gleich fort, indem er sich noch am Ortsrand auf einen Steig nach links abwärts wendet und über den Weißen Main auf einem Fahrweg bis zum Naherholungsgebiet "Mainaue" wandert. Wenn uns an einer Baumgruppe der Frankenweg nach rechts verlässt, wandern wir noch ein Stück Weges am Rand des Naherholungsgebietes weiter, um dann nach links abzubiegen und zum Zentrum des Erholungsgebietes am großen Parkplatz zu laufen.

Wir setzen unsere Wanderung an den Parkplätzen der Main-Aue fort, wo sich aus den aufgelassenen großen Kiesgruben das ideale Naherholungsgebiet Main-Aue entwickelte. Wir wandern auf dem Geh- und Radweg am Ufer entlang, vorbei an den drei Anwesen vom Unterauhof mit dem noch sichtbar ihn umgebenden Wassergraben. Die Ansiedlung, das älteste Baudenkmal der Marktgemeinde Mainleus, entstand um das Jahr 1000 als Turmhügelanlage.

Am Kieswerk vorbei laufen wir in das nahe Mainleus. Die Flößerei (der Flößerstein als Denkmal) brachte von 1813 bis 1938 dem 1333 erstmals erwähnten Ort durch den Transport der Stämme aus dem südwestlichen Frankenwald zum Floßanger einen Aufschwung. Vorteilhaft waren auch die Bahnstation (1846) und die Ansiedlung des Zweigbetriebes der Kulmbacher Spinnerei. Deshalb finden sich wohl auch ein silberner Floßhaken und ein halbes Spinnrad im Wappen der Gemeinde.

Vielleicht ist es noch interessant, sich in Hornschuchhausen umzusehen, das wir über Rathaus und Bahnhof und die Unterführung erreichen. Es ist eine moderne, von der Kulmbacher Spinnerei für ihre Arbeiter von 1909 bis 1936 erbauten Industriesiedlung. Die Siedlung wurde 1949 durch das bayerische Innenministrium nach ihrem Gründer, Geheimrat Dr. Fritz Hornschuch, benannt. Den Abschluss bilden Park und Villa des ehemaligen Direktors.

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:45 h

Aufstieg: 156 hm

Abstieg: 117 hm

Länge der Tour: 11,2 km

Höchster Punkt: 365 m

Differenz: 76 hm

Niedrigster Punkt: 289 m

Difficulty

easy

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Features trail

Green circular hiking trail

Circular route

Rest point

Open

Anfahrt

Parkplatz Bad

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

Wenn Sie das Besondere lieben und Wert auf Stil und Ambiente legen, sind Sie bei uns genau richtig.

ca. 2,3 km entfernt

Holiday house

95336 Mainleus, Waldesruh 1, OT Wernstein

Ferienhaus Waldesruh

buchen
Das Landhaus, ein fränkisches Bauernhaus mit drei Apartments, haben wir liebevoll für Sie renoviert. Ursprüngliches wurde bewahrt und mit modernem Ambiente umgeben.

ca. 2,7 km entfernt

Apartment | Farm | Holiday home

95336 Mainleus, Oberdorf 12, OT Veitlahm

Das Landhaus

buchen
Lecker essen und genießen, einfach fränkisch gut!  

ca. 3,0 km entfernt

Hotel | Inn

95326 Kulmbach, An der Weinbrücke 5

Hotel-Gaststätte Weinbrücke

Hüttenübernachtung mitten in Oberfranken:Im Dreieck von Frankenwald, Fichtelgebirge und Obermaintal,  nahe des Mainzusammenflusses von Roten und Weißen Main liegt direkt am Radweg Proß. Auf einem alten Bauernhof wurde der Pferdestall zu einem Übernachtungslager für Radfahrer, Wanderer...

ca. 3,2 km entfernt

Farm

95336 Mainleus, Proß 28

n.t.

Gut Maintal

buchen
Familie Purucker heißt Sie in ihrem privat geführten Hotel mit komfortablen Zimmern herzlich willkommen.

ca. 5,1 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Melkendorfer Strasse 4

Hotel Purucker

Unser liebevolle geführtes Hotel liegt zentrumsnah und bietet größtenteils mit Boxspringbetten eingerichtete Zimmer, teilweise mit eigenem Balkon.

ca. 5,3 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Bayreuther Str. 7

Hotel Christl

Herzlich willkommen im Taste Hotel Kulmbach! 

ca. 5,3 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Luitpoldstraße 2

Taste Hotel Kulmbach

Grüß Gott und herzlich willkommen im Hotel Ertl. Haben Sie Lust auf Romantik, Burg, mittelalterliche Altstadt und gesellige Abende? Ob Urlaub oder Geschäftsreise, bei uns im Hotel Ertl liegen Sie richtig.

ca. 5,5 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Hardenbergstraße 3

țțț

Hotel Ertl

buchen
Herzlich willkommen in Oberdornlach, am Rande von Kulmbach!

ca. 5,6 km entfernt

Apartment | Holiday home

95326 Kulmbach, Oberdornlach 7

FȚȚȚȚ

Ferienhaus Herrmann

Genießen Sie ein paar Tage in behaglicher Gemütlichkeit!

ca. 5,7 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Ziegelhüttener Str. 38

Schweizerhof

Ein herzliches Grüß Gott im Flair Hotel Dobrachtal wünscht Ihnen Familie Passing mit Team. Mit fränkischer Tradition und viel Liebe geführt, präsentieren wir Ihnen unser gepflegtes Familienhotel.

ca. 5,9 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, OT Höferänger 10

țțțsuperior

Flair Hotel Dobrachtal

Herzlich willkommen in Ihrem Hotel

ca. 6,2 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Marktplatz 12

Hotel Weißes Roß

Fühlen Sie sich wie zu Hause in der

ca. 6,4 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Pörbitscher Platz 9

țțț

Hotel An der Eiche + Aacherla Hotel

Familiengeführtes Hotel im Herzen der Altstadt. Viele Sehenswürdigkeiten, wie die Plassenburg oder das Brauereimuseum, sind zu Fuß erreichbar.

ca. 6,5 km entfernt

Hotel

95326 Kulmbach, Fischergasse 4-6

țțțsuperior

Hotel Kronprinz

Unser modernes Tiny-Ferienhaus für 2 Personen liegt idyllisch am Waldrand und ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderer oder Mountainbiker. Das Altstadtzentrum von Kulmbach erreichen Sie in ca. 25 Gehminuten, mit dem PKW benötigen Sie ca. 5 Minuten. Haus Ida ist ein alleinstehendes, komplett aus...

ca. 6,6 km entfernt

Holiday home

95326 Kulmbach, Reuthgasse 19

n.t.

Haus Ida

buchen
Ferienwohnung, ca. 65 m², mit Dusche/WC für 2 - 4 Personen. Buchbar ab 3 Übernachtungen, kürzere Übernachtungen auf Anfrage.

ca. 7,0 km entfernt

Holiday home

95326 Kulmbach, Forstlahmer Str. 39

FȚȚȚ

Ferienwohnung Rochholz

Grüß Gott und herzlich willkommen in Leuchau, nahe der Stadt Kulmbach.

ca. 7,9 km entfernt

Inn

95326 Kulmbach, Leuchau 6

Gasthof Förster

Weitere Tipps in der Nähe

Das Erlebnisbad mit einem großen Schwimmbecken (50 m) und angrenzendem Nichtschwimmerbecken hat von Mai – September täglich von 07.00 – 20.00 Uhr geöffnet.

ca. 0,0 km entfernt

PublicSwimmingPool

geschlossen (öffnet 07:00 Uhr)

95336 Mainleus, Heinersreuther Straße 5

Freibad Fritz-Hornschuch-Bad

Nicht weit vom Zusammenfluss des Weißen und Roten Mains entfernt tritt der Main in das Gebiet des Marktes Mainleus ein.

ca. 0,5 km entfernt

City

95336 Mainleus, Fritz-Hornschuch-Platz 4

Mainleus

6495 Einwohner

Höhepunkt dieser Wanderung ist die Tanzlinde in Peesten. Der Görauer Anger lässt die Herzen von Naturfreunden höher schlagen.

ca. 0,6 km entfernt

Hiking trail

Mainleus

Buchauer Weg RWF 65

5:40 h 507 hm 514 hm 22,5 km moderate

Zünftige Kerwa-/Krumba- und Brotzeittour durch Mainleuser Land

ca. 1,5 km entfernt

Cycling trail

Mainleus

5 Täler-Tour am Obermain (KU 9)

3:00 h 265 hm 283 hm 28,5 km moderate

Die Wiege des Mains, wo sich die beiden Quellflüsse Roter und Weißer Main zu einem bedeutenden Fluss vereinigen, der bis zur Mündung in den Rhein bei Mainz fast 600 Kilometer zurücklegt.

ca. 2,1 km entfernt

Nature information

Öffnungszeiten

95326 Kulmbach, Steinenhausen

Mainzusammenfluss

Der Rundwanderweg führt von Wernstein über Veitlahm, den Schau-dich-um mit phantastischen Weitblicken, vorbei an Rosengrund, durch Höferänger und zurück.

ca. 2,2 km entfernt

Hiking trail

Mainleus

Patersberg-Weg RWF 66

3:30 h 274 hm 333 hm 14,1 km easy

Die 7,3 km lange Südvariante des Patersberg-Weges beginnt in Wernstein.

ca. 2,2 km entfernt

Hiking trail

Mainleus

Patersberg-Weg Kurzvariante Sued RWF 66

1:45 h 227 hm 202 hm 7,3 km very easy

Das Naherholungsgebiet Mainaue - genannt

ca. 2,3 km entfernt

Lake

Öffnungszeiten

95326 Kulmbach, Aufeld

Badesee Mainaue - Kieswäsch

Der Glanzpunkt dieses Rundwanderweges ist neben anderen, zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die Tanzlinde am neu gestalteten Zentrum in Peesten. 

ca. 3,2 km entfernt

Hiking trail

Kulmbach

Proßer Leitenweg RWF 63

4:30 h 311 hm 296 hm 17,7 km easy

Das Kulmbacher Hallenbad liegt direkt am Stadtpark.

ca. 5,2 km entfernt

PublicSwimmingPool

Öffnungszeiten

95326 Kulmbach, Hardenbergstraße 43

Hallenbad Kulmbach

Ersatzteile, Zubehör und Reparatur aller Fabrikate sowie Fahrradverleih und weiterer Service rund ums Fahrrad.

ca. 5,3 km entfernt

Bike rental | Bike repair

Öffnungszeiten

95326 Kulmbach, Bayreuther Straße 40

Eldorado Fahrradtechnik

Der Edelmann Ringweg wurde nach dem bekannten Kulmbacher Heimatforscher Hans Edelmann benannt. 

ca. 5,3 km entfernt

Hiking trail

Kulmbach

Edelmann-Ringweg SÜD

3:45 h 332 hm 152 hm 12,8 km moderate

Entdecken Sie den Frankenwald mit dem Rad. Auf 7 Tagesetappen erhalten Sie wunderbare Impressionen der Natur und Kultur unserer Mittelgebirgslandschaft.

ca. 5,5 km entfernt

Cycling trail

Kulmbach

Frankenwald-Radltour ab Kulmbach

20:00 h 2340 hm 2209 hm 233,1 km moderate

Makrgrafenkirche in Kulmbach-Mangersreuth. Ein Himmel voller Trost und Freude.

ca. 5,7 km entfernt

Church

95326 Kulmbach, Magister-Goldner-Platz 1a

Pfarrkirche Mangersreuth

Einkaufsvergnügen pur in der Kulmbacher Innenstadt.

ca. 5,9 km entfernt

Event

95326 Kulmbach, Innenstadt

Großer Innenstadtflohmarkt mit Kinderflohmarkt

So., 18.09.2022

© 2022 Frankenwald Tourismus