Pechkratzer-Weg DÖ 92

5:00 h 554 hm 554 hm 13,7 km moderate

Geroldsgrün, Deutschland

>

Wandern über die Pfade des Lamitzwaldes. Wo heute naturnahe Wälder die Hänge des Lamitztales prägen, herrschte früher reges Treiben.

Die anspruchsvolle Wanderung führt durch stille, einsame Buchen- und Fichtenwälder und ist wegen mehrerer Talüberquerungen etwas anstrengend. Sie führt über den Schlossberg in das reizvolle Lamitztal, den Silbergrund hinauf zur Wolfersgrüner Straße und wieder den Stollengrund abwärts in die Langenau. Nochmals aufwärts wandernd kommen wir auf den einst auch von Pechkratzern begangenen Wegen durch den Grießbachsgrund und über das Pfaffenbächlein zurück nach Geroldsgrün.

Die Wanderung startet im Zentrum von Geroldsgrün. Zusammen mit dem Vochela-Weg (DÖ 91) laufen wir an der Kirche vorbei und weiter über Brunnen-, Wiesen-, und Schneidbergweg kommen wir nach Hertwegsgrün. Am Ortsschild laufen wir an der Antennenanlage zum Wald, dann am Waldrand entlang, durch den Wald zu einer Forststraße, der wir nach links zu einer weiteren folgen. Nun bergab wandernd treffen wir direkt auf den wohl schönsten Aussichtspunkt auf unserer Wanderung, dem Lamitzblick.

Wir folgen der Forststraße weiter talbawärts. Diese wurde übrigens vorwiegend von den damals arbeitslos gewordenen Bergleuten gebaut. Sie besteht seit 1861.

Bald biegen wir nach links in eine weitere Forststraße, die sich etwa 2,5 km am Hang aufwärts hinzieht und am Platz vor dem Schlossberg einmündet. Kundige Wanderer mit einem geschulten Blick entdecken an den Hängen dieser Wegestrecken da und dort Überreste des Bergbaues vergangener Tage. Schöne Mischwälder, einige Durchblicke und mehr oder weniger weite Seitentäler begegnen uns dabei.

Von der Kreuzung aus führt ein Stichweg über den Felsrücken 200 m hinauf zum Burgstall Hohenrod, der sich auf dem von zwei Ringgräben gesicherten, allseitig abfallenden Bergkegel 150 m über dem Lamitztal erhebt.

Die Überreste der einstigen Befestigungsanlange machen den Abstecher sehr lohnenswert. Ende des 12. Jahrhunderts von den Dienstmannen der Herzöge von Meranien erbaut, wurde sie nach endlosen Streitigkeiten mit den Bamberger Bischöfen 200 Jahre später abgebrochen.

Wir wandern am Schlossberghang zusammen mit den Europäischen Fernwanderwegen 3+6 ein Waldtal entlang beständig abwärts in das Lamitztal. Wenn wir vorher beim Einmünden in die Forststraße etwa 200 m aufwärts laufen, sehen wir rechts am Hang das Mundloch eines (unrentablen) Versuchsstollens der Firma Faber Castell.

So still und beschaulich wie gegenwärtig hat man das Tal in der ferneren Vergangenheit nicht erlebt, wenn hier Pechkratzer, Bergleute, Köhler und Holzhauer ihrer Arbeit geschäftig nachgingen. Weiter unten im Tal nutzten die Flößer gleich zwei durch die Grenze (Markgrafschaft Fürstbistum) getrennte Floßteiche zum Triften und Flößen (und später zum Baden) genutzt wurden. Einer dieser Floßteiche, das sog. "Teichhaus" befindet sich nur ca. 200m talabwärts.

Wir queren das Tal und wandern den gegenüberliegenden Silbergrund mit schönen Ausblicken an zwei altehrwürdigen Buchen vorbei, überqueren nach dem Aufstieg die Wolfersgrüner Straße und gehen wieder abwärts.

An einer Wiese treffen wir auf den Trekkingplatz "Rehwiese". Hier wurde früher in einem Kalkofen der nahebei gewonnene Kalk gebrannt. Der Flaserkalk wurde auch als Baustein gebraucht. Im Nahbereich befindet sich auch die für die Öffentlichkeit wegen der Einsturzgefahr und wegen der Fledermäuse gesperrte Alexander von Humboldt-Höhle (Rauhberghöhle).

Wenn wir durch den Stollengrund abwärts wandern, erinnern überwachsene Abraumhalden an den ehemaligen Bergbau. Im Tal, beim vormaligen Forst- und Gasthaus Langenau, können wir uns an dem eisenhaltigen Säuerling der Max-Marien-Quelle laben, deren Wasser aus dem durchwanderten Gebiet kommt. Auch in der Langenau befindet sich etwa 100 m unterhalb des alten Forsthauses ein Floßteich.

Wir durchschreiten das Tor des verlassenen Forsthauses, folgen einem schmalen Pfad nach oben und kommen zum Aussichtsfelsen Schwammerling, der einen schönen Blick zurück zum ehemaligen Forsthaus bietet. Auf einem angenehmen Jägersteig laufen wir lange durch Buchenwälder aufwärts und weiter durch den Grießbachsgrund, freuen uns weiter oben auf einen schönen Blick zurück und kommen hinauf zu einer Forststraße, die uns zum Parkplatz an der Langenauer Straße führt. Dort gehen wir links weiter und laufen an einem aus einem abgesoffenen Stollen entstandenen Teich vorbei, nach etwa 700 m (am Pfaffenbächlein) rechts hinüber durch den Geroldsgrüner Knock und kommen über die Keyßerstraße zurück nach Geroldsgrün. Am großen Teich (ehem. Schwimmbad) halten wir uns rechts und kommen bald wieder zum Ausgangspunkt zurück.

  • Aufstieg: 554 hm

  • Abstieg: 554 hm

  • Länge der Tour: 13,7 km

  • Höchster Punkt: 680 m

  • Differenz: 217 hm

  • Niedrigster Punkt: 463 m

Difficulty

moderate

Panoramic view

moderate

Saisonale Eignung

geeignet witterungsbedingt nicht geeignet unbekannt
  • JAN

  • FEB

  • MRZ

  • APR

  • MAI

  • JUN

  • JUL

  • AUG

  • SEP

  • OKT

  • NOV

  • DEZ

Features trail

Green circular hiking trail

Geological highlights

Circular route

Open

Rest point

Anfahrt mit dem PKW

Der Wanderweg beginnt in der Ortsmitte von Geroldsgrün.

Öffentliche Verkehrsmittel

Der Wanderweg beginnt in der Ortsmitte von Geroldsgrün.

Navigation starten:

Tourinfo PDF
Tourinfo PDF
GPX Track
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

"Unterkünfte in der Nähe" überspringen
Unsere Ferienwohnung wurde im Winter 2020/2021 renoviert. Sie liegt in ruhiger und unverbauter Landschaft mit herrlichem Blick in die Natur ohne Durchgangsverkehr. Es wird keine Kurtaxe erhoben. Die Wohnung ist für 2 Personen: ganzjährig zu vermieten ,mit komplett eingerichteter Küche,...

ca. 2,7 km entfernt

Ferienwohnung Gramalla

Lochau 3, 95138 Bad Steben, Deutschland

Holiday home

Die Umgebung eignet sich gut für Wandern bzw. Fahrradfahren. In Bad Steben, ca. 8 km entfernt, befindet sich eine Therme mit Sauna zum entspannen, sowie Einkaufsmöglichkeiten in 3km möglich.            Extras: - die Bezahlung erfolgt bar vor Ort.-...

ca. 2,7 km entfernt

Ferienwohnung Bei Vogel

Dürrenwaid 31, 95179 Geroldsgrün, Deutschland

Holiday home

Ruhe, Entspannung und Erholung in idyllischer und ländlicher Atmosphäre  Möchten Sie gerne einen ruhigen und erholsamen Urlaub oder Kurzurlaub verbringen, planen Sie eine Kur oder einen Aktivurlaub? Bei uns am Frankenwaldhof sind Sie genau richtig! Fühlen Sie sich wie zu Hause!In...

ca. 3,5 km entfernt

Gästehaus Frankenwaldhof

Bachwiesenstr. 68, 95138 Bad Steben, Deutschland

ȚȚȚȚ

Holiday home

Herzlich Willkommen in Bad Steben! Last Minute ab 16.7.24 frei!Bei direkter Buchung beim Vermieter gewähren wir einen Rabatt. Wir empfehlen Ihnen in unserem Haus zwei behaglich und gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen. Ruhe und Erholung in unverbauter Lage mit herrlichem...

ca. 3,7 km entfernt

Ferienwohnung Heger

Berliner Straße 21, 95138 Bad Steben, Deutschland

Holiday home

In netter Atmosphäre natürlich eine gute Zeit erleben. Unser familiengeführtes Haus liegt idyllisch mitten im Grünen, fernab vom Durchgangsverkehr in ruhiger, waldnaher Südhanglage (direkt neben der Reha-Klinik

ca. 3,7 km entfernt

Landhaus Wölfel

Berliner Straße 20, 95138 Bad Steben, Deutschland

Holiday home

In netter Atmosphäre natürlich eine gute Zeit erleben. Unser familiengeführtes Haus liegt idyllisch mitten im Grünen, fernab vom Durchgangsverkehr in ruhiger, waldnaher Südhanglage (direkt neben der Reha-Klinik

ca. 3,7 km entfernt

Pension Wölfel

Berliner Straße 20, 95138 Bad Steben, Deutschland

n.t.

Guesthouse Pension

Unser Kastanienhof liegt in ruhiger Lage im Ortsteil Obersteben und bietet eine schöne Aussicht ins Grüne, auf Felder und Wiesen. Mit einer großzügigen Ferienwohnung und einem Zimmer für 1-2 Personen finden sie in unserem Haus ein gemütliches Urlaubsdomizil. Für einen entspannten Start in...

ca. 3,8 km entfernt

Kastanienhof

Bachwiesenstraße 94/96, 95138 Bad Steben - Obersteben, Deutschland

Holiday home

Herzlich Willkommen in unserer Ferienwohnung „Spitzbergblick

ca. 3,9 km entfernt

Ferienwohnung "Spitzbergblick"

Fichtener Weg 1, 95138 Bad Steben, Deutschland

Holiday home

nsere ebenerdige Ferienwohnung befindet sich in der Nähe zum Kurpark in Obersteben.In unserem Haus steht Ihnen ein großer Garten mit Liegewiese zur Verfügung. Die gemütlichen Räume liegen direkt im Erdgeschoss - eingeteilt in Wohnzimmer, separates Schlafzimmer, Küche, Bad,...

ca. 4,0 km entfernt

Ferienwohnung Dr. Schanz

Am Trieb 4, 95138 Bad Steben, Deutschland

Holiday home

Gesund genießen und sich rundum wohl fühlen! Wir richten unsere Aufmerksamkeit ganz nach Ihren Wünschen - bestens umsorgt mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft.Das kleine Hotel direkt im Kurviertel von Bad Steben gelegen, garantiert einen angenehmen Aufenthalt. Park ähnlicher Garten...

ca. 4,0 km entfernt

Haus Katharina - Hotel am Park garni

Hemplastraße 4, 95138 Bad Steben, Deutschland

țțț

Bed and Breakfast Hotel

Die Wohnungen verfügen über ausreichend Platz für 2 oder 3 Personen.Sie sind 40 m² und 65 m² groß und haben eine Terrasse oder Loggia. Die Wohnungen sind eingeteilt in: 1 Wohnraum, 1 oder 2 Schlafzimmer, Kleinküche/Küchenzeile mit Induktionsherd, Mikrowelle und Spülmaschine,...

ca. 4,0 km entfernt

Park-Villa

Hemplastraße 6, 95138 Bad Steben, Deutschland

Holiday home

"Unterkünfte in der Nähe" zurückspringen

Weitere Tipps in der Nähe

"Weitere Tipps in der Nähe" überspringen

ca. 0,0 km entfernt

Eibenweg Geroldsgrün

Ortsmitte, Schieferplatz, Geroldsgrün, Deutschland

Di., 02.07.2024 bis Mi., 31.07.2024

Road closure

Traditionsreicher Urlaubsort im Frankenwald

ca. 0,2 km entfernt

Geroldsgrün

Keyßerstraße 25, 95179 Geroldsgrün, Deutschland

Traditionsreicher Urlaubsort im Frankenwald

Resort

City

Bei uns an der Scheune können Sie ganz bequem Ihr E-Bike aufladen.

ca. 0,3 km entfernt

E-Bike-Ladestation an der Scheune im Grünen

Keyßerstraße 47, 95179 Geroldsgrün, Deutschland

Bei uns an der Scheune können Sie ganz bequem Ihr E-Bike aufladen.

E-Bike charging station

Das Bild zeigt einen runden steinernen Aussichtsturm auf einem grasbewachsenen Hügel vor einem leicht bewölkten Sommerhimmel. Neben dem Aussichtsturm ist eine Informationstafel zu sehen, im Vordergrund Heidekraut.

ca. 1,6 km entfernt

Frankenwarte

Hirschberglein, 95179 Geroldsgrün, Deutschland

Zwischen Bad Steben und Geroldsgrün steht auf dem 679 Meter hohen Hirschhügel die Frankenwarte. Sie ist über verschiedene Wanderwege erreichbar.

Viewpoint

Zu "Weitere Tipps in der Nähe" zurückspringen

© 2024 Frankenwald Tourismus