Rehturm

Am Rehberg, 95326 Kulmbach, Deutschland

Nach seiner Restaurierung im 20. Jahrhundert zählt der Rehturm auf dem Rehberg heute zu den schönsten und reizvollsten Aussichtpunkten in und um Kulmbach. Er ist zu Fuß über verschiedene Wanderwege erreichbar, unter anderem über das FrankenwaldSteigla Rehberg-Weg.

Der Rehturm wurde im Jahre 1498 erstmals namentlich erwähnt. Eingegliedert in ein zusammenhängendes System von Wachtürmen, hatte der Rehturm einst die Aufgabe, durch leuchtende Signalfeuer die Bewohner der Plassenburg und der Stadt Kulmbach vor drohenden Gefahren zu warnen. Dieses Alarmsystem erstreckte sich von Bamberg über den Frankenwald und das Fichtelgebirge bis hinüber in das Vogtland.
Das FrankenwaldSteigla Rehberg-Weg führt direkt am Rehturm vorbei und bietet auf 11 Kilometern ein abwechslungsreiches Wandervergnügen, das Wanderer auch durch den wunderschönen Buchenwald hinter der Plassenburg führt.
Ein Erlebnis für alle Sinne bietet der Naturlehrpfad am Rehberg. Auf 4 Kilometern Strecke können zahlreiche spannende Stationen mit interessanten Informationen zur Natur entdeckt werden.

Jederzeit frei zugänglich.

Features

h

Dogs allowed

Preise

Jederzeit frei zugänglich.

Tourist Information Kulmbach

Contact person

Am Rehberg, 95326 Kulmbach, Deutschland

+49 9221 9588-0

+49 9221 9588-44

touristinfo@stadt-kulmbach.de

https://www.kulmbach.de

Navigation starten:

Besuchen Sie uns auch auf:

https://www.kulmbach.de

diese Seite teilen

© 2024 Frankenwald Tourismus