Touren im Frankenwald –“ Wandertouren

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Crazyrunners Frankenwaldtrail - Full Trail

Trailrunning
Markus Franz -

01/07 Logo Crazy Runners Team Frankenwald von Markus Franz

Markus Franz -

02/07 Burgstein Wallenrode von Markus Franz

Markus Franz -

03/07 Auf Jägersteigen von Markus Franz

Frank Mertel -

04/07 Trail über die Schieferhalde von Frank Mertel

Markus Franz -

05/07 Auf Jägersteigen von Markus Franz

Frank Mertel -

06/07 Trail über die Schieferhalde von Frank Mertel

Markus Franz -

07/07 Logo Crazy Runners Team Frankenwald von Markus Franz

95% Trailanteil, kaum Forstwege, Asphalt nur bei Straßenquerungen … das ist unsere Strecke des "Full Trail"

Start & Ziel am Sportheim in Silberstein und nichts für Flachstrecken-Liebhaber!

Auf den gut 23 Kilometern geht es nahezu ständig bergauf und bergab, so dass über 800 Höhenmeter erlaufen werden müssen. Vom höher gelegenen Sportheim führt der Weg zunächst hinab Richtung Dürrenwaid. Nach der Querung der Straße folgen wir auf schmalen Pfaden dem Dürrenwaider Panoramaweg auf halber Höhe des Ortes bis zum Dürrenwaider Hammer. Dort bleiben wir ebenso auf halber Höhe und laufen das Langenbachtal hinauf, bis zum Ortsende, queren dort die Straße und tauchen sofort wieder auf Waldpfaden in den nächsten Anstieg ein, der dann auch ein Stück dem FrankenwaldSteigla "12 Apostel Weg" folgt. An einigen Spitzkehren gilt es aufgepasst, den richtigen Weg nicht zu verlieren. Wieder über Waldwege geht es diesmal ein Stückchen eben Richtung Schiefertisch und Schieferhalde, wo dann auch ein "Schiefertrail" folgt (VORSICHT, die Schieferplatten können wegrutschen!), dem wir bis zum Eingang des Rotmeiseltals folgen. Auf einem Wiesenweg folgen wir der Ölsnitz, ehe es nach einer erneuten Straßenquerung wieder auf den Dürrenwaider Panoramaweg geht, der auf der anderen Seite des Tals mit kleinen Anstiegen bis zur Kirche führt. Danach heisst es kurz mal am Anstieg beißen und es geht weiter Richtung Schindelgrund und schließlich hoch zum Hahnenkamm und Richtung Lotharheil. Vorbei am Ausgangspunkt in Silberstein machen wir uns dann auf Jägersteigen auf den Weg ins Langenautal, das wir anschließen auch wieder auf traumhaften Waldpfaden auf der anderen Seite wieder hoch müssen. Über den Burgstein und Burgstall kommt nach einer kurzen Erholungsstrecke der Anstieg zum Kämmleinsfelsen und übers Kammerholz führt der Weg schon wieder zurück zum Ziel.

weiterlesen weniger

Anfahrt

Anfahrt über Geroldsgrün oder Dürrenwaid, Abzweig nach Silberstein, Start am dortigen Sportheim.
Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Sportheim Silberstein Schwierigkeit: sehr schwer Dauer: 4 h Länge: 23.1 km Höhenmeterdifferenz: 831 m Maximale Höhe: 682 m Minimale Höhe: 464 m

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...