Touren im Frankenwald –“ Wandertouren

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Waldläufer-Tour

Wandern
Frankenwald Tourismus/Gerhard Eisenschink -

01/03 Wandern auf dem Rennsteig im Frankenwald von Frankenwald Tourismus/Gerhard Eisenschink

Marco Felgenhauer -

02/03 Gleich geht's wieder auf Tour von Marco Felgenhauer

Heinz-Glas -

03/03 Im Europäischen Flakonglasmuseum in Kleintettau von Heinz-Glas

Von Tettau über Alexanderhütte, Langenau und Kehlbach - Panorama-Blick -  zum Trekkingplatz FRANKENWALD Kobach.

Diese Tour ist nicht extra markiert, sondern verläuft überwiegend auf bereits bestehenden markierten Wegen des Frankenwaldvereins.

Vom Parkplatz an der Festhalle in Tettau folgen wir dem Glasmacher-Weg (Markierung: blauer Schrägstrich) und laufen entlang der Christian-Müller-Straße und der Tettaugrundstraße nach Alexanderhütte. Nach der scharfen Linkskurve biegen wir nach rechts auf den Birkenschlag-Weg (Markierung: R 94) ab, an der folgenden Wegekreuzung halten wir uns rechts und bleiben auf dem Birkenschlag-Weg. An der nächsten Wegkreuzung biegen wir nach rechts auf den Fuchsgarten-Weg (Markierung: R 51) ab und folgen diesem bis Langenau. In Langenau biegen wir auf der Frankenwaldstraße nach rechts in die Straße "Am Berg" ab. Nun geht es dem Namen entsprechend steil bergauf nach links mit dem Windheimer Höhenweg (Markierung: R 53). Dieser führt uns auf einem Waldweg bis zum Ortseingang von Kehlbach. Wir überqueren, uns leicht rechts haltend, mit dem Windheimer Höhenweg die Tettauer Straße, laufen am Sportgelände vorbei, biegen kurz danach scharf links ab und kommen zu einer Sitzgruppe. Hier genießen wir die wunderbare Panorama-Aussicht über den Frankenwald. Weite atmen. Wir halten uns links und folgen dem Ölschnitz-Weg (Markierung: R 82), der uns zur Frankenwaldhochstraße führt. Diese überqueren wir, halten uns links und gelangen über den legendären Rennsteig zu unserem Ziel, dem Trekkingplatz FRANKENWALD Kobach.

Weitere Infos

Panorama-Aussicht bei Kehlbach

Tropenhaus Klein-Eden und Europäisches Flakonglasmuseum mit Glascafé in Kleintettau (mit Auto)

Naturparkinformationszentrum Spechtsbrunn (mit Auto)

weiterlesen weniger

Anfahrt

Über die ST 2209 oder die ST 2201 nach Tettau.
Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Parkplatz an der Festhalle in Tettau Schwierigkeit: mittel Dauer: 4 h Länge: 15 km Höhenmeterdifferenz: 167 m Maximale Höhe: 721 m Minimale Höhe: 575 m

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Kontakt

Frankenwaldverein e.V.

Karlsgasse 7, D-95119 Naila

 

T: 09282/3646

info@frankenwaldverein.de

https://www.frankenwaldverein.de/

Ersteller

Frankenwaldverein e.V.

T: 09282/3646

info@frankenwaldverein.de

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte

Teile auf...