Touren im Frankenwald –“ Wandertouren

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

3-B-Tour: Burg - Bier - Bratwurst (KU 8)

Radfahren
 -

01/30

Kulmbacher Mönchshof -

02/30 Bayerisches Brauereimuseum von Kulmbacher Mönchshof

Kulmbacher Mönchshof -

03/30 Bayerisches Brauereimuseum von Kulmbacher Mönchshof

LRA -

04/30 Markierungszeichen KU 8 von LRA

Marco Felgenhauer -

05/30 Biergenuss in der Kulmbacher Kommunbräu von Marco Felgenhauer

Marco Felgenhauer -

06/30 Blick auf die Plassenburg von Marco Felgenhauer

Marco Felgenhauer -

07/30 Vor dem Rathaus in der Bierstadt Kulmbach von Marco Felgenhauer

Touristinformation Kulmbach -

08/30 Dt. Zinnfigutenmuseum, Plassenburg von Touristinformation Kulmbach

Kulmbacher Mönchshof -

09/30 Bayerisches Brauereimuseum von Kulmbacher Mönchshof

LRA -

10/30 Markierungszeichen KU 8 von LRA

Marco Felgenhauer -

11/30 Biergenuss in der Kulmbacher Kommunbräu von Marco Felgenhauer

Marco Felgenhauer -

12/30 Blick auf die Plassenburg von Marco Felgenhauer

Marco Felgenhauer -

13/30 Vor dem Rathaus in der Bierstadt Kulmbach von Marco Felgenhauer

Touristinformation Kulmbach -

14/30 Dt. Zinnfigutenmuseum, Plassenburg von Touristinformation Kulmbach

LRA -

15/30 Markierungszeichen KU 8 von LRA

 -

16/30

Marco Felgenhauer -

17/30 Biergenuss in der Kulmbacher Kommunbräu von Marco Felgenhauer

Marco Felgenhauer -

18/30 Blick auf die Plassenburg von Marco Felgenhauer

Marco Felgenhauer -

19/30 Vor dem Rathaus in der Bierstadt Kulmbach von Marco Felgenhauer

 -

20/30

 -

21/30

 -

22/30

 -

23/30

 -

24/30

 -

25/30

 -

26/30

 -

27/30

 -

28/30

 -

29/30

Touristinformation Kulmbach -

30/30 Dt. Zinnfigutenmuseum, Plassenburg von Touristinformation Kulmbach

Sportliche, familienfreundliche Tour, ideale E-Bike-Tour von der historischen Altstadt Kulmbachs ins ländliche Umland.


Streckenbeschreibung: Von der historischen Kulmbacher Altstadt aus führt die sportliche, aber auch familienfreundliche Radtour auf Radwegen und verkehrsarmen Straßen ins ländliche Umland durch malerische Berg-, Tal- und Auenlandschaften mit idyllisch gelegenen Ortschaften. Hier bieten sich Möglichkeiten zur Einkehr mit hervorragender Gastronomie. Beschilderung vor Ort:  KU 8



Ortsdurchfahrten: Kulmbach, Kauernburg, Gumpersdorf, Baumgarten, Lehenthal, Höferänger, Höfstätten, Veitlahm, Wernstein, Schmeilsdorf/Schwarzach, Mainleus/Hornschuchshausen, Melkendorf, Mangersreuth.



Entfernungen: Kulmbach – Lehenthal ca. 8 km, Lehenthal – Schwarzach ca. 9 km, Schwarzach – Kulmbach ca. 10 km.



Besonderheiten/Sehenswürdigkeiten: Kulmbach: Plassenburg mit Landschaftsmuseum Obermain, Staatl. Museen und größtem Zinnfigurenmuseum der Welt, Bayerisches Brauereimuseum in der Mönchshofbräu, Freibad, Hallenbad, Skaterbahn; Lehenthal: Dorfkirche; Veitlahm: Dorfkirche und Aussichtsturm Patersberg "Schau Dich um"; Wernstein: Schlossanlage derer von Künßberg; Schwarzach: St.-Johanniskirche; Mainleus: Spinnereisiedlung Hornschuchshausen, Turmhügel Unterauhof, Naherholungsgebiet Mainaue, denkmalgeschütztes Freibad mit Riesenwasserrutsche, Kirchen in Melkendorf und Mangersreuth.



Anschlussstrecken: Maintalradweg in Richtung Lichtenfels und Kulmbach, Rotmainradweg in Richtung Bayreuth, Weißmainradweg in Richtung Bischofsgrün im Fichtelgebirge.



ÖPNV-Anbindung: Bahnlinie 850 Lichtenfels-Mainleus-Kulmbach-Untersteinach-Ludwigschorgast-Neuenmarkt/Wirsberg-Marktschorgast-Hof und Trebgast-Harsdorf-Bayreuth mit kostenfreier Fahrradmitnahme in allen Zügen; Busanbindung über öffentl. Buslinien 8325, 8344, 8434, 8435, 8351, 8352, 8353, 8354, 8355, 8358 und die Buslinien Pomper und Schuster.



Wichtige Telefonnummern: Polizei 110, Feuerwehr 112, q/Gemeinden: Tourist-Information Stadt Kulmbach Tel. 09221/95880; Mainleus Tel. 09229/8780.



 

weiterlesen weniger

Tourinfos

Über diese Tour

Startort: Schwedensteg 8, Nähe Festplatz/Parkplatz Schwierigkeit: mittel Dauer: 2 h Länge: 29.3 km Höhenmeterdifferenz: 379 m Maximale Höhe: 465 m Minimale Höhe: 291 m Kondition: mittel

Service

Rundweg
Einkehrmöglichkeit
Familienfreundlich

Was zeichnet die Tour aus

60% Kondition

Eignung

Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
grün = geeignet, gelb = witterungsabhängig, rot = ungeeignet, grau = keine Infos vorhanden

Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand

qrcode
Karte