Regionen voller Kultur und Natur warten auf Sie

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Bad Steben

Markt Heilbad
Andreas Hub / laif - Bayerisches Staatsbad Bad Steben

01/07 - Andreas Hub / laif - Bayerisches Staatsbad Bad Steben - Kurpark mit Wandelhalle

 - Bayerisches Staatsbad Bad Steben

02/07 - Bayerisches Staatsbad Bad Steben - Außenbereich der Therme

Alexander Zehm - Bayerisches Staatsbad Bad Steben

03/07 - Alexander Zehm - Bayerisches Staatsbad Bad Steben - Abendstimmung im Thermenbistro Aquamarin

 - Bayerisches Staatsbad Bad Steben

04/07 - Bayerisches Staatsbad Bad Steben - Therme Bad Steben

 - Bayerisches Staatsbad Bad Steben

05/07 - Bayerisches Staatsbad Bad Steben - Kurhaus in Bad Steben

Andreas Hub / laif - Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH

06/07 - Andreas Hub / laif - Bayerisches Staatsbad Bad Steben GmbH - Finnische Feuersauna

Alexander Zehm - Bayerisches Staatsbad Bad Steben

07/07 - Alexander Zehm - Bayerisches Staatsbad Bad Steben - Spielbank Bad Steben

Romantisch, natürlich, gesund. Tradition und Moderne in Bad Steben.

Klein und beschaulich, romantisch und herzlich - so präseniert sich Bad Steben seinen Gästen.

Kraft tanken, ausspannen und einfach das Leben genießen - in dem höchst gelegenen Bayerischen Staatsbad (600 m) gelingt dies spielend. Der traditionsreiche Kurort blickt stolz auf eine über 185-jährige Geschichte als Mineral- und Moorheilbad zurück. Heute verbinden sich hier Tradition und Moderne: Das stilvolle Kurzentrum mit der Säulenwandelhalle aus dem 19. Jahrhundert ist von einem blumenreichen, großzügigen Kurpark umgeben. Harmonisch fügen sich die neue Therme und die moderne Spielbank Bad Steben in das verträumte Gesamtbild des Ortes ein. Bereits der große Naturforscher Alexander von Humboldt, der im 18. Jahrhundert in Bad steben gelebt hat und hier eine Bergbau-Schule gründete, schrieb: "Diesseits des Meeres finde ich wohl nie so einen Ort wieder!"
In und um Bad Steben finden sich zahlreiche Zeitzeugen der alten Bergbautradition. Ein geologisch-bergbaukundlicher Lehrpfad führt von Bad Steben nach Lichtenberg und zeigt anschaulich die mehr als 1.000-jährige Geschichte des Bergbaus.
Bei einem Spaziergang durch das Bayerische Staatsbad fällt weiter die großartige Bäderarchitektur des Leo von Klenze (1784 - 1864) auf, der als Hofbaumeister von König Ludwig I. berühmt wurde.
Nicht versäumen sollte man auch einen Besuch des Grafikmuseum Stiftung Schreiner im Kurhaus. Die Sammlung setzt wichtige Akzente in der Präsentation zeitgenössischer Grafik. Abends wird das elegante Kurhaus zur Bühne für Konzerte, Theater, Kabarett und Lesungen. Freunde des Spiels verbringen einen glanzvollen Abend in der Spielbank Bad Steben, wo das Glück in modernem Ambiente bei Roulette, Black Jack oder beim Automatenspiel gefordert wird. Im CasinoLIVE, dem Kunst- und Kulturfoyer der Spielbank, erlebt man ein abwechslungsreiches Programm mit namhaften Kabarettisten und mitreßenden Musikevents.

Mittelpunkt des Staatsbades ist das Gesundheitszentrum.
Die Anwendungen basieren auf dem gesunden Dreiklang der in ganz Westeuropa einzigartigen Heilmittelkombination von belebendem Radon, natürlicher Kohlensäure und echtem Naturmoor. Bäder mit dem seltenen Edelgas Radon lindern Wirbelsäulen- und Gelenkschmerzen über Monate hinweg. Die feinen Perlen der Kohlensäure aus der Bad Stebener Heilquelle prickeln bei einem Mineralbad wie Champagner. Und die wohltuende Wirkung einer Packung mit Naturmoor spürt man sofort. Auch im luxuriösen Wellness-Zentrum locken wohltuende Sinneserlebnisse von Softpackanwendungen über verführerisch duftende Verwöhnmassagen bis zu den "Bad Stebener Spezialitäten", der Massage mit heißem Schieferstein.
Das Gesundheits- und Wohlfühl-Angebot des Staatsbades rundet die Therme Bad Steben ab. Mit einzigartigen Klang- und Licht-Erlebnissen in ihren Wasserwelten hebt sich die Therme in der Bäderlandschaft Deutschlands hervor. Ob im Light & Sound Becken, unter Klangduschen oder auf Champagner-Liegen - in allen Badebereichen wird die Therme ihrem Motto "mit allen Sinnen genießen" gerecht. Der angeschlossene Wellness-Dome wartet darüber hinaus mit Wasser- und Entspannungs-Angeboten - beispielsweise einem Sole-Schwebebecken oder einer modernen Kneipp-Anlage - auf, bei deren Nutzung man nicht nur Spaß hat, sondern die auch gleichzeitig gesundheitsfördernd wirken. Saunafreunde finden ein herrliches Schwitzvergnügen im angrenzenden Saunaland mit Naturbadeteich und großem Garten. Zahlreiche Ruheräume, darunter eine Salzgrotte - aus natürlichem Himalaya-Salz errichtet und mit einer Saline ausgestattet - schenken pure Erholung und Entspannung.
Ab dem Sommer 2018 darf man sich zudem auf einen separaten, an die Therme angeschlossenen Freibadbereich mit verschiedenen, beheizten Becken, Wasserrutschen und einer großzügigen Liegewiese freuen.
 

weiterlesen weniger

Kontakt

Adresse

Badstraße 31 95138 Bad Steben Tel. +49 9288 7470 info@bad-steben.de http://www.bad-steben.de
t
zum Routenplaner
q

Ansprechpartner

Frau Monika Josiger
Mit dem Handy scannen –
Daten unterwegs immer zur Hand
qrcode
Service

Einwohnerzahl

3435

Parkmöglichkeiten

PKW-Parkplätze
Busparkplätze
Barrierefreie Parkplätze

Wir sprechen

 deutsch deutsch
 englisch englisch

Ortsmerkmale

?
Angeln
s
Bahn-/Busverbindung
@
Burgen / Schlösser
/
Camping- und Wohnmobilurlaub
M
Fahrradverleih
%
Gespurte Loipen
&
Golfplatz
E
Hallenbad
+
Markierte Wanderwege
*
Mountainbike
#
Museum
$
Nordic Walking
C
Parkplatz/Stellplatz
S
Sauna
<
Tennis
>
Wohnmobilstellplatz
Karte