Wanderarrangements auf dem FrankenwaldSteig

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wanderarrangements

auf dem FrankenwaldSteig

Entdecken Sie den FrankenwaldSteig auf ganz persönliche Weise. Lauschen Sie der beruhigenden Stille der Natur, atmen Sie Weite und eröffnen Sie neue Horizonte für Augen und Seele, erkunden Sie unseren Wald in all seinen Facetten. Unser FrankenwaldSteig nimmt Sie mit auf eine ungewöhnliche Reise der Sinne. Einfach mal raus aus dem hektischen Alltag - rein ins Naturerlebnis: mit unseren Arrangements auf dem FrankenwaldSteig! Draußen. Bei uns.

Steig-ein-Paket 4 Tage

Standort-Wanderung zum "Reinschnuppern" auf dem neuen FrankenwaldSteig
Vom Bayerischen Staatsbad Bad Steben als Standort aus erwandern Sie sich zwei Etappen des neuen Fern-Rundwanderwegs FrankenwaldSteig. Entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze wandern Sie auf der ersten Etappe von Bad Steben nach Nordhalben (13 km). Die zweite Etappe führt Sie auf 12 Kilometern von Issigau nach Bad Steben.
Unser Schnupper-Paket macht Lust auf mehr FrankenwaldSteig!

» Weiterlesen

FrankenwaldSteig – Therme, Schiefer, Burgen, Bier 8 Tage

 Vom Bayerischen Staatsbad Bad Steben aus führt Sie der FrankenwaldSteig auf sechs Etappen entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze, ein Stück auf dem Rennsteig und von der Schieferburg Lauenstein über die Festung Rosenberg zur Plassenburg in der Bierstadt Kulmbach

» Weiterlesen

FrankenwaldSteig – Von der Bierstadt ins Staatsbad 9 Tage

 Von der Bierstadt Kulmbach aus wandern Sie in sieben Etappen ins Bayerische Staatsbad Bad Steben. Dabei kommen Sie am Deutschen Dampflokomotiv Museum vorbei, durchwandern die beeindruckende Steinachklamm und passieren das "Drehkreuz des Wanderns" in Untereichenstein/Blankenstein.

» Weiterlesen

FrankenwaldSteig – Eine runde Sache 15 Tage

 Einmal rund um den Frankenwald führt Sie der neue 242 Kilometer lange FrankenwaldSteig. Vom Land des Blauen Goldes über die Festungsstadt Kronach, die Bierstadt Kulmbach, durch die mächtige Steinachklamm, vorbei an einer päpstlichen Basilika und entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze zum "Drehkreuz des Wanderns" erlaufen Sie sich unsere Region mit allen Sinnen.

» Weiterlesen