Trekkingplatz Frankenwald Döbraberg

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Trekkingplatz FRANKENWALD Döbraberg

Übernachten am höchsten Berg des Frankenwaldes

Dieser Trekkingplatz liegt direkt am Döbraberg, dem höchsten Berg im Frankenwald, auf der Flur der Stadt Schwarzenbach a.Wald. Er befindet sich nur wenige Meter unterhalb des Gipfelplateaus auf der Süd-West-Seite (Sonneuntergang!) und bietet eine herrliche Aussicht. Nicht weit entfernt verlaufen die Fernwanderwege FrankenwaldSteig und Frankenweg.

Ausstattung Trekkingplatz FRANKENWALD Döbraberg:

  • 4 Bodenflächen für jeweils 1 Zelt
  • Feuerstelle mit Sitzmöglichkeiten
  • Brennholzvorrat
  • Wasserfass (nur Brauchwasser, KEIN Trinkwasser!)
  • wettergeschützte Outdoor-Toilette (Toilettenpapier ist mitzubringen!)

ACHTUNG!!! Es herrscht aktuell Waldbrandstufe 4 im Frankenwald, ein Lagerfeuer in der Feuerstelle ist derzeit nicht erlaubt!


Durchfahrt verboten
Aus gegebenem Anlass:
Das Befahren unserer Trekkingplätze sowie der Forst- und Wanderwege um die Trekkingplätze mit PKW oder Motorrädern ist verboten und kann zur Anzeige gebracht werden! Auch das Befahren der Trekkingplätze und Wege zum Be- und Entladen ist nciht erlaubt! 
Bitte haltet euch daran, damit wir euch unsere Trekkingplätze gemeinsam mit den Bayerischen Staatsforsten, den Kommunen und dem Frankenwaldverein weiterhin zur Verfügung stellen können.


Betreiber

Stadt Schwarzenbach am Wald, Frankenwaldstraße 16, 95131 Schwarzenbach a.Wald

Camp-Betreuer
Frankenwaldverein Ortsgruppe Schwarzenbach a.Wald, Tel. +49 151 67450515

Hier könnt ihr einen Zeltstellplatz auf dem Trekkingplatz FRANKENWALD Döbraberg direkt online buchen.

Wir haben für euch außerdem mehrere Tourenvorschläge zum/vom Trekkingplatz FRANKENWALD Döbraberg erarbeitet:

  • Frösche und Prinzen

    Ab Bahnhof Bad Steben, kurze Tour

    15 km, Gehzeit 4 Stunden

    Zur Tourbeschreibung 

  • Durch die Hölle in den Wanderer-Himmel

    Ab Bahnhof Bad Steben, lange Tour

    21 km, Gehzeit 6 Stunden

    Zur Tourbeschreibung 

  • Durch tiefe Täler zum höchsten Gipfel

    Ab Presseck, lange Tour

    24,5 km, Gehzeit 7,5 Stunden

    Zur Tourbeschreibung 

  • Auf den Spuren der Handweber

    Ab Bahnhof Naila, kurze Tour

    13,5 km, Gehzeit 3,5 Stunden

    Zur Tourbeschreibung

  • Durchs Paradies zum Gipfel des Frankenwaldes

    Ab Bahnhof Naila, lange Tour

    20 km, Gehzeit 5 Stunden

    Zur Tourbeschreibung 

  • Berg- und Talpartie

    Vom/Zum Trekkingplatz FRANKENWALD Rehwiese, kurze Tour

    13 km, Gehzeit 3 Stunden

    Zur Tourbeschreibung 

  • Von Schanzenbindern und Prinzregenten

    Vom/Zum Trekkingplatz FRANKENWALD Rehwiese, lange Tour

    22 km, Gehzeit 6 Stunden

    Zur Tourbeschreibung



Zurück
zur Übersicht mit allen Trekkingplätzen im Frankenwald.