Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Durch die Hölle in den Wanderer-Himmel

6:00 h 661 hm 431 hm 21,3 km mittel

Bad Steben

Karte wird geladen...

Vom Bahnhof in Bad Steben wandern wir über das Höllental, Marxgrün, Lippertsgrün und Schwarzenbach am Wald zum Trekkingplatz FRANKENWALD Döbraberg.

Diese Tour ist nicht extra markiert, sondern verläuft auf bereits bestehenden markierten Wegen des Frankenwaldvereins.

Vom Bahnhof aus folgen wir auf dem Bergknappen-Weg RWF 51 (blaue 51 auf weißem Grund) der Höller Straße und verlassen am Edeka vorbei den Ort. Nach dem Teich auf der linken Seite überqueren wir die Bahngleise und folgen dem Weg durch ein Wäldchen und zwischen Wiesen hindurch, bis wir wieder Wald erreichen. Wir bleiben weiter auf dem Bergknappen-Weg, bis wir an einer Kreuzung auf den Weg Zum Wolfsbauer US 35 stoßen. Diesem folgen wir nach links in Richtung Lichtenberg und wandern durch den Wald, bis wir an die St 2195 zwischen Marxgrün und Lichtenberg gelangen. Wir überqueren die Staatsstraße und wandern weiter durch schöne Waldpartien bis zur Schutzhütte am Wolfsbauer. Hier können wir eine erste Rast einlegen.

Weiter geht es auf dem US 35 steil hinab, bis wir auf den Talweg im Höllental treffen. Wir wenden uns nach links und laufen gemeinsam mit dem FrankenwaldSteig und dem Frankenweg den Talweg entlang bis zum Teufelssteg, auf welchem wir die Selbitz überqueren. Ab hier folgen wir dem Ozünder-Weg (dunkelgrünes "O" auf grünem Grund), gelangen zum Wanderparkplatz in Hölle, überqueren die Straße im Ort Hölle und stoßen wieder auf den FrankenwaldSteig. Mit diesem wandern wir nach Marxgrün, durchqueren die Siedlung und gelangen an die Hauptstraße. Wir folgen dieser ein kurzes Stück und biegen dann nach rechts ab, um durch das Froschbachtal mit seiner abwechslungsreichen Landschaft nach Christusgrün zu wandern. Nachdem wir den Ort durchquert haben, geht es zunächst über Wiesen und Felder und dann durch den Wald zu einer Teichanlage, an der wir den Froschbach überqueren. Durch den Wald geht es bergauf bis zum Wildgehege in Pechreuth. Am Schotterweg biegen wir rechts ab und folgen ab jetzt dem Döbraberg-Weg OS 45, der an einer Teichanlage nach links vom Schotterweg abbiegt. An der nächsten Kreuzung stoßen wir auf das FrankenwaldSteigla Durchs Grubenholz, welchem wir nach links folgen und zwei schöne Aussichtspunkte oberhalb von Lippertsgrün erreichen. Hier bietet sich eine Rast an. Weiter geht es zwischen den Wiesen hindurch zum Wanderausgangspunkt am Sportheim in Lippertsgrün und bergab in den Ort hinein. Wir verlassen das FrankenwaldSteigla Durchs Grubenholz in der Ortsmitte, wenn wir an der Hauptstraße links abbiegen und wieder dem Döbraberg-Weg OS 45 folgen. Zunächst wandern wir zwischen Wiesen und Feldern entlang, dann durch den Wald, bis wir auf die B 173 stoßen. Diese queren wir am Schlagberg - hier ist Vorsicht geboten!

Nach dem Queren der Bundesstraße stoßen wir an der nächsten Wegkreuzung auf den Waldeck-Weg DÖ 32, dem wir nach links folgen, bis wir wieder auf den FrankenwaldSteig gelangen und auf diesen nach rechts abbiegen. Wir wandern an Teichen vorbei aufwärts durch den Culmitzgrund und erreichen Kleindöbra. Nach dem Überqueren der St 9194 laufen wir zwischen den Häusern hindurch und am Waldrand aufwärts zu einer Sitzgruppe mit schönem Blick auf Schwarzenbach am Wald. Über schmale Pfade geht es mit dem FrankenwaldSteig dann hinauf zum Gipfel des Döbraberges. Er ist mit 795 m die höchste Erhebung im Frankenwald und vom 18 m hohen Prinz-Luitpold-Turm hat man einen herrlichen Rundumblick über die Region. Sitzgruppen und Bänke laden zum Verweilen ein. Über die ehemalige Skipiste mit dem Prinz-Luitpold-Weg (blaue 4 auf weißem Grund) abwärts laufend, erreichen wir nach dem Queren eines Forstwegs den Trekkingplatz FRANKENWALD Döbraberg.

Tour-Infos

Dauer: ca. 6:00 h

Länge der Tour 21,3 km

Höchster Punkt: 791 m

Differenz: 327 hm

Niedrigster Punkt: 464 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Offen

Anfahrt

Bahnhof

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 0,2 km entfernt

Brauereien

Bad Steben, Friedrichstraße 2

Brauhaus Budenschuster

ca. 0,7 km entfernt

Restaurant

Bad Steben, Badstraße 26-28

relexa hotel Bad Steben****

Deutsch

ca. 3,2 km entfernt

Restaurant

Lichtenberg, Schloßberg 2

Restaurant Harmonie

Deutsch

ca. 4,6 km entfernt

Restaurant

Issigau, Eichenstein 18

Gasthaus Hirschsprung

Deutsch

ca. 4,8 km entfernt

Restaurant

Naila, Lichtenberger Straße 27

Restaurant Dachterrasse

Deutsch, International

ca. 5,4 km entfernt

Restaurant

Issigau, Altes Schloss 3

Schloß Issigau

Deutsch

ca. 9,6 km entfernt

Restaurant

Nordhalben, Lobensteiner Straße 15

Gasthaus Wagner

International, Deutsch

Unterkünfte in der Nähe

ca. 0,5 km entfernt

Ferienzimmer/Privatzimmer (Wohneinheit)

Bad Steben, Geroldsgrüner Straße 12

ȚȚȚ

Haus Ingrid

ca. 0,5 km entfernt

Hotel

Bad Steben, Badstraße 16

țțț

Hotel Promenade

ca. 0,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

Bad Steben, Thüringer Straße 3

n.t.

Haus Birkel

ca. 0,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

Bad Steben, Geroldsgrüner Straße 26

n.t.

Ferienwohnung Haus Anita

ca. 0,7 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

Bad Steben, Sonnenhofweg 1 und 2

FȚȚȚȚ

Villa Sonnenhof

ca. 0,7 km entfernt

Hotel

Bad Steben, Badstraße 26-28

țțțț

relexa hotel Bad Steben

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Blaues Gold und Eisenwasser

4:30 h 525 hm 480 hm 16,7 km mittel

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Von der Kur zur Natur

3:00 h 239 hm 200 hm 10,4 km mittel

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

FrankenwaldSteigla Flaserkalk-Steig

4:50 h 384 hm 384 hm 16,0 km mittel

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Frösche und Prinzen

4:00 h 540 hm 314 hm 14,8 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Bergknappen-Weg RWF 51

3:55 h 310 hm 332 hm 16,5 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Humboldtweg

5:10 h 486 hm 519 hm 20,6 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Winterwander-Tour

Bad Steben

Höller Straße im Schnee

1:00 h 18 hm 64 hm 3,2 km sehr leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 1: Der Berg ruft

1:30 h 368 hm 354 hm 21,5 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 6: Zum Döbraberg

0:00 h 349 hm 221 hm 14,5 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 5: Burgen, Schlösser, Grenzerfahrung

0:00 h 475 hm 457 hm 23,6 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 4: Von Ozindern und Fröschen

0:00 h 335 hm 318 hm 21,6 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Rad-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 4: Von Ozindern und Fröschen

0:00 h 335 hm 300 hm 21,6 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 2: Tausender

0:00 h 607 hm 607 hm 26,7 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 3: Fahr(t) zur Hölle

0:00 h 313 hm 282 hm 13,5 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Veranstaltung

Bad Steben, Casinoplatz 1

Ortsführung durch das Staatsbad

So., 03.10.2021

ca. 0,1 km entfernt

Rad-Tour

Bad Steben

Steinige Tour - Schleife 1 (HO 6a)

2:00 h 644 hm 644 hm 30,2 km schwer

ca. 0,1 km entfernt

Rad-Tour

Bad Steben

Steinige Tour - Schleife 2 (HO 6 b)

1:45 h 456 hm 456 hm 24,6 km mittel

ca. 0,2 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Geologisch-Bergbaukundlicher Lehrpfad

2:15 h 159 hm 322 hm 8,9 km mittel

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Naila

Auf den Spuren der Handweber

3:30 h 194 hm 472 hm 13,4 km mittel

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Vom Frankenwald-Dom auf die Spuren der Glasmacher

5:30 h 95 hm 143 hm 21,1 km mittel

Wander-Tour

Tettau

Waldläufer-Tour

4:00 h 167 hm 223 hm 15,0 km mittel

Wander-Tour

Presseck

Durch tiefe Täler zum höchsten Gipfel

7:30 h 849 hm 710 hm 24,5 km schwer

Wander-Tour

Schwarzenbach am Wald

Von Mühlen und Flößern

9:30 h 676 hm 661 hm 31,3 km sehr leicht

Wander-Tour

Naila

Durchs Paradies zum Gipfel des Frankenwaldes

5:00 h 568 hm 277 hm 19,7 km mittel

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Lebenslinie zum Rennsteig

3:30 h 153 hm 108 hm 14,0 km leicht

Wander-Tour

Bad Steben

Von der Kur zur Natur

3:00 h 239 hm 200 hm 10,4 km mittel

Wander-Tour

Geroldsgrün

3-Täler-Tour

5:00 h 462 hm 644 hm 14,3 km mittel

Wander-Tour

Geroldsgrün

Berg- und Talpartie

3:00 h 667 hm 488 hm 12,7 km schwer

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Blaues Gold am Grünen Band

8:30 h 778 hm 581 hm 26,7 km schwer

Wander-Tour

Naila

Von Baumveteranen und Pechkratzern

3:30 h 477 hm 341 hm 14,8 km mittel

Wander-Tour

Tettau

Abstecher in die Tropen

2:30 h 250 hm 185 hm 9,4 km mittel

Wander-Tour

Bad Steben

Blaues Gold und Eisenwasser

4:30 h 525 hm 480 hm 16,7 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Der Stille entgegen

1:40 h 218 hm 142 hm 4,7 km leicht

Wander-Tour

Bad Steben

Frösche und Prinzen

4:00 h 540 hm 314 hm 14,8 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Grenzgang am Grünen Band

6:00 h 215 hm 432 hm 22,8 km mittel

Wander-Tour

Zell

Fränkisches Steinreich

19:00 h 1689 hm 2022 hm 75,3 km mittel

Wander-Tour

Geroldsgrün

Tiefe Täler und luftige Höhen

6:30 h 652 hm 829 hm 18,8 km mittel

Wander-Tour

Teuschnitz

FrankenwaldSteig Etappe Teuschnitz-Kronach

7:30 h 381 hm 960 hm 24,6 km schwer

Wander-Tour

Stadtsteinach

FrankenwaldSteig Etappe Stadtsteinach-Wirsberg

4:40 h 161 hm 329 hm 17,5 km mittel

Wander-Tour

Pressig

Buchbachtal-Weg R 63

3:40 h 274 hm 277 hm 14,5 km leicht

Wander-Tour

Reichenbach

Durch die Kösten RWF 56

4:00 h 558 hm 29 hm 15,1 km mittel

Wander-Tour

Wallenfels

Floßländen-Weg RWF 54

2:30 h 336 hm 228 hm 10,0 km leicht

Wander-Tour

Wirsberg

FrankenwaldSteig Etappe Wirsberg-Hermes

3:35 h 350 hm 115 hm 11,2 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Alte Heeresstraße

4:00 h 319 hm 381 hm 16,5 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

FrankenwaldSteig Etappe Ludwigsstadt - Teuschnitz

4:35 h 440 hm 342 hm 14,2 km mittel

Wander-Tour

Wallenfels

Allerswald-Weg RT 14

2:00 h 237 hm 256 hm 7,8 km leicht