Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

FrankenwaldSteigla Zum alten Grenzstein

2:50 h 260 hm 260 hm 8,8 km mittel

Schwarzenbach am Wald

Karte wird geladen...

WEITE ATMEN - Sie wandern im höchstgelegenen Ort des Frankenwaldes: Döbra und der dazugehörige Döbraberg ist mit 794m buchstäblich der "Höhepunkt" dieser Wandertour.

Weite atmen – Tiefe Wälder, helle Lichtungen, Hochflächen mit überraschenden Ausblicken: Wandern im Frankenwald eröffnet unerwartete Horizonte für Auge und Seele! Vor der Größe der Natur werden unsere alltäglichen Ängste und Sorgen nichtig und klein. Wir atmen Weite und finden zu uns selbst.

Sie stehen hier in der höchstgelegenen Ortschaft des Frankenwaldes: Döbra liegt auf rund 700 Höhenmetern. Auch der dazugehörige Döbraberg schafft es zum Superlativ: Mit 794 Metern ist er die höchste Erhebung im Frankenwald und buchstäblich ein „Höhepunkt“ unserer vielseitigen Wanderung! Weit schweift das Auge von hier aus, bis hin zum Fichtelgebirge und ins Vogtland.

Wir freuen uns über grenzenlose Ausblicke, genießen die Weite, die unsere Gedanken beflügelt. In alten Zeiten aber war grenzenloses Denken unerwünscht! Wo käme man hin, wenn nicht deutlich würde, welchem Herrn ein Dorf, ein Baum, das Vieh – und ja, auch der Mensch gehört? Grenzsteine wurden gesetzt und geben heute noch verwittert Auskunft über altes Herrschaftsdenken. Unser Weg „Zum alten Grenzstein“ führt uns zurück ins Jahr 1686: Im Thronbachtal erahnt man auf dem betagten Stein die Wappen des Hochstifts Bamberg und der Markgrafschaft Bayreuth. Was sich für uns nach einer einfachen Gebietsgrenze anhört, war viel mehr: Der Stein trennte katholisches von evangelischem Land! Und noch bis heute lässt sich der alte Grenzverlauf an der jeweils überwiegenden Konfession der Dorfbewohner ablesen.

Unsere abwechslungsreiche Tour bringt Ihnen beides vor Augen: grenzenlose Weite und die Zeichen beengenden Denkens. Und wer die alten Grenzen kennt, wird die Freiheiten heute viel bewusster genießen können!

 

Wegbeschreibung

Ruhige und abwechslungsreiche Wald- und Feldwege, grüne Talauen, ländlich geprägte Dorfansichten mit der schönen neugotischen Kirche in Döbra (täglich geöffnet von 10:00 – 17:00 Uhr) und viele schöne Ausblicke (vor allem die Rundsicht vom Prinz-Luitpold-Turm auf dem Döbraberg) prägen diese Wanderung. Die Begehung des Steiglas ist in beide Richtungen empfehlenswert. Die nachfolgende Beschreibung bezieht sich auf eine Begehung im Uhrzeigersinn.

Vom Parkplatz am Ortsende (Gasthaus Synderhauf, Pfarrhaus) gehen wir in das Dorf, biegen nach 50 m links ab (Abstecher in die Bartholomäuskirche ist zu empfehlen), laufen durch den ortsgenannten „Katzenschwanz“ und dann hinunter in den Talgrund des Döbrabaches. Im Wald biegen wir dann rechts ab, aufwärts zur Straße nach Haidengrün, überqueren diese, folgen der Stichstraße mit schöner Aussicht hinunter nach Schönwald mit seinen beiden großen Biobauernhöfen. Hier biegen wir rechts ab und begeben uns auf einem schönen Feldweg, über eine Viehweide und vorbei an einer idyllisch gelegenen Teichanlage, abwärts in das Thronbachtal. Wir überqueren den Bach und kommen leicht bergan im Wald nahe des Tales zu der Stelle, wo ca. 20 m abseits des Weges der altehrwürdige Grenzstein ganz nahe des Thronbaches steht.

Danach müssen wir bis zu einer Forstsstraße einen kurzen Aufstieg bewältigen. Dann biegen wir rechts ab und leicht bergan führt uns der Weg ins Freie, wo wir einen Ausblick zum Döbraberg und den Ortsrand von Döbra haben. Wir kommen zur „Hohen Straß“. Dieser Kammweg war früher Teil des Überlandweges von Bamberg nach Prag und blieb in längst vergangener Zeit nur den hohen Herrschaften vorbehalten. Wir biegen rechts ab, folgen der Hohen Straß bis zur Staatsstraße Schwarzenbach – Helmbrechts, überqueren diese und gelangen, vorbei an einer Jagdhütte, die von Bäumen etwas verdeckt ist, in den Wald abwärts bis zu einer Forststraße. Diese folgen wir rechter Hand, vorbei an einem Biotop hinauf bis zum sogenannten „Brücklas“, dort biegen wir spitzwinklig rechts ab und durch den Rodecker Wald aufwärts durch einen schönen Buchenwald und vorbei an einem schönen Aussichtspunkt mit Blick zum Fichtelgebirge bis zur Schutzhütte der Ortsgruppe Döbra des Frankenwaldvereins. Wir überqueren die Straße nach Rodeck und über den Parkplatz geht es Richtung Döbraberg. Wir folgen dem oberen Rundweg bis zu einem Punkt, wo linker Hand ein kleiner Abstecher zum vielleicht schönsten Aussichtspunkt des Döbraberges oberhalb der Bergwachthütte lohnt (siehe Bild rechts unten). Wieder retour auf dem Rundweg führt der Steig zum Gipfel. Bei einer Sitzgruppe haben wir eine schöne Aussicht Richtung Südosten (auf das Fichtelgebirge und den westlichen Frankenwald, im Vordergrund die Ortschaften Ort, Rodeck und Hohenzorn).

Weiter oben erreichen wir dann das Döbrabergplateau (794 m, “Dach des Frankenwaldes“) mit dem Prinz-Luitpold-Turm, von wo man eine herrliche Rundsicht vom Fichtelgebirge über den nordwestlichen Frankenwald bis zum Thüringer Wald und ins Vogtland genießen kann. Dann folgen wir dem Weg vorbei an der Radarstation und kommen zur Fahrstraße nach Döbra. Diese verlassen wir nach ca. 100 m nach links und laufen hinunter zur Panoramahütte der Ortsgruppe Schwarzenbach am Wald des Frankenwaldvereins. Hier haben wir wiederum eine herrliche Aussicht Richtung Nordosten (u. a. auf den Wetzstein, mit 792 m zweithöchster Berg des Frankenwaldes, auf das Vogtland und auf das Erzgebirge). Eine Tafel informiert über die Namen der einzelnen Orte und Berge, die im Sichtfeld liegen. Hier biegen wir rechts ab und folgen den Weg (mit Aussicht auf die Ortschaften Schwarzenbach am Wald, Straßdorf,  Lippertsgrün und Naila) bis zur früheren Straße von Döbra nach Schwarzenbach am Wald, dieser folgen wir nur kurz, biegen halblinks ab und kommen auf einem Feldweg. Auf diesem Weg sind jahrzehntelang die Fabrikarbeiter aus Döbra nach Schwarzenbach am Wald zur Textilfirma ERBA gelaufen.

Über die Burgstraße geht es zurück in die Ortsmitte Döbra und zum Ausgangspunkt, wo eine Einkehr in der beliebten Gaststätte Synderhauf mit schöner Terrasse lohnt.

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:50 h

Länge der Tour 8,8 km

Höchster Punkt: 793 m

Differenz: 181 hm

Niedrigster Punkt: 612 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

sehr viele

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Tourtipp

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Ortsmitte Döbra, Schwarzenbacher Str., 95131 Schwarzenbach
Von Schwarzenbach amWald Richtung Helmbrechts. Startpunkt ist gegenüber des Gasthofes Synderhauff am Ortseingang.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 6,8 km entfernt

Restaurant

95119 Naila, Lichtenberger Straße 27

Restaurant Dachterrasse

Deutsch, International

ca. 7,2 km entfernt

Restaurant

96346 Wallenfels, Lorchenmühle 2

Waldgasthof Lorchenmühle

Deutsch

ca. 9,4 km entfernt

Restaurant

95138 Bad Steben, Badstraße 26-28

relexa hotel Bad Steben****

Deutsch

Unterkünfte in der Nähe

ca. 0,1 km entfernt

Pension

95131 Schwarzenbach am Wald, Schwarzenbacher Straße 6, OT Döbra

Pension Kunze

ca. 0,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95131 Schwarzenbach am Wald, Lohstraße 7, OT Döbra

Ferienwohnung Gerda Weber

ca. 0,7 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

95119 Naila, Döbrastöcken 6, OT Döbrastöcken

FȚȚȚȚ

Ferienwohnung Hägelhof

ca. 1,0 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

95119 Naila, Döbrastöcken 5, OT Döbrastöcken

Weidetraum am Lamahof

ca. 2,0 km entfernt

Pension

95119 Naila, Tannenreut 9, OT Culmitz

Pension Tannenreut

ca. 2,1 km entfernt

Gasthof

95119 Naila, Zur Mühle 6, OT Culmitz

Gțț

Landgasthof Zur Mühle

ca. 2,2 km entfernt

Berg-/Skihütte

95119 Naila, Bärenhäuser Weg 3, OT Culmitz

Naturfreundehaus Bärenhäusl

ca. 2,5 km entfernt

Jugendherberge

95131 Schwarzenbach am Wald, Schillerstr. 14

Christian Keyßer Haus

ca. 2,5 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95131 Schwarzenbach am Wald, Schillerstr. 12

FȚȚȚ

Ferienwohnung Bergwiese

ca. 2,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95131 Schwarzenbach am Wald, Bergwiesenstraße 8

Ferienwohnung Jugl

ca. 2,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95131 Schwarzenbach am Wald, Lippertsgrüner Straße 40, OT Straßdorf

Ferienwohnung Fam. Uebelhack

ca. 2,6 km entfernt

Wohnmobilstellplatz

95131 Schwarzenbach am Wald, Schützenstraße

Wohnmobilstellplatz Döbraberg

ca. 2,7 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

95131 Schwarzenbach am Wald, Rodeck 9, OT Rodeck

FȚȚȚ

Ferienhof Jungkunz

ca. 3,5 km entfernt

Gasthof

95233 Helmbrechts, Bischofsmühle 1

Gasthof Bischofsmühle

ca. 4,0 km entfernt

Gasthof

95131 Schwarzenbach am Wald, Zum Rodachtal 15, OT Schwarzenstein

Gasthof Rodachtal

ca. 4,1 km entfernt

Ferienhaus (Betrieb)

95131 Schwarzenbach am Wald, Schloßberg 5, OT Schwarzenstein

Ferienhaus Wernard

ca. 4,7 km entfernt

Gasthof

95131 Schwarzenbach am Wald, Gottsmannsgrün 8, OT Gottsmannsgrün

Gasthof Zegasttal

ca. 5,1 km entfernt

Ferienhaus (Betrieb)

95119 Naila, Dreigrün 6, OT Dreigrün

Ferienhaus Frankenwald

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,0 km entfernt

Parkplatz

95131 Schwarzenbach am Wald, Schwarzenbacher Straße

Ausgangspunkt FrankenwaldSteigla Zum alten Grenzstein

ca. 0,1 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95131 Schwarzenbach am Wald, Schwarzenbacher Straße 6, OT Döbra

Hanni u. Hans-Jürgen Kunze

ca. 0,3 km entfernt

Naturinformation

95131 Schwarzenbach am Wald, Am Döbraberg

Döbraberg

ca. 0,4 km entfernt

Wander-Tour

Schwarzenbach am Wald

Türkengrund-Weg DÖ 21

2:50 h 320 hm 315 hm 11,0 km leicht

ca. 0,6 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95131 Schwarzenbach am Wald, Lohstraße 7, OT Döbra

Gerda Weber

ca. 0,7 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95131 Schwarzenbach am Wald, Rodecker Straße 16

Stadt Schwarzenbach am Wald

ca. 0,7 km entfernt

Wintersportstätte

95131 Schwarzenbach am Wald, Rodecker Straße 16

Winter-Rundwanderweg Schwarzenbach am Wald

ca. 0,7 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95119 Naila, Döbrastöcken 6, OT Döbrastöcken

Beate Hohberger

ca. 0,8 km entfernt

Langlaufen-Tour

Schwarzenbach am Wald

Schwarzenbach am Wald: Skatingloipe (Variante)

1:00 h 82 hm 79 hm 4,7 km mittel

ca. 0,9 km entfernt

Winterwander-Tour

Schwarzenbach am Wald

Winterrunde Döbraberg

1:00 h 49 hm 49 hm 2,7 km sehr leicht

ca. 0,9 km entfernt

Langlaufen-Tour

Schwarzenbach am Wald

Schwarzenbach am Wald: Skatingloipe

1:00 h 98 hm 96 hm 4,7 km mittel

ca. 0,9 km entfernt

Langlaufen-Tour

Schwarzenbach am Wald

Schwarzenbach am Wald: Schwarze Loipe

3:00 h 295 hm 294 hm 13,2 km sehr schwer

ca. 0,9 km entfernt

Langlaufen-Tour

Schwarzenbach am Wald

Schwarzenbach am Wald, Rote Loipe

3:00 h 199 hm 196 hm 7,8 km mittel

ca. 0,9 km entfernt

Langlaufen-Tour

Schwarzenbach am Wald

Schwarzenbach am Wald: Blaue Loipe

1:00 h 153 hm 155 hm 6,2 km sehr leicht

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Steinwiesen

FrankenwaldSteigla Ködeltour

6:00 h 665 hm 665 hm 16,8 km sehr schwer

Wander-Tour

Kronach

FrankenwaldSteigla Entlang der Marter

4:40 h 393 hm 393 hm 14,9 km mittel

Wander-Tour

Weißenbrunn

FrankenwaldSteigla Stübengrabenweg

4:10 h 361 hm 359 hm 12,9 km schwer

Wander-Tour

Mitwitz

FrankenwaldSteigla Wasserschloss-Runde

4:15 h 266 hm 266 hm 14,4 km leicht

Wander-Tour

Marktleugast

FrankenwaldSteigla Durchs Rehbachtal

2:20 h 158 hm 158 hm 7,7 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

FrankenwaldSteigla Muschelkalkweg

3:55 h 348 hm 346 hm 11,5 km schwer

Wander-Tour

Köditz

FrankenwaldSteigla Petersgrat

3:00 h 234 hm 231 hm 9,1 km mittel

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteigla Rund um die Gaaßleitn

5:25 h 494 hm 494 hm 16,3 km mittel

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteigla Dreierknock

3:40 h 325 hm 328 hm 11,5 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

FrankenwaldSteigla Fischbachmühlen-Weg

2:55 h 390 hm 372 hm 6,9 km leicht

Wander-Tour

Wirsberg

FrankenwaldSteigla Goldener-Falk-Weg

2:20 h 241 hm 239 hm 6,9 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

FrankenwaldSteigla Wetzsteinmacher-Weg

1:55 h 205 hm 205 hm 5,3 km leicht

Wander-Tour

Pressig

FrankenwaldSteigla Pfaffenbergweg

1:55 h 228 hm 243 hm 5,1 km mittel

Wander-Tour

Naila

FrankenwaldSteigla Durchs Grubenholz

2:55 h 211 hm 0 hm 9,4 km leicht

Wander-Tour

Bad Steben

FrankenwaldSteigla Flaserkalk-Steig

4:50 h 384 hm 384 hm 16,0 km mittel

Wander-Tour

Schwarzenbach am Wald

FrankenwaldSteigla Schwarzenbacher Weitblicke

4:35 h 375 hm 0 hm 14,5 km mittel

Wander-Tour

Bad Steben

FrankenwaldSteigla Grenzer-Weg

5:10 h 373 hm 370 hm 16,8 km schwer

Wander-Tour

Geroldsgrün

FrankenwaldSteigla 12-Apostel-Weg

5:40 h 475 hm 479 hm 16,8 km schwer

Wander-Tour

Wallenfels

FrankenwaldSteigla Süßengut-Weg

4:20 h 498 hm 498 hm 13,3 km schwer

Wander-Tour

Teuschnitz

FrankenwaldSteigla Arnikaweg

3:00 h 235 hm 241 hm 9,9 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

FrankenwaldSteigla Dörnach-Steig

2:30 h 238 hm 238 hm 7,2 km mittel

Wander-Tour

Marktleugast

FrankenwaldSteigla Achatzmühlen-Weg

3:35 h 221 hm 209 hm 11,4 km mittel

Wander-Tour

Kulmbach

FrankenwaldSteigla Ebersbacher Weg

4:00 h 299 hm 276 hm 12,8 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

FrankenwaldSteigla Rehberg-Weg

3:30 h 338 hm 338 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

FrankenwaldSteigla Steinbacher Lebenslinien

4:00 h 296 hm 296 hm 11,1 km schwer

Wander-Tour

Stadtsteinach

FrankenwaldSteigla Zum Forstmeistersprung

3:00 h 333 hm 319 hm 8,5 km mittel

Wander-Tour

Wirsberg

FrankenwaldSteigla Franzosen-Weg

3:50 h 240 hm 240 hm 8,9 km leicht

Wander-Tour

Berg

FrankenwaldSteigla Eisenpark-Weg

3:15 h 261 hm 261 hm 10,4 km mittel