Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

FrankenwaldSteigla Eisenpark-Weg

3:15 h 261 hm 261 hm 10,4 km mittel

Berg

Karte wird geladen...

WEITE ATMEN - es ist ein offenes Land, Ihre Blicke können weit über die emsig betriebene Felderwirtschaft schweifen. Schieferhalden und Eisen-Skulpturen sind prägende Stationen.

Weite atmen - Tiefe Täler, helle Lichtungen, Hochflächen mit überraschenden Ausblicken: Wandern im Frankenwald eröffnet unerwartete Horizonte für Auge und Seele! Vor der Größe der Natur werden unsere alltäglichen Ängste und Sorgen nichtig und klein. Wir atmen Weite und finden zu uns selbst.

Es ist ein offenes Land hier am östlichen Rand des Frankenwaldes! Der Blick schweift weit über die emsig betriebene Felderwirtschaft und wird nur selten von Baumgruppen behindert. Auch wenn Sie entlang unseres "Eisenpark-Weges" kurz durch dichte Waldstücke gehen, öffnet sich der Blick danach umso schöner! Nicht nur Landwirtschaft fällt Ihnen während des Wanderns ins Auge: Bei Hadermannsgrün wird der Steinbruch noch fleißig genutzt. Im Gegensatz dazu sind die Schieferhalden bei Eisenbühl nur noch historisches Zeugnis. Hier wurde aber nicht nur Schiefer abgebaut: Im Mittelalter gab eine Eisenmine den Bergleuten ihr Auskommen, der Name Eisenbühl kommt nicht von ungefähr! Seit einigen Jahren spielt Eisen hier wieder eine Rolle, wenn auch auf eine ganz neue Art: Skurrile Skulpturen erwarten im Kunstgarten Einsenpark die Besucher, übergroße Kunstwerke aus tonnenschwerem Stahl. Manches ist abstrakt, in anderem lassen sich mythische Figuren oder Vorbilder aus der Natur erkennen. So fremd diese fantasievollen Gestalten auch auf den ersten Blick erscheinen, für die Eisenbühler gehören diese neuen Bewohner längst dazu!

 

Wegbeschreibung

Von unserem Ausgangspunk in der Ortsmitte von Hadermannsgrün geht es durch die Ortschaft, bis wir am Ortsrand auf einen stark begrasten Feldweg stoßen, der uns auf die Höhen über Hadermannsgrün führt. Rückblickend können wir den Blick auf den Ort sowie die thüringischen und fränkischen Lande genießen.

Entlang der Baumreihe laufen wir zunächst rechts, dann links zusammen mit dem Berger-Winkel-Weg auf dem Höhenzug entlang. Talwärts laufen wir erst auf einem Wiesenweg und biegen dann auf einen Feldweg ein. Dieser führt uns auf eine weitere Höhe, von der wir die schönen, weiten Ausblicke genießen. Von der freien Flur führt uns der Weg weiterhin auf der Anhöhe in den Wald. Am Waldesrand entlang gelangen wir wiederum talwärts und genießen die uns begleitenden Ausblicke. Auf einem angenehmen Wiesenweg wandern wir durch die Fluren.

Wir erreichen die beschauliche Ortschaft Eisenbühl. Wir folgen der Kirchgasse in den Ort und biegen an der Hauptstraße rechts ab um nach 50 m die Straße zu überqueren und in die Schieferleite einzubiegen. Zusammen mit dem Schiefersteig (US 74) verlassen wir den Ort und erreichen den 1997 errichteten Eisenpark, der zum Verweilen einlädt.

Nachdem wir die beeindruckende Kunstsammlung hinter uns gelassen haben, folgen wir dem Weg nach links abwärts und folgen dann einem Fahrweg nach links, der uns zurück zur Hauptstraße bringt, wo wir bei Wiesla die Straße queren. In der Nähe der letzten Häuser steht eine für (durstige) Wanderer und Radfahrer angenehme schattige Sitzgruppe, die zuweilen auch eine Überraschung bietet. Wir wandern gleich nach dem Weiler rechts aufwärts über den Grund und erreichen den sehenswerten Einzel Lohwiesen. Von hier bieten sich angenehme Ausblicke auf das vor uns liegende Zottelbachtal, auf Eisenbühl mit dem Eisengarten, auf Blankenberg und auf das Thüringer Land. Wir laufen geradeaus im Wald aufwärts und erreichen nach einer längeren Wegstrecke den Einzel Hollerhöh. Wir verlassen den Wald und genießen die schönen Weitblicke bis hin zum Döbraberg, der höchsten Erhebung im Frankenwald. Gleich nach dem Einzel wenden wir uns nach links und wandern gemütlich bis zur Hauptstraße. Auf einem Forstweg gelagen wir ins nahegelegene Reitzenstein und erblicken bereits das Jagdschloss der Herren von Reitzenstein.

Durch das Tal des Issigbaches laufen wir auf einem naturbelassenen Pfad durch einen Jungwald hinauf auf die Anhöhe mit schönen Felspartien. Mit schönen Rückblicken auf die vergangene Wanderung mit Ausblicken auf das Schloss Reitzenstein und das ferne Issigau wandern wir vorbei an dem Einzel Steingrün, dem Mohrenhaus, zurück zu unserem Ausgangspunkt in Hadermannsgrün.

Prof. Dr. Claus-Frenz Claussen, der Eisenbildner aus Eisenbühl, schuf mit modernsten Geräten und Techniken die farbigen Großskulpturen in dem wohl einmaligen Kunstgarten in Eisenbühl. Der Neurootologe machte sich mit seinen Stahlplastiken als Eisenbildner aus Eisenbühl sowohl als Künstler, aber auch als Wissenschaftler weit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen Namen. Die übergroßen Kunstwerke aus tonnenschwerem Stahl, verfremdete Gingko-Blätter, Figuren aus dem germanischen Mythenschatz und abstrakte Gebilde, waren auch schon, zeitlich begrenzt, in Ausstellungen und in die Natur eingebunden, z. B. in Bayreuth, Hof, in Deutschland und dem benachbarten Ausland. Kleinplastiken werden im Atelier aufbewahrt. Ein geführter Besuch lohnt sich!

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:15 h

Länge der Tour 10,4 km

Höchster Punkt: 609 m

Differenz: 126 hm

Niedrigster Punkt: 483 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Tourtipp

Rundweg

Kultur

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Ortsmitte Hadermannsgrün, 95180 Berg
Ab Ortsmitte Berg Richtung Hadermannsgrün/Eisenbühl. Startpunkt ist die Ortsmitte von Hadermannsgrün.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 2,9 km entfernt

Gastro | Gästehaus

95180 Berg, Tiefengrüner Straße 1, OT Tiefengrün

Gasthaus Zur Hulda

ca. 3,3 km entfernt

Restaurant

95188 Issigau, Altes Schloss 3

Schloß Issigau

Deutsch

ca. 4,5 km entfernt

Restaurant

95188 Issigau, Eichenstein 18

Gasthaus Hirschsprung

Deutsch

ca. 6,2 km entfernt

Restaurant

95192 Lichtenberg, Schloßberg 2

Restaurant Harmonie

Deutsch

ca. 6,6 km entfernt

Restaurant

95119 Naila, Lichtenberger Straße 27

Restaurant Dachterrasse

Deutsch, International

ca. 9,4 km entfernt

Restaurant

95138 Bad Steben, Badstraße 26-28

relexa hotel Bad Steben****

Deutsch

Unterkünfte in der Nähe

ca. 2,2 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95180 Berg, Frankenwaldstraße 11, OT Eisenbühl

FȚȚȚ

Ferienwohnung "Am Eisenbühl"

ca. 2,4 km entfernt

Berg-/Skihütte

95188 Issigau, Reitzenstein 59, OT Reitzenstein

Jugend- und Freizeitheim Reitzenstein

ca. 2,7 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

95180 Berg, Erzengel 1, OT Erzengel

FȚȚȚȚ

Ferienhof Erzengel

ca. 2,9 km entfernt

Gastro | Gästehaus

95180 Berg, Tiefengrüner Straße 1, OT Tiefengrün

Gasthaus Zur Hulda

ca. 3,0 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

95180 Berg, Schieferbruchweg 2, OT Tiefengrün

FȚȚȚ

Ferienhof Fam. Wolfrum

ca. 3,0 km entfernt

Berg-/Skihütte

95180 Berg, Zum heimlichen Bächlein 2, OT Rothleiten

Jugend- und Wanderheim Berg/Rothleiten

ca. 3,1 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95180 Berg, Tiefengrüner Straße 7, OT Tiefengrün

Ferienwohnung Landhausgarten Bunzmann

ca. 3,3 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95188 Issigau, Altes Schloß 3

3x FȚȚȚȚ|1x FȚȚȚ

Schloß Issigau

ca. 3,3 km entfernt

Hotel

95180 Berg, Panoramastraße 2, OT Rudolphstein

Meister BÄR HOTEL Frankenwald

ca. 3,4 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95180 Berg, Mühlleitenweg 5, OT Rudolphstein

Ferienwohnung Weitermann

ca. 4,0 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95189 Köditz, Tiefengrüner Straße 13, OT Lamitz

Haus Ferienglück

ca. 5,0 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95189 Köditz, Hirschberger Straße 16, OT Joditz

FȚȚȚ

Ferienwohnung Haus Rose

ca. 5,2 km entfernt

Gästehaus | Gasthof

95152 Selbitz, Dorfstr. 10, OT Rodesgrün

Gasthof Weiß

ca. 5,2 km entfernt

Gästehaus | Gasthof

95189 Köditz, Schlegelweg 1, OT Joditz

Gasthof Krauß Auenthalstube

ca. 5,2 km entfernt

Gästehaus | Gasthof

95189 Köditz, Von-Stein-Str. 5, OT Joditz

Gasthof Frank

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,8 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95180 Berg, Tiefengrüner Straße 1

Andrea Geisler

ca. 0,8 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95180 Berg, Tiefengrüner Straße 1

Gasthaus Zur Hulda

ca. 1,2 km entfernt

Wander-Tour

Berg

Eisenpark-Weg US 72

3:15 h 331 hm 325 hm 13,3 km leicht

ca. 1,2 km entfernt

Wander-Tour

Berg

Schwamma-Weg US 73

3:45 h 220 hm 218 hm 15,4 km leicht

ca. 2,2 km entfernt

Wander-Tour

Pottiga

Schiefersteig US 74

1:15 h 212 hm 239 hm 4,8 km leicht

ca. 2,2 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95180 Berg, Frankenwaldstraße 11, OT Eisenbühl

Babl

ca. 2,4 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95188 Issigau, Reitzenstein 59, OT Reitzenstein

Reitzenstein

ca. 2,7 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95180 Berg, Erzengel 1, OT Erzengel

Hofmann

ca. 2,9 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95180 Berg, Tiefengrüner Straße 1, OT Tiefengrün

Andrea Geisler

ca. 3,0 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95180 Berg, Zum heimlichen Bächlein 2, OT Rothleiten

Berg/Rothleiten

ca. 3,0 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95180 Berg, Zum heimlichen Bächlein 2, OT Rothleiten

Karin Merkel

ca. 3,0 km entfernt

Wander-Tour

Berg

US 77 Wanderheimrunde

1:35 h 103 hm 107 hm 5,3 km sehr leicht

ca. 3,1 km entfernt

Kirche

95188 Issigau, Kirchplatz

Simon-Judas-Kirche

ca. 3,2 km entfernt

Wander-Tour

Pottiga

Saalbach-Weg US 76

1:20 h 115 hm 125 hm 5,4 km leicht

ca. 3,2 km entfernt

Wander-Tour

Issigau

FrankenwaldSteig Etappe Issigau-Bad Steben

4:00 h 405 hm 364 hm 12,4 km mittel

ca. 3,2 km entfernt

Wander-Tour

Issigau

Saaletal-Weg US 23

2:15 h 203 hm 248 hm 8,9 km leicht

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Marktleugast

FrankenwaldSteigla Achatzmühlen-Weg

3:35 h 221 hm 209 hm 11,4 km mittel

Wander-Tour

Steinbach am Wald

FrankenwaldSteigla Steinbacher Lebenslinien

4:00 h 296 hm 296 hm 11,1 km schwer

Wander-Tour

Teuschnitz

FrankenwaldSteigla Arnikaweg

3:00 h 235 hm 241 hm 9,9 km leicht

Wander-Tour

Stockheim

FrankenwaldSteigla Im Kohlenwald

2:25 h 219 hm 221 hm 6,7 km leicht

Wander-Tour

Steinwiesen

FrankenwaldSteigla Ködeltour

6:00 h 665 hm 665 hm 16,8 km sehr schwer

Wander-Tour

Kronach

FrankenwaldSteigla Entlang der Marter

4:40 h 393 hm 393 hm 14,9 km mittel

Wander-Tour

Weißenbrunn

FrankenwaldSteigla Stübengrabenweg

4:10 h 361 hm 359 hm 12,9 km schwer

Wander-Tour

Mitwitz

FrankenwaldSteigla Wasserschloss-Runde

4:15 h 266 hm 266 hm 14,4 km leicht

Wander-Tour

Marktleugast

FrankenwaldSteigla Durchs Rehbachtal

2:20 h 158 hm 158 hm 7,7 km leicht

Wander-Tour

Pressig

FrankenwaldSteigla Pfaffenbergweg

1:55 h 228 hm 243 hm 5,1 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

FrankenwaldSteigla Fischbachmühlen-Weg

2:55 h 390 hm 372 hm 6,9 km leicht

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteigla Dreierknock

3:40 h 325 hm 328 hm 11,5 km mittel

Wander-Tour

Wirsberg

FrankenwaldSteigla Goldener-Falk-Weg

2:20 h 241 hm 239 hm 6,9 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

FrankenwaldSteigla Wetzsteinmacher-Weg

1:55 h 205 hm 205 hm 5,3 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

FrankenwaldSteigla Muschelkalkweg

3:55 h 348 hm 346 hm 11,5 km schwer

Wander-Tour

Köditz

FrankenwaldSteigla Petersgrat

3:00 h 234 hm 231 hm 9,1 km mittel

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteigla Rund um die Gaaßleitn

5:25 h 494 hm 494 hm 16,3 km mittel

Wander-Tour

Bad Steben

FrankenwaldSteigla Grenzer-Weg

5:10 h 373 hm 370 hm 16,8 km schwer

Wander-Tour

Geroldsgrün

FrankenwaldSteigla 12-Apostel-Weg

5:40 h 475 hm 479 hm 16,8 km schwer

Wander-Tour

Wallenfels

FrankenwaldSteigla Süßengut-Weg

4:20 h 498 hm 498 hm 13,3 km schwer

Wander-Tour

Schwarzenbach am Wald

FrankenwaldSteigla Zum alten Grenzstein

2:50 h 260 hm 260 hm 8,8 km mittel

Wander-Tour

Kulmbach

FrankenwaldSteigla Ebersbacher Weg

4:00 h 299 hm 276 hm 12,8 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

FrankenwaldSteigla Rehberg-Weg

3:30 h 338 hm 338 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Stadtsteinach

FrankenwaldSteigla Zum Forstmeistersprung

3:00 h 333 hm 319 hm 8,5 km mittel

Wander-Tour

Wallenfels

FrankenwaldSteigla Dörnach-Steig

2:30 h 238 hm 238 hm 7,2 km mittel

Wander-Tour

Naila

FrankenwaldSteigla Durchs Grubenholz

2:55 h 211 hm 0 hm 9,4 km leicht

Wander-Tour

Bad Steben

FrankenwaldSteigla Flaserkalk-Steig

4:50 h 384 hm 384 hm 16,0 km mittel

Wander-Tour

Schwarzenbach am Wald

FrankenwaldSteigla Schwarzenbacher Weitblicke

4:35 h 375 hm 0 hm 14,5 km mittel