Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Eulenspiegel-Weg KU 56

1:30 h 214 hm 238 hm 6,2 km leicht

Presseck

Karte wird geladen...

Geschichte und Geologie auf engstem Raum. Lange bevor die Wildensteiner ihr Schloss erbauten, bahnte sich die Steinach ihren Weg durch die Klamm. 

Wir beginnen die Rundwanderung beim "Eulenspiegel" in Waffenhammer. Talaufwärts wandernd, stehen wir bald vor der Steinachklamm, wo die Steinach in Jahrmillionen den harten Felsriegel mit den turmhohen, abstürzenden Felswänden schuf. Erst nach dem 1. Weltkrieg wurde die nördliche Felspartie weggesprengt, um den Fahrweg weiterführen zu können. Auf diesem Gestein laufen wir, wenn wir auf dem Damm des folgenden Fahrweges zur Neumühle nutzen. Wenn wir diesem Weg an der Neumühle vorbei noch ein kurzes Stück aufwärts folgen, biegen nach links in das Tal des Rauschenbaches ein, der drüben auf der anderen Talseite seine Wasser in den Großen Rehbach ergießt.

Er entspringt als Grenzbächlein (bis zur Zegastmühle zwischen den Landkreisen Hof und Kulmbach), fließt dann als Großer Rehbach weiter und bildet mit dem Rauschenbach zusammen die Steinach. Die Quelle des Kleinen Rehbaches liegt bei Neuensorg. Er fließt durch ein idyllisches Waldtal und mündet nach der Kleinrehmühle, beim Guttenberger Hammer, in den Großen Rehbach.

Wir laufen das von Pestwurz geprägte Tal des Rauschenbaches aufwärts, überqueren zweimal den ehemaligen Floßbach auf einem Floßsteg und erreichen auf bequemen Wald- und Wiesenwegen die Papiermühle, die bis zum Jahre 1890 Papier herstellt. Nach dem Brand im Jahre 1906 wurde am Neubau das Wappen an der dem Rauschbach zugewandten Seite angebracht.

Wir laufen im Wald, dann in freier Flur aufwärts nach dem schon 1024 erstmals urkundlich erwähnten Schlopp auf der Höhe, wo nur noch der Gasthof "Schlossgut" an die ferne Zeit an das Rittergut erinnert. Der Name des bereits 1024 beurkundeten Waldhufendorfes geht wahrscheinlich auf Schlacke zurück. In den Bergwerken wurde nach Roteisen gegraben (jenseits des Rauschbaches der Eisenberg).

 Wir kommen zur Kreisstraße, folgen ihr nach links, biegen kurz nach dem Ort rechts ab und wandern den Feldweg recht steil aufwärts. Wir wenden uns auf einem Feldweg nach rechts und gehen etwa 100 Meter in Richtung Wald und biegen dort nach links ab zu der am Wald-rand stehenden schlichten, einfachen Waldkapelle, die von Margaretha Pöhnlein aus Wildenstein aus Dankbarkeit für die Gesundung ihres schwerkranken Sohnes vor dem 2. Weltkrieg errichtet wurde. Nach dem 2. Weltkrieg wurde die von Soldaten zerstörte Marienstatue nochmals von ihr gestiftet für die glückliche Heimkehr des gleichen Sohnes aus dem Kriege.

Wir laufen nach links zur nahen Feldscheune und dort auf einem Feld- und Wiesenweg bis zu einer Wegekreuzung im Freien. Hier wenden wir uns nach rechts und wandern von dieser Wegekreuzung aus auf einem von Laubbäumen gesäumten, dunkel wirkenden Weg abwärts zum vormaligen Stammsitz der Wildensteiner, nach Wildenstein.

Hier stand einst am Ortsende auf dem Felssporn (Ausblick auf das Steinachtal!) die Burg dieses alten Geschlechtes. Von nun an geht es auf einem (geplanten) "Saumpfad" in Serpentinen durch das Landschaftsschutzgebiet (oder noch die Straße) abwärts zum Fahrweg im Steinachtal zum Waffenhammer, den die Wildensteiner schon im 14. Jahrhundert als Waffenschmiede besaßen.

Hier ist nun Till Eulenspiegel "zu Hause". 

Da die beengten Parkmöglichkeiten das Parken am Waffenhammer nicht zulassen, kann der Rundwanderweg auch an der Neumühle, in Schlopp oder in Wildenstein begonnen werden.

Tour-Infos

Dauer: ca. 1:30 h

Länge der Tour 6,2 km

Höchster Punkt: 584 m

Differenz: 182 hm

Niedrigster Punkt: 402 m

Schwierigkeit

leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Familientauglichkeit

Offen

Anfahrt

Waffenhammer, beim Eulenspiegel

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 5,2 km entfernt

Brauereien

Stadtsteinach, Knollenstraße 11c

Brauerei Schübel

ca. 8,1 km entfernt

Restaurant

Marktleugast, Steinbach 22

Pension Reiterhof

Deutsch

ca. 9,4 km entfernt

Restaurant

Marktrodach, Mittelberg 8

Radspitz Stubn

Deutsch

Unterkünfte in der Nähe

ca. 1,5 km entfernt

Gasthof | Pension

Grafengehaig, Seifersreuth 13

Gasthaus Zeitler

ca. 3,8 km entfernt

Gasthof

Presseck, Helmbrechtser Straße 2

Gțțț

Gasthof Pressecker Hof

ca. 4,1 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

Stadtsteinach, Deckenreuth 6

FȚȚȚȚȚ

Dragonerhof

ca. 4,3 km entfernt

Hotel

Stadtsteinach, Alte Pressecker Straße 49

Landhotel Lindenhof

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,7 km entfernt

Wander-Tour

Grafengehaig

Steinachklamm-Weg KU 52

2:50 h 331 hm 354 hm 11,1 km leicht

ca. 2,9 km entfernt

Wander-Tour

Stadtsteinach

Nordeck-Weg HRW 7

4:45 h 546 hm 547 hm 18,6 km mittel

ca. 2,9 km entfernt

Wander-Tour

Grafengehaig

Schlackenmühl Weg KU 62

2:10 h 208 hm 241 hm 8,3 km leicht

ca. 2,9 km entfernt

Wander-Tour

Stadtsteinach

Forstmeistersprung-Weg KU 31

0:50 h 159 hm 168 hm 3,2 km leicht

ca. 2,9 km entfernt

Rad-Tour

Grafengehaig

Ums Rehbachtal mit seinen Mühlen (KU 5)

1:00 h 282 hm 282 hm 14,5 km leicht

ca. 2,9 km entfernt

Wander-Tour

Grafengehaig

Grafengehaiger-Weg KU 61

3:30 h 503 hm 500 hm 13,7 km leicht

ca. 3,1 km entfernt

Wander-Tour

Schwand

Um den Forkelknock KU 55

1:35 h 141 hm 152 hm 6,3 km sehr leicht

ca. 3,2 km entfernt

Kirche

Marktleugast, Hinterrehberg

Kapelle Hinterrehberg

ca. 3,8 km entfernt

Ort

Presseck, Marktplatz 8

Presseck

1869 Einwohner

ca. 3,8 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

Siebenfreund-Weg RWF 55

5:15 h 666 hm 687 hm 20,3 km mittel

ca. 3,8 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteig Etappe Presseck-Culmitz

9:30 h 809 hm 713 hm 28,8 km schwer

ca. 3,8 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteigla Dreierknock

3:40 h 325 hm 328 hm 11,5 km mittel

ca. 3,8 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

Durch tiefe Täler zum höchsten Gipfel

7:30 h 849 hm 710 hm 24,5 km schwer

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Marktrodach

Radspitz-Weg KC 65

1:15 h 246 hm 247 hm 4,3 km leicht

Wander-Tour

Hirschberg

Saalepfad US 91

2:00 h 188 hm 224 hm 8,2 km leicht

Wander-Tour

Schwand

Um den Forkelknock KU 55

1:35 h 141 hm 152 hm 6,3 km sehr leicht

Wander-Tour

Berg

US 77 Wanderheimrunde

1:35 h 103 hm 107 hm 5,3 km sehr leicht

Wander-Tour

Guttenberg

Guttenberger Weg KU 37

1:15 h 206 hm 219 hm 4,9 km sehr leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Kirchbühl-Weg KC 64

1:50 h 327 hm 355 hm 7,7 km leicht

Wander-Tour

Helmbrechts

Krouha-Weg OS 13

1:50 h 180 hm 190 hm 7,5 km leicht

Wander-Tour

Steinwiesen

Rollenberg-Weg RT 21

1:40 h 232 hm 236 hm 6,3 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Roter-Turm-Weg R 31

1:45 h 125 hm 136 hm 7,0 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Dörnacher Runde KC 67

2:00 h 218 hm 291 hm 8,5 km sehr leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Fichtera-Weg RT 31

1:45 h 221 hm 251 hm 6,8 km leicht

Wander-Tour

Kronach

Fischbacher Weinberg-Weg KC 51

1:45 h 160 hm 180 hm 7,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Frühlingshöhen-Weg KU 41

0:50 h 123 hm 135 hm 3,4 km sehr leicht

Wander-Tour

Kronach

Kreuzberg-Weg KC 13

2:35 h 246 hm 239 hm 10,5 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Napoleonsrunde R 81

2:10 h 230 hm 240 hm 8,6 km leicht

Wander-Tour

Hermes

Peterlesstein-Weg KU 22

1:45 h 168 hm 179 hm 7,1 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Sommerberg-Weg R 46

2:00 h 267 hm 326 hm 8,2 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Zigeunerbuchen-Weg R 34

1:10 h 129 hm 137 hm 4,1 km sehr leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Almweg RWF 59

2:00 h 311 hm 333 hm 7,9 km mittel

Wander-Tour

Marktleugast

Brunnen-Weg KU 71

2:20 h 184 hm 204 hm 9,5 km leicht

Wander-Tour

Kronach

Centstein-Weg KC 53

1:20 h 134 hm 140 hm 5,4 km sehr leicht

Wander-Tour

Pressig

Eila-Weg R 67

2:00 h 179 hm 187 hm 7,9 km leicht

Wander-Tour

Marktleugast

Hermeser Weg KU 21

1:15 h 107 hm 112 hm 5,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Töpen

Joditzer Höhenweg US 62

2:30 h 189 hm 124 hm 10,2 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Patersberg-Weg Kurzvariante Nord RWF 66

2:30 h 246 hm 243 hm 10,3 km leicht

Wander-Tour

Langenau

Schauberg-Weg R 52

2:30 h 265 hm 279 hm 9,8 km leicht

Wander-Tour

Wilhelmsthal

Schieferbruch-Weg KC 81

1:35 h 246 hm 264 hm 6,3 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Spitzberg-Weg R 41

1:40 h 247 hm 272 hm 6,5 km leicht