Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Katzbach-Weg KU 54

3:10 h 382 hm 389 hm 12,4 km leicht

Presseck

Karte wird geladen...

Der Hohlmühlbach, auch Katzbach genannt ist der Namensgeber für diesen Wanderweg an der Fränkischen Linie. 

Zusammen mit dem Kreuzstein-Weg (KU 53) starten wir an der Dorflinde (Naturdenkmal) an der Kirche von Wartenfels und gehen aufwärts zum Sportplatz, dem "Bergstadion", und am Trainingsplatz vorbei auf einem naturbelassenen Feldweg beständig durch abwechslungsreiche Fluren aufwärts.

Schöne Ausblicke, auch auf die Kapelle auf dem gegenüber liegenden Waldhang, begleiten uns bis zur Ortsverbindungsstraße. In dieser neu renovierten Kapelle auf dem Dreischelberg (Traischelberg), gestiftet 1930 von einem Auswanderer aus der Papiermühle, werden jährlich kirchliche Veranstaltungen (Maiandacht, Waldweihnacht, Bittgang, Wallfahrt) abgehalten.

Leider erreichen wir Oberehesberg nur auf der Straße, da es keine sinnvolle alternative Wegeführung gibt. Auf der Stichstraße kommen wir über die Senke, die urwüchsige "Höll" aufwärts nach Oberehesberg an der Fränkischen Linie, wo uns am Gasthaus eine herrliche Aussicht auf das Obermainische Bruchschollenland mit Rugendorf im Tal, Feldbuch und - links - auf Poppenholz und das weite Umfeld dafür entschädigt. In der Ortsmitte kommen wir zum Frankenweg. Wir wenden uns nach links und folgen ihm auf der Höhe der Fränkischen Linie ortsauswärts.

Sie zieht sich südlich von Weiden in der Oberpfalz von Südosten nach Nordwesten bis in den Raum Schmalkalden in Thüringen. Es handelt sich hierbei um einen Steilabfall mit einer Sprunghöhe von 200 bis 300 Metern gegenüber dem vorgelagerten obermainischen Bruchschollenland. Diese markante, faszinierende Landschaftsstufe verläuft im Bereich des Frankenwaldes von Wirsberg in Richtung Stadtsteinach, Losau, Zeyern, Friesen nach Stockheim. Das Vorland, bestehend aus Buntsandstein, Muschelkalk-, Keuper-, Jura- und Kreideschichten, senkte sich, während sich das "Alte Gebirge" emporhob.

Wir wandern auf dem Fahrweg auf dem Höhenrücken bis zum Wald. Dort dürfen wir nicht den Abstecher nach links zu einem Aussichtspunkt, dem Staffelbergblick, versäumen, wo ein Tableau die Sicht erläutert. Wenn wir dem Fahrweg weiter folgen, passieren wir rechts des Weges eine kleine Waldwiese. Hier müssen wir wieder Acht geben, denn kurz darauf biegt unser Katzbach-Weg zusammen mit dem Almweg nach links scharfwinkelig in den Wald ab.

Ruhe und Stille umgibt uns, wenn wir durch gepflegte, lichte Waldabteilungen mit mehr oder weniger tief eingeschnittenen Waldtälern abwärts in Richtung dem Dorf Losau zuwandern. Wenn uns ziemlich weit talwärts der Almweg rechts nach Seibelsdorf verlässt, laufen wir links haltend den engen Grund weiter abwärts. Wir laufen bergab, an einer Teichanlage vorbei im Freien in den schmucken Ort Losau am Fuße der Fränkischen Linie. Der ehemalige Burgstall "Hohe Reuth" stand einstmals etwa 550 m nordnordöstlich von der Ortsmitte.

Wir halten uns im Dorf nach links, verlassen den Ort über einen Flurweg und kommen im Freien am Steinbruch vorbei. Nach dem Naturbad mit Kneipp-Anlage gelangen wir zur B 303. Auch wenn unser Wanderweg nun nach links abzweigt, ist ein Abstecher hinüber nach Rugendorf sehr zu empfehlen.

Rugendorf ist ein Haufendorf, das in der ersten fränkischen Siedlungsperiode (5.-8.Jh. n.Chr.) entstand. Erst am Ende des 30-jährigen Krieges endeten die konfessionellen Streitigkeiten zwischen den Waldenfelsern und dem Hochstift Bamberg. Die Markgrafen lösten die Waldenfelser ab; 1803 kam das Dorf zu Bayern. Am linken Ufer des Katzengrabens (bei der Hinterberger Mühle) stand einst eine guttenbergische Wasserburg. Das Schloss der Waldenfelser hatte im Dorfzentrum seinen Platz.

Wenn wir nun unsere Wanderung jenseits der B 303 wieder fortsetzen, laufen wir auf einem Fahrweg, zunächst im Freien, dann durch den Wald, beständig aufwärts zur Höhe. Im Wald müssen wir etwas auf die Wegeführung achten. Nach der Anhöhe gehen wir einen Feldweg abwärts. Beeindruckende Ausblicke begleiten uns dabei. Wir kommen am Friedhof und der Friedhofskapelle vorbei zu einem Anbindungsweg, der uns abwärts führt, zurück zu unserem Ausgangspunkt in Wartenfels.

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:10 h

Länge der Tour 12,4 km

Höchster Punkt: 645 m

Differenz: 252 hm

Niedrigster Punkt: 393 m

Schwierigkeit

leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Wartenfels, Kirche

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 4,5 km entfernt

Restaurant

Marktrodach, Mittelberg 8

Radspitz Stubn

Deutsch

ca. 5,5 km entfernt

Brauereien

Stadtsteinach, Knollenstraße 11c

Brauerei Schübel

ca. 9,4 km entfernt

Restaurant

Steinwiesen, Mühlwiesen 1-3

țțț

WAGNERS Hotel & Restaurant im Frankenwald***

Vegetarisch, Deutsch

Unterkünfte in der Nähe

ca. 1,0 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

Stadtsteinach, Deckenreuth 6

FȚȚȚȚȚ

Dragonerhof

ca. 4,4 km entfernt

Hotel

Stadtsteinach, Alte Pressecker Straße 49

Landhotel Lindenhof

ca. 4,5 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

Marktrodach, OT Mittelberg 1

3x FȚȚȚȚ|1x FȚȚȚ

Schlossberghof

ca. 5,0 km entfernt

Gasthof

Presseck, Helmbrechtser Straße 2

Gțțț

Gasthof Pressecker Hof

ca. 5,6 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

Marktrodach, Waldbuch 2

2x FȚȚȚȚ|2x FȚȚȚ

Bio-Ferienhof Heil

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

Kreuzstein-Weg KU 53

2:50 h 314 hm 288 hm 11,5 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteigla Rund um die Gaaßleitn

5:25 h 494 hm 494 hm 16,3 km mittel

ca. 1,9 km entfernt

Wander-Tour

Schwand

Um den Forkelknock KU 55

1:35 h 141 hm 152 hm 6,3 km sehr leicht

ca. 2,0 km entfernt

Rad-Tour

Rugendorf

Durch Bauerndörfer am Fuß der Frankenwaldhöhen (KU 7)

0:50 h 157 hm 157 hm 12,2 km sehr leicht

ca. 3,8 km entfernt

Wander-Tour

Reichenbach

Durch die Kösten RWF 56

4:00 h 558 hm 29 hm 15,1 km mittel

ca. 4,0 km entfernt

Wander-Tour

Stadtsteinach

Nordeck-Weg HRW 7

4:45 h 546 hm 547 hm 18,6 km mittel

ca. 4,0 km entfernt

Wander-Tour

Stadtsteinach

Forstmeistersprung-Weg KU 31

0:50 h 159 hm 168 hm 3,2 km leicht

ca. 4,5 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

Höhenweg RWF 57

4:00 h 483 hm 505 hm 15,2 km mittel

ca. 4,6 km entfernt

Wander-Tour

Stadtsteinach

FrankenwaldSteigla Zum Forstmeistersprung

3:00 h 333 hm 319 hm 8,5 km mittel

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Wallenfels

Allerswald-Weg RT 14

2:00 h 237 hm 256 hm 7,8 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Buchbacher Weg R 83

4:20 h 335 hm 392 hm 17,0 km mittel

Wander-Tour

Wirsberg

Dr.-Margerie-Weg KU 14

4:15 h 340 hm 374 hm 17,2 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

Föhrenreuther Weg US 83

2:40 h 181 hm 183 hm 10,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Heunischenburg-Weg HRW 9

4:45 h 387 hm 411 hm 18,7 km mittel

Wander-Tour

Marktrodach

Höhenweg RWF 57

4:00 h 483 hm 505 hm 15,2 km mittel

Wander-Tour

Weißenbrunn

Jungfer-Kättl-Weg RWF 62

3:15 h 408 hm 419 hm 12,9 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Mantelburg-Weg HRW 12

4:45 h 708 hm 696 hm 18,8 km mittel

Wander-Tour

Teuschnitz

Marienrother-Weg R 76

3:20 h 288 hm 291 hm 13,0 km leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Nordhalbener Grenzweg

1:30 h 140 hm 148 hm 4,3 km leicht

Wander-Tour

Helmbrechts

Querkela-Weg OS 12

3:00 h 186 hm 90 hm 12,2 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Redwitzer Höhenweg RT 27

3:50 h 532 hm 552 hm 15,0 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Zweiwasser-Weg RT 24

2:40 h 292 hm 283 hm 10,6 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Birkenschlag-Weg R 94

2:40 h 180 hm 183 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Edelmann-Ringweg (Gesamtstrecke 31 km)

8:30 h 833 hm 799 hm 32,2 km mittel

Wander-Tour

Kronach

Fischbachgrund-Weg HRW 8

6:30 h 529 hm 515 hm 25,8 km mittel

Wander-Tour

Nordhalben

FrankenwaldSteigla Der Kirchgänger

5:10 h 540 hm 526 hm 14,9 km schwer

Wander-Tour

Steinwiesen

Hubertus-Weg RT 25

4:00 h 472 hm 476 hm 15,7 km mittel

Wander-Tour

Töpen

Joditzer Saaleschleifen-Weg US 61

4:15 h 354 hm 63 hm 17,6 km schwer

Wander-Tour

Marktrodach

Jura-Weg KC 63

2:50 h 269 hm 262 hm 11,5 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Kohlbach-Radspitz-Weg KC 68

3:10 h 359 hm 388 hm 12,4 km mittel

Wander-Tour

Pressig

Kreuze-Weg R 65

3:10 h 263 hm 267 hm 12,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Mitwitzer Runde KC 34

6:00 h 486 hm 475 hm 24,0 km mittel

Wander-Tour

Mainleus

Patersberg-Weg RWF 66

3:30 h 274 hm 333 hm 14,1 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

Schnaider Plattenweg DÖ 62

2:30 h 320 hm 341 hm 9,7 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

US 84 Ahornberger Steig

3:25 h 216 hm 189 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Windheimer Höhenweg R 53

4:40 h 449 hm 443 hm 18,0 km mittel

Wander-Tour

Marktleugast

Zur Weidmeser Höhe KU 72

3:45 h 299 hm 306 hm 14,9 km leicht