Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Dr.-Margerie-Weg KU 14

4:15 h 340 hm 374 hm 17,2 km mittel

Wirsberg

Karte wird geladen...

Dieser, dem verdienstvollen vormaligen Hauptvorsitzenden Dr. Eduard Margerie gewidmete Rundwanderweg führt entlang von Schorgast und Koser in ihren reizvollen Talgünden. 

Dieser, dem verdienstvollen vormaligen Hauptvorsitzenden Dr. Eduard Margerie gewidmete Rundwanderweg berührt auch die Schorgast und die Koser in ihren reizvollen Talgünden. Die Schorgast entspringt einen knappen Kilometer westlich von Falls, nimmt die Wasser des Perlenbaches, des Weißenbaches und der Steinach auf und mündet nach einem 25 km langen Lauf vorbei an Marktschorgast, Wirsberg, Ludwigschorgast entlang der Fränkischen Linie nach Untersteinach in den Weißen Main. Die schönste Wegestrecke ist die urwüchsige, teilweise schluchtartige Tallandschaft zwischen der Grundmühle und Wirsberg. Die Vielfalt geologischer Erscheinungsformen bietet die Grundlage für eine ebenfalls vielfältige Fauna und Flora. Die Wasser des Koserbaches entstammen der Kleinen und der Großen Koser. Der Kleine Koserbach entspringt südwestlich der Einzel Ösel (Marktgemeinde Marktleugast), fließt bis zur Achatzmühle, nimmt dort den Schallerbach auf und vereinigt sich beim Weiler (Alte) Schmölz mit dem Großen Koserbach zur Koser. Der Große Koserbach entspringt aus den Teichen links der B 289 zwischen Münchberg und Marktleugast und bildete im Oberlauf die Grenze zwischen dem vormaligen bambergischen Halsgericht Marktleugast und dem markgräflichen Stammbach. Er nimmt den Leugastbach auf, durchfließt ein schönes Wandergebiet und mündet bei Wirsberg in die Schorgast.

a)   Wirsberg - Grundmühle - Gundlitz:    9,0 km

Wir wandern vom Parkplatz aus am Rathaus vorbei zum Zentrum des Luftkurortes und dort weiter über die Schorgast auf der im Jahre 1711 erbauten Steinbrücke. Dort biegen wir nach rechts ab und laufen ein Stück Weges weiter durch den Ort. Dann verlassen wir den Erholungsort auf dem Hubertusweg am Schwimmbad und am Freizeitzentrum am Hubertushof vorbei und wandern beständig auf dem bequemen Fahrweg im urwüchsigen Tal der Schorgast talaufwärts, bis wir zur Grundmühle kommen. Wir verlassen dort das Tal nach dem Anwesen auf einem Fahrweg nach links und laufen an der Kläranlage vorbei, am Rande des urwüchsigen Talgrundes des Perlenbaches aufwärts. Sein noch ursprünglicher Lauf wird von Erlen gesäumt. Wir folgen dem Fahrweg, bis wir kurz nach dem Hochbehälter (Stadt Kulmbach) zu der Ortsverbindungsstraße (Marktschorgast - Gundlitz) kommen. Unsere Wanderroute führt uns nun die Straße etwa 100 Meter nach links. Dort biegen wir nach rechts in den Wald ein. Wir durchqueren das Waldgebiet und erreichen wieder die freie Flur. Wenn wir jetzt durch die Felder auf einem Flurbereinigungsweg nach Gundlitz gehen, können wir uns über den schönen Umblick freuen.

b)   Gundlitz - Einöde - Herrnschrot - Schlackenmühle

       - Goldene Adlerhütte - Wirsberg:                                                          8,2 km

Wir verlassen den Ort nach links Richtung Wirsberg und biegen nach dem letzten Haus nochmals nach links auf ein kleines Sträßchen ein, das uns zum Weiler Herrnschrot bringt. In den ehemaligen landwirtschaftlichen Anwesen befindet sich heute das buddhistische Kloster MUTTODAYA.

Gleich nach dem ersten Haus wenden wir uns nach rechts, durchlaufen ein Wäldchen und überqueren bei einem Fischteich einen kleinen Wasserlauf. Der Weg führt uns dann mäßig steigend durch den Wald, wo wir bei der Zufahrt zum Sportgelände des SV Cottenau auf die Kreisstraße Wirsberg-Stammbach treffen.

Wir überqueren die Straße und laufen zum gegenüber liegenden Waldrand, halten uns im Wald links und kommen nach wenigen Metern auf eine freie Fläche. Von hier aus können wir die schöne Aussicht auf die Ausläufer des Fränkischen Jura und wenig später auf die Alte Schmölz genießen. Unser Weg führt uns wieder im Wald bergab, bis wir auf das aus Marienweiher kommend FrankenwaldSteigla Achatzmühlenweg treffen. Diesem folgen wir nach links bis zur Einzel Einöde. Während der Achatzmühlen-Weg jetzt nach rechts abbiegt, wandern wir geradeaus weiter durch das reizvolle Kosertal. Wir kommen an der Schlackenmühle vorbei und gehen wieder im Wald mit dem Naturlehrpfad weiter talabwärts, bis wir die Kreisstraße und damit die ersten Häuser der Goldenen Adlerhütte erreichen. Vor der Straße stoßen wir auf einer Freifläche an die Gedenktafel zu Ehren von Dr. Eduard Margerie. Wir laufen die Straße etwa 200 Meter abwärts und biegen an den Klinikgebäuden nach rechts in den Wald ab und wandern dort auf halber Hanghöhe parallel zur Straße über den Emma-Brunnen leicht abwärts und kehren dort nach Wiirsberg zurück, wo die Straße nach Neufang rechts aufwärts führt. Nun dauert es immer noch eine Weile, bis wir auf dem Bürgersteig das Zentrum von Wirsberg erreichen.

Tour-Infos

Dauer: ca. 4:15 h

Länge der Tour 17,2 km

Höchster Punkt: 568 m

Differenz: 204 hm

Niedrigster Punkt: 364 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Parkplatz am Rathaus
B 303 Abfahrt Wirsberg. Startpunkt ist am Rathaus.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 0,6 km entfernt

Restaurant

Wirsberg, Sessenreuther Straße 50

Restaurant Hotel Reiterhof Wirsberg

Deutsch

ca. 6,2 km entfernt

Restaurant

Marktleugast, Steinbach 22

Pension Reiterhof

Deutsch

ca. 8,6 km entfernt

Café | Restaurant

Kulmbach, Aichiger Weg 2

Schlösslas Bistro + Biergarten

Vegetarisch, International

ca. 9,4 km entfernt

Brauereien

Stadtsteinach, Knollenstraße 11c

Brauerei Schübel

Unterkünfte in der Nähe

ca. 0,2 km entfernt

Hotel

Wirsberg, Marktplatz 11

țțțț

Posthotel Alexander Herrmann

ca. 0,6 km entfernt

Hotel

Wirsberg, Sessenreuther Str. 50

țțțțsuperior

Hotel Bellevue Spa & Resort Reiterhof

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Wirsberg

Schmetterlings-Weg KU 11

1:50 h 86 hm 87 hm 7,6 km leicht

ca. 0,0 km entfernt

Rad-Tour

Wirsberg

Auf den Spuren der Eisenbahn (KU 2)

1:45 h 443 hm 443 hm 24,8 km sehr leicht

ca. 0,1 km entfernt

Ort

Wirsberg, Sessenreuther Straße 2

Wirsberg

Luftkurort 1842 Einwohner

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Wirsberg

FrankenwaldSteigla Goldener-Falk-Weg

2:20 h 241 hm 239 hm 6,9 km leicht

ca. 0,2 km entfernt

Wander-Tour

Wirsberg

FrankenwaldSteigla Franzosen-Weg

3:50 h 240 hm 240 hm 8,9 km leicht

ca. 0,3 km entfernt

Wander-Tour

Wirsberg

FrankenwaldSteig Etappe Wirsberg-Hermes

3:35 h 350 hm 115 hm 11,2 km leicht

ca. 3,5 km entfernt

Veranstaltung

Ludwigschorgast, Jahnstraße 8

Frankenwaldlauf

Sa., 30.10.2021

ca. 3,8 km entfernt

Rathaus

Marktschorgast, Marktplatz 17

Markt Marktschorgast

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Wallenfels

Allerswald-Weg RT 14

2:00 h 237 hm 256 hm 7,8 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Buchbacher Weg R 83

4:20 h 335 hm 392 hm 17,0 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

Föhrenreuther Weg US 83

2:40 h 181 hm 183 hm 10,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Heunischenburg-Weg HRW 9

4:45 h 387 hm 411 hm 18,7 km mittel

Wander-Tour

Marktrodach

Höhenweg RWF 57

4:00 h 483 hm 505 hm 15,2 km mittel

Wander-Tour

Weißenbrunn

Jungfer-Kättl-Weg RWF 62

3:15 h 408 hm 419 hm 12,9 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Mantelburg-Weg HRW 12

4:45 h 708 hm 696 hm 18,8 km mittel

Wander-Tour

Teuschnitz

Marienrother-Weg R 76

3:20 h 288 hm 291 hm 13,0 km leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Nordhalbener Grenzweg

1:30 h 140 hm 148 hm 4,3 km leicht

Wander-Tour

Helmbrechts

Querkela-Weg OS 12

3:00 h 186 hm 90 hm 12,2 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Redwitzer Höhenweg RT 27

3:50 h 532 hm 552 hm 15,0 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Zweiwasser-Weg RT 24

2:40 h 292 hm 283 hm 10,6 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Birkenschlag-Weg R 94

2:40 h 180 hm 183 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Edelmann-Ringweg (Gesamtstrecke 31 km)

8:30 h 833 hm 799 hm 32,2 km mittel

Wander-Tour

Kronach

Fischbachgrund-Weg HRW 8

6:30 h 529 hm 515 hm 25,8 km mittel

Wander-Tour

Nordhalben

FrankenwaldSteigla Der Kirchgänger

5:10 h 540 hm 526 hm 14,9 km schwer

Wander-Tour

Steinwiesen

Hubertus-Weg RT 25

4:00 h 472 hm 476 hm 15,7 km mittel

Wander-Tour

Töpen

Joditzer Saaleschleifen-Weg US 61

4:15 h 354 hm 63 hm 17,6 km schwer

Wander-Tour

Marktrodach

Jura-Weg KC 63

2:50 h 269 hm 262 hm 11,5 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Kohlbach-Radspitz-Weg KC 68

3:10 h 359 hm 388 hm 12,4 km mittel

Wander-Tour

Pressig

Kreuze-Weg R 65

3:10 h 263 hm 267 hm 12,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Mitwitzer Runde KC 34

6:00 h 486 hm 475 hm 24,0 km mittel

Wander-Tour

Mainleus

Patersberg-Weg RWF 66

3:30 h 274 hm 333 hm 14,1 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

Schnaider Plattenweg DÖ 62

2:30 h 320 hm 341 hm 9,7 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

US 84 Ahornberger Steig

3:25 h 216 hm 189 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Windheimer Höhenweg R 53

4:40 h 449 hm 443 hm 18,0 km mittel

Wander-Tour

Marktleugast

Zur Weidmeser Höhe KU 72

3:45 h 299 hm 306 hm 14,9 km leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Dreiwappen-Weg HRW 5

5:00 h 480 hm 500 hm 20,3 km schwer