Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Föhrenreuther Weg US 83

2:40 h 181 hm 183 hm 10,4 km leicht

Konradsreuth

Karte wird geladen...

Weite Rundblicke auf einer Wanderung durch die Wiesen und Felder einer landwirtschaftlich geprägten Gegend um Konradsreuth.

Das hoch gelegene, landwirtschaftlich geprägte Föhrenreuth liegt im Mittelpunkt dieses Rundwanderweges, der meist in freier Flur durch landwirtschaftlich reizvolle Gebiete mit beeindruckenden Weitblicken und Ausblicken auf ein schön gegliedertes Umland führt. Erster urkundlicher Beleg des Ortes Föhrenreuth aus dem Jahre 1390 kann in der Hofer Amtsschreibung nachgelesen werden. Ende des 15. Jahrhunderts gehörte das Dorf mit 11 Höfen und 40 Untertanen zum Hospital in Hof. Sehenswert sind zwei markgräfliche Grenzsteine von 1724 in der Ortsmitte und ein mittelalterlicher Kreuzstein am Ortsende. Drei eingeritzte Kreuze auf der Rückseite, ein größeres auf der vorderen Seite und Schäferschaufeln zieren den Stein. Der Sage nach erinnert es an den tödlichen Ausgang eines Streites zwischen Bauern und Schäfern. Dieser Kreuzstein, der Föhrenreuther Flurname Ullitz (vom slaw. ulica = Straße, Gasse) und die einstige Turmhügelanlage in Pretschenreuth sind Belege für eine mittelalterliche Altstraße, die aus dem Maintal heraufkommend über Ahornberg, Hartungs, Föhrenreuth und Pretschenreuth nach Hof führte.

Wir wandern auf der Straße zum Schwimmbad, zur Steinmühle (oder beginnen hier), laufen auf dem befestigten Weg aufwärts zum Wald und wandern dann auf immer angenehmen Wegen geradeaus, zunächst durch den Wald, dann auf einem Wiesenweg zu einem Feldweg und immer von schönen Ausblicken begleitet mit ihm nach links nach Martinsreuth. Wir gehen im Dorf abwärts, wenden uns vor der Kreisstraße nach rechts, um dann dort am letzten Haus über die B 2 nach links abzubiegen und auf einem Fahrweg zur Höhe zu wandern, wo uns wieder ein weiter Rundumblick bis hin zum Fichtelgebirge erwartet, begeistert und weiterhin begleitet. Über eine Teichanlage und der Kompostieranlage kommen wir zu der zum Flugplatz führenden Straße, der wir etwa 200 m nach rechts folgen. Dann biegen wir auf der Stichstraße nach links ab und kommen bald zu den drei Anwesen von Brand. Am letzten Haus gehen wir auf einem Feldweg nach links und folgen ihm durch die Fluren, in gerader Hauptrichtung, am Waldrand entlang, immer mit schönen Ausblicken, zu einem Fahrweg, mit dem wir nach links bald die Einzel Stiftsgrün erreicht haben. Unmittelbar an dem Gehöft wandern wir auf einem Feldweg nach rechts zwischen zwei großflächigen Feldern hindurch am Waldrand entlang und dann auf einem Feldweg über eine kleine Anhöhe mit einem Blick auf das Ende der Start- und Landebahn des Flughafens in das nahe Föhrenreuth. Auf der Höhe des Gasthauses biegen wir auf der Ortstraße nach links ab, kommen an einem Bauernhof vorbei zum Ortsende und bald auch auf einem Feldweg zur Höhe des Föhrenreuther Berges (653 m), wo uns ein grandioser Ausblick erwartet: Im Nahbereich die Start- und Landebahnen des Flugplatzes Hof-Plauen, auf Konradsreuth und das weitgehend waldfreie Umland mit den großflächigen Feldern. Im Hintergrund breiten sich die Höhen des Vogtlandes aus und die Gebirgskette des Fichtelgebirges. Mit weiterhin schönen Ausblicken kommen wir abwärts am Wasserhochbehälter und im Ort an der katholischen Kirche vorbei, über die Bach- und Schlossstrasse zurück zum Zentrum von Konradsreuth.

An Stelle des heutigen Schlosses sollen zwei Gräben um ein hochmittelalterliches Wasserschloss bestanden haben. Das Schloss soll im 17. Jahrhundert nur über zwei Brücken passierbar gewesen sein.

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:40 h

Länge der Tour 10,4 km

Höchster Punkt: 643 m

Differenz: 121 hm

Niedrigster Punkt: 522 m

Schwierigkeit

leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Wandertafel Friedhofstraße
Konradsreuth, an Kreisel "Hofer Straße" in Silberbacher Straße und Friedhofstraße. Parkplatz am Bürgerpark.

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Unterkünfte in der Nähe

ca. 3,8 km entfernt

Pension

95191 Leupoldsgrün, Hohenbuch 2

Landpension Mehringerhof

ca. 5,5 km entfernt

Wohnmobilstellplatz

95028 Hof, Naherholungsgebiet Unteusee, Schaumberggrund

Wohnmobilstellplatz im Süden der Stadt

ca. 6,0 km entfernt

Jugendherberge

95032 Hof, Beethovenstraße 44

Jugendherberge Hof

ca. 7,5 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95197 Schauenstein, Am Goldberg 8

FȚȚȚȚ

Ferienwohnung am Goldberg

ca. 9,2 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

95152 Selbitz, Alfred-Leiß-Straße 20

FȚȚȚȚ

Ferienwohnung "Gebauer"

ca. 9,8 km entfernt

Hotel garni | Hotel

95233 Helmbrechts, Luitpoldstraße 10

VILLA WEISS Hotel Garni

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Konradsreuth

Untreu-Weg US 82

3:10 h 147 hm 176 hm 12,5 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Konradsreuth

US 84 Ahornberger Steig

3:25 h 216 hm 189 hm 10,7 km leicht

ca. 3,8 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95191 Leupoldsgrün, Hohenbuch 2

Martina Vogel

ca. 4,4 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95191 Leupoldsgrün, Am Anger, Hauptstr. 48

Gemeinde Leupoldsgrün

ca. 4,4 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95191 Leupoldsgrün, Am Anger, Hauptstr. 48

Wohnmobilstellplatz Leupoldsgrün

ca. 4,9 km entfernt

See

95028 Hof, Freizeitpark Untreusee

Untreusee

ca. 5,2 km entfernt

Wander-Tour

Hof

Seenweg

22:00 h 2119 hm 2012 hm 88,5 km mittel

ca. 6,6 km entfernt

Kontaktmöglichkeit

95145 Oberkotzau, Fabrikstraße 11

Markt Oberkotzau

ca. 6,9 km entfernt

Rathaus

95189 Köditz, Talstraße 2

Gemeinde Köditz

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Wallenfels

Allerswald-Weg RT 14

2:00 h 237 hm 256 hm 7,8 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Buchbacher Weg R 83

4:20 h 335 hm 392 hm 17,0 km mittel

Wander-Tour

Wirsberg

Dr.-Margerie-Weg KU 14

4:15 h 340 hm 374 hm 17,2 km mittel

Wander-Tour

Mitwitz

Heunischenburg-Weg HRW 9

4:45 h 387 hm 411 hm 18,7 km mittel

Wander-Tour

Marktrodach

Höhenweg RWF 57

4:00 h 483 hm 505 hm 15,2 km mittel

Wander-Tour

Weißenbrunn

Jungfer-Kättl-Weg RWF 62

3:15 h 408 hm 419 hm 12,9 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Mantelburg-Weg HRW 12

4:45 h 708 hm 696 hm 18,8 km mittel

Wander-Tour

Teuschnitz

Marienrother-Weg R 76

3:20 h 288 hm 291 hm 13,0 km leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Nordhalbener Grenzweg

1:30 h 140 hm 148 hm 4,3 km leicht

Wander-Tour

Helmbrechts

Querkela-Weg OS 12

3:00 h 186 hm 90 hm 12,2 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Redwitzer Höhenweg RT 27

3:50 h 532 hm 552 hm 15,0 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Zweiwasser-Weg RT 24

2:40 h 292 hm 283 hm 10,6 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Birkenschlag-Weg R 94

2:40 h 180 hm 183 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Edelmann-Ringweg (Gesamtstrecke 31 km)

8:30 h 833 hm 799 hm 32,2 km mittel

Wander-Tour

Kronach

Fischbachgrund-Weg HRW 8

6:30 h 529 hm 515 hm 25,8 km mittel

Wander-Tour

Nordhalben

FrankenwaldSteigla Der Kirchgänger

5:10 h 540 hm 526 hm 14,9 km schwer

Wander-Tour

Steinwiesen

Hubertus-Weg RT 25

4:00 h 472 hm 476 hm 15,7 km mittel

Wander-Tour

Marktrodach

Jura-Weg KC 63

2:50 h 269 hm 262 hm 11,5 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Kohlbach-Radspitz-Weg KC 68

3:10 h 359 hm 388 hm 12,4 km mittel

Wander-Tour

Pressig

Kreuze-Weg R 65

3:10 h 263 hm 267 hm 12,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Mitwitzer Runde KC 34

6:00 h 486 hm 475 hm 24,0 km mittel

Wander-Tour

Mainleus

Patersberg-Weg RWF 66

3:30 h 274 hm 333 hm 14,1 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

Schnaider Plattenweg DÖ 62

2:30 h 320 hm 341 hm 9,7 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

US 84 Ahornberger Steig

3:25 h 216 hm 189 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Windheimer Höhenweg R 53

4:40 h 449 hm 443 hm 18,0 km mittel

Wander-Tour

Marktleugast

Zur Weidmeser Höhe KU 72

3:45 h 299 hm 306 hm 14,9 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Dörnacher Runde KC 67

2:00 h 218 hm 291 hm 8,5 km sehr leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Fichtera-Weg RT 31

1:45 h 221 hm 251 hm 6,8 km leicht