Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Remschlitzgrund-Weg RT 29

2:00 h 204 hm 222 hm 8,1 km leicht

Wilhelmsthal

Karte wird geladen...

Der Remschlitzgrund mit seinen vielen Einzeln ist ein ur-romatisches Frankenwaldtal. Der Weg führt durch das Tal und abgeschiedene Wälder. 

Wir beginnen unsere Wanderung an der Wegekreuzung am Scheitelpunkt der Straße auf der Höhe von Roßlach auf der Fränkischen Linie nahe beim „Bauernhannla“. Vorher aber sollten wir einen Blick auf den nahen Bildstock mit einem Steinkreuz als Bekrönung von 1909 werfen. Man erkennt die Krönung Mariens und Christus am Kreuz. Wir laufen leicht bergan, vorbei an den Häusern der Streusiedlung Roßlach und an der Kapelle geradeaus weiter.

Nach einem kurzen Verweilen an der Kapelle mit einem phantastischen Blick hinüber auf den auf der Höhe liegenden Weiler Ludwigsland und auf die weiten Waldgebiete mit den auf den Rodungsinseln auf den Höhenrücken gelegenen Ansiedlungen, setzten wir unsere Wanderung auf dem Fahrweg auf der Höhe durch die Fluren zum Wald hin fort. Wir laufen durch den von Freiflächen unterbrochenen Wald, bis wir beim Waldaustritt die Häuserreihe des Weilers Schäferei sehen. Er liegt 556 m über NN auf dem Bergrücken zwischen dem Tiefenbach und der Remschlitz, umgeben von den reizvollen Seitentälern Hain- und Gallusgrundes.

Wir verlassen noch im Wald den Fronbauern-Weg und biegen gleich auf dem breiten Waldweg nach rechts in den Wald ein und stoßen schon nach wenigen Metern auf den Redwitzer Höhenweg (RT 27). Mit gelegentlichen Ausblicken wandern wir durch den Wald, zunächst eben, dann etwas steiler bergab in das Tal der Remschlitz und folgen der Markierung durch dieses reizvolle Tal weiter bis nach Remschlitz. Wir laufen den ehemaligen Floßbach in dem engen, unberührten Grund entlang; kurze, idyllische Seitentäler münden in den Grund ein. Die Häuser der Streusiedlung Remschlitz grüßen von den Hängen. Wenn wir nahe des Baches laufen, können wir vielleicht da und dort die Reste von Uferverbauungen und die den Lauf des Wassers hemmende Stufen im Bachbett erkennen. Bald sehen wir die ersten Häuser von Roßlach im Tal an der Straße. Nun gilt für uns die Markierung des Rundwanderweges „Zur Rabensteiner Höhe“ (RT 28). Wir laufen geradeaus weiter, gehen im Tal durch den Ort und wenden uns dann nach rechts aufwärts zum „Berggasthof“. Zwischen den beiden Häusern gehen wir am Rande des Kotschersgrundes im Wald und an einem Wiesenrand aufwärts zu einem Feldweg. Wir freuen uns über die schönen Ausblicke, wenn wir auf einem naturnahen Feldweg zu dem Gelände des Steinbruches nach rechts gehen. nach dem Werksgelände biegen wir nach links ab und wandern aufwärts zur Höhe. Dort biegen wir am Ende einer Baum- und Buschreihe auf einen Feldweg nach rechts ab.

Die Ausblicke werden hier auf der Höhe noch herrlicher und beeindruckender. Zusammen mit dem Fronbauernweg, der uns jetzt begleitet, kommen wir zu dem von Friesen kommenden Fahrweg, der uns nach rechts zurück zu unserem Ausgangspunkt auf der Höhe von Eichenbühl/Roßlach zum „Bauernhannla“ bringt.

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:00 h

Länge der Tour 8,1 km

Höchster Punkt: 555 m

Differenz: 177 hm

Niedrigster Punkt: 378 m

Schwierigkeit

leicht

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Familientauglichkeit

Offen

Anfahrt

Eichleiten

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 5,1 km entfernt

Restaurant

Kronach, Festung 1

Bastion Marie

International, Deutsch

ca. 5,3 km entfernt

Restaurant

Steinwiesen, Mühlwiesen 1-3

țțț

WAGNERS Hotel & Restaurant im Frankenwald***

Vegetarisch, Deutsch

ca. 6,5 km entfernt

Restaurant

Marktrodach, Mittelberg 8

Radspitz Stubn

Deutsch

ca. 8,3 km entfernt

Restaurant

Stockheim, Ludwigsstädter Straße 95 + 97

Rebhan‘s Business & Wellness Hotel****

Deutsch, International

ca. 8,9 km entfernt

Brauereien

Weißenbrunn, Braustraße 2-4

Gampertbräu

Unterkünfte in der Nähe

ca. 1,2 km entfernt

Gasthof

Wilhelmsthal, Grieser Straße 1

Gasthof Zum Frack

ca. 2,5 km entfernt

Gasthof

Marktrodach, Am Christusgraben 19

Berggasthof Felsecker

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 1,2 km entfernt

Ort

Wilhelmsthal, Wöhrleite 1

Wilhelmsthal

3741 Einwohner

ca. 1,6 km entfernt

Wander-Tour

Friesen

Zur Rabensteiner Höhe RT 28

2:15 h 284 hm 253 hm 9,1 km leicht

ca. 2,5 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

Dörnacher Runde KC 67

2:00 h 218 hm 291 hm 8,5 km sehr leicht

ca. 2,5 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

Kohlbach-Radspitz-Weg KC 68

3:10 h 359 hm 388 hm 12,4 km mittel

ca. 3,0 km entfernt

Rad-Tour

Marktrodach

Zu den Flößern (KC 11)*

1:00 h 140 hm 140 hm 14,0 km sehr leicht

ca. 3,0 km entfernt

Rad-Tour

Marktrodach

Fischbachtal und Seibelsdorf (KC 5)*

1:30 h 190 hm 190 hm 15,2 km sehr leicht

ca. 3,1 km entfernt

Rathaus

Marktrodach, Kirchplatz 3

Markt Marktrodach

ca. 3,1 km entfernt

Ort

Marktrodach, Kirchplatz 3

Marktrodach

Erholungsort 3720 Einwohner

ca. 3,5 km entfernt

Wander-Tour

Wilhelmsthal

Mühlentäler-Weg KC 83

5:20 h 511 hm 539 hm 20,7 km schwer

ca. 3,5 km entfernt

Wegsperrung

Wilhelmsthal, Wandertafel am Sparkassenplatz

Mühlentäler-Weg KC 83

So., 19.09.2021 bis Mi., 29.09.2021

ca. 3,5 km entfernt

Wander-Tour

Wilhelmsthal

Grümpel-Floßteich-Weg KC 82

6:00 h 490 hm 459 hm 22,8 km schwer

ca. 3,5 km entfernt

Wander-Tour

Wilhelmsthal

Schanzenbinderweg

10:30 h 1234 hm 967 hm 41,6 km schwer

ca. 3,6 km entfernt

Wander-Tour

Wilhelmsthal

Schieferbruch-Weg KC 81

1:35 h 246 hm 264 hm 6,3 km leicht

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Marktrodach

Almweg RWF 59

2:00 h 311 hm 333 hm 7,9 km mittel

Wander-Tour

Marktleugast

Brunnen-Weg KU 71

2:20 h 184 hm 204 hm 9,5 km leicht

Wander-Tour

Kronach

Centstein-Weg KC 53

1:20 h 134 hm 140 hm 5,4 km sehr leicht

Wander-Tour

Pressig

Eila-Weg R 67

2:00 h 179 hm 187 hm 7,9 km leicht

Wander-Tour

Marktleugast

Hermeser Weg KU 21

1:15 h 107 hm 112 hm 5,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Töpen

Joditzer Höhenweg US 62

2:30 h 189 hm 124 hm 10,2 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Patersberg-Weg Kurzvariante Nord RWF 66

2:30 h 246 hm 243 hm 10,3 km leicht

Wander-Tour

Langenau

Schauberg-Weg R 52

2:30 h 265 hm 279 hm 9,8 km leicht

Wander-Tour

Wilhelmsthal

Schieferbruch-Weg KC 81

1:35 h 246 hm 264 hm 6,3 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Spitzberg-Weg R 41

1:40 h 247 hm 272 hm 6,5 km leicht

Wander-Tour

Stadtsteinach

Bergfeld-Weg KU 32

2:10 h 172 hm 175 hm 8,7 km leicht

Wander-Tour

Teuschnitz

Grauwacken-Weg R 66

2:45 h 325 hm 313 hm 10,9 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

Neuengrüner Runde RT 16

1:30 h 193 hm 243 hm 6,4 km sehr leicht

Wander-Tour

Mainleus

Patersberg-Weg Kurzvariante Sued RWF 66

1:45 h 227 hm 202 hm 7,3 km sehr leicht

Wander-Tour

Wirsberg

Schmetterlings-Weg KU 11

1:50 h 86 hm 87 hm 7,6 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Dörnacher Runde KC 67

2:00 h 218 hm 291 hm 8,5 km sehr leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Fichtera-Weg RT 31

1:45 h 221 hm 251 hm 6,8 km leicht

Wander-Tour

Kronach

Fischbacher Weinberg-Weg KC 51

1:45 h 160 hm 180 hm 7,0 km sehr leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Frühlingshöhen-Weg KU 41

0:50 h 123 hm 135 hm 3,4 km sehr leicht

Wander-Tour

Kronach

Kreuzberg-Weg KC 13

2:35 h 246 hm 239 hm 10,5 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Napoleonsrunde R 81

2:10 h 230 hm 240 hm 8,6 km leicht

Wander-Tour

Hermes

Peterlesstein-Weg KU 22

1:45 h 168 hm 179 hm 7,1 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Sommerberg-Weg R 46

2:00 h 267 hm 326 hm 8,2 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Zigeunerbuchen-Weg R 34

1:10 h 129 hm 137 hm 4,1 km sehr leicht

Wander-Tour

Kronach

Festungs-Weg KC 21

3:00 h 242 hm 251 hm 11,6 km leicht

Wander-Tour

Pressig

Pressiger Berg-Weg R 61

2:00 h 161 hm 177 hm 8,1 km leicht

Wander-Tour

Teuschnitz

Teuschnitzer-Panoramaweg R 71

2:20 h 160 hm 171 hm 9,3 km leicht

Wander-Tour

Kronach

Vogtendorfer Weg KC 62

2:30 h 215 hm 234 hm 9,4 km leicht