Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Lucas-Cranach-Weg RWF 61

2:45 h 250 hm 251 hm 11,1 km mittel

Kronach

Karte wird geladen...

Der berühmteste Sohn der Stadt, Lucas Cranach, ist nicht nur Namensgeber für den Aussichtsturm, sondern auch für den Wanderweg selbst. 

Ausgangspunkte:

1. Parkmöglichkeiten in der Nähe des Geländes der vormaligen Landesgartenschau.

Von hier mit dem Frankenweg und dem Burgenweg erreichen wir auf allen Fußwegen durch das Gelände der vormaligen Landesgartenschau die Gaststätte in Fröschbrunn mit seiner 830 m langen, mit sieben Steilkurven versehenen Sommerrodelbahn.

2. Parkmöglichkeit bei der Hammermühle.

Wir folgen von der Hammermühle aus dem Flößerweg die Straße nach Kaltbuch aufwärts bis zum Wald, biegen dort in einen Fahrweg ein und wandern durch den Wald, dann im Freien mit schönen Ausblicken abwärts nach Fröschbrunn.

 

Ab Fröschbrunn wandern wir nach rechts auf einem stillen Waldweg durch einen gepflegten Hochwald aufwärts, bis sich der abwärts zu neigen beginnt. Hier wenden wir uns nach links aufwärts und kommen auf einem Pfad an einem längst aufgelassenen Sandsteinbruch vorbei zur Stichstraße nahe zum Weiler Kaltbuch. Wenige Meter nach rechts zum Waldrand erleben wir eine beeindruckende Aussicht!

Wir laufen geradeaus weiter und umrunden den Weiler auf einem Waldweg. Bei Durchblicken genießen wir den weiten, eindrucksvollen Blick auf das Küpser Umland, Schloss Banz und den Staffelberg. Der schöne Ausblick weitet sich mehr und mehr, bis wir ihn vom 22 m hohen, 1913 erbauten und 200 m über dem Rodachtal auf dem 496 m hohen Kaltbucher Knock thronenden Lucas-Cranach-Turm (Name nach dem bedeutendsten Sohn der Stadt: Lucas Cranach d.Ä.) voll genießen können.

Wir laufen auf der Höhe nach links und kommen nach dem Sendemast nach rechts auf einem weichen Pfad durch schöne, meist junge Waldbestände zu einer Altstraße. Sie führte von Kulmbach nach Kronach und kreuzte am Samelstein eine weitere Altstraße (Bamberg-Burgkunstadt-Hof).

Auf diesem historischen Fahrweg erreichen wir abwärts wandernd kurz danach die Weißenbrunner Spinne, wo uns die begleitenden Wanderwege (FrankenwaldSteig, Frankenweg und Burgenweg) verlassen. An dieser Wegespinne halten wir uns nach links und laufen bald auf einem naturnahen Weg im Hochwald abwärts zu einem kleinen Rinnsal, dem wir talwärts in dem sich etwas weitenden Stübengraben zu gepflegten Teichanlagen folgen. Der Stübenbach begleitet uns, bis wir den Weiler Stüben erreichen. Wir folgen dem Lauf des Bächleins auf der wenig befahrenen Stichstraße durch den reizvollen Stübengrund, bis er in Vogtendorf in den Fischbach mündet und wir die Straße Fischbach-Kronach erreichen.

Wir begleiten des Fischbachs Wasser auf der Kreisstraße nach links bis zu seiner Mündung in die Rodach. Wir überschreiten die Rodach und folgen dann dem Wiesenweg nach links im Tal zur Gänsmühle und weiter zur Rußmühle. Wir wandern weiterhin der Rodach entlang zur Detschramühle. Mit einem Blick auf die nie bezwungene Festung Rosenberg erreichen wir am Ortsanfang die 1000-jährigen, mittelalterlichen Stadt Kronach.

Wir laufen an der ersten Ampel nach links über die Rodachbrücke zum Parkplatz an der Hammermühle.. Hier hätten wir die Möglichkeit die Hammermühle an der Kreuzung links liegen zu lassen und gleich zurück in die Dreiflüssestadt Kronach (Rodach, Haßlach, Kronach) und evtl. auch weiter in die sehenswerte historische Altstadt zu gehen. Man sollte sich Zeit nehmen, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten mit einer Führung zu genießen.

Tour-Infos

Dauer: ca. 2:45 h

Länge der Tour 11,1 km

Höchster Punkt: 491 m

Differenz: 186 hm

Niedrigster Punkt: 305 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Parkplatz an der Hammermühle

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

Unterkünfte in der Nähe

ca. 1,2 km entfernt

Hotel

Kronach, Amtsgerichtsstraße 12

țțțț

Die Kronacher ****Stadthotels

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,6 km entfernt

Rad-Tour

Kronach

Große Frankenwaldrunde (KC 13)*

4:00 h 543 hm 543 hm 51,4 km mittel

ca. 0,8 km entfernt

Wander-Tour

Kronach

Kaltbucher Weg KC 12

4:20 h 474 hm 480 hm 17,5 km mittel

ca. 0,9 km entfernt

Wander-Tour

Kronach

Fischbachgrund-Weg HRW 8

6:30 h 529 hm 515 hm 25,8 km mittel

ca. 1,0 km entfernt

Veranstaltung

Kronach, Zitterstraße Ecke Mangstraße

MaisStrohPapier

Mi., 13.10.2021

ca. 1,0 km entfernt

Rad-Tour

Kronach

Zur Wallfahrtskirche (KC 1)*

1:30 h 121 hm 122 hm 15,0 km sehr leicht

ca. 1,1 km entfernt

Rad-Tour

Kronach

Rundtour im Süden Kronachs (KC 12)*

1:00 h 66 hm 66 hm 15,9 km sehr leicht

ca. 1,1 km entfernt

Rad-Tour

Kronach

Burgen und Schlösser (KC 7)*

3:00 h 238 hm 238 hm 32,6 km mittel

ca. 1,1 km entfernt

Rad-Tour

Kronach

Durch das Kronachtal (KC 9)*

2:00 h 204 hm 202 hm 28,0 km sehr leicht

ca. 1,3 km entfernt

Ort

Kronach, Marktplatz 5

Kronach

16.808 Einwohner

ca. 1,3 km entfernt

Veranstaltung

Kronach, Am Schulzentrum 3

9. FRANKENWALD WANDERMARATHON

Sa., 16.10.2021

ca. 1,4 km entfernt

Wander-Tour

Kronach

Kreuzberg-Weg KC 13

2:35 h 246 hm 239 hm 10,5 km leicht

ca. 1,4 km entfernt

Therme

Kronach, Gottfried-Neukam-Str. 25

Erlebnisbad Crana Mare

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Wallenfels

Allerswald-Weg RT 14

2:00 h 237 hm 256 hm 7,8 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Buchbacher Weg R 83

4:20 h 335 hm 392 hm 17,0 km mittel

Wander-Tour

Wirsberg

Dr.-Margerie-Weg KU 14

4:15 h 340 hm 374 hm 17,2 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

Föhrenreuther Weg US 83

2:40 h 181 hm 183 hm 10,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Heunischenburg-Weg HRW 9

4:45 h 387 hm 411 hm 18,7 km mittel

Wander-Tour

Marktrodach

Höhenweg RWF 57

4:00 h 483 hm 505 hm 15,2 km mittel

Wander-Tour

Weißenbrunn

Jungfer-Kättl-Weg RWF 62

3:15 h 408 hm 419 hm 12,9 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Mantelburg-Weg HRW 12

4:45 h 708 hm 696 hm 18,8 km mittel

Wander-Tour

Teuschnitz

Marienrother-Weg R 76

3:20 h 288 hm 291 hm 13,0 km leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Nordhalbener Grenzweg

1:30 h 140 hm 148 hm 4,3 km leicht

Wander-Tour

Helmbrechts

Querkela-Weg OS 12

3:00 h 186 hm 90 hm 12,2 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Redwitzer Höhenweg RT 27

3:50 h 532 hm 552 hm 15,0 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Zweiwasser-Weg RT 24

2:40 h 292 hm 283 hm 10,6 km leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Dreiwappen-Weg HRW 5

5:00 h 480 hm 500 hm 20,3 km schwer

Wander-Tour

Marktleugast

Frankenwald Wandermarathon 2019

12:00 h 1161 hm 1173 hm 44,1 km schwer

Wander-Tour

Schwarzenbach am Wald

Großvater-Weg DÖ 41

3:00 h 341 hm 348 hm 12,0 km leicht

Wander-Tour

Helmbrechts

Helmbrecht-Weg OS 11

3:00 h 241 hm 244 hm 12,5 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

Leutnitztal-Weg RT 12

2:50 h 318 hm 342 hm 11,1 km mittel

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Ölschnitz-Weg R 82

3:20 h 284 hm 291 hm 13,3 km mittel

Wander-Tour

Kronach

Rodachtal-Weg KC 11

3:15 h 121 hm 108 hm 13,1 km leicht

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Waidmannsheil-Weg R 45

3:15 h 344 hm 371 hm 13,4 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

Wallenfelser Höhenweg HRW 6

4:30 h 393 hm 404 hm 17,9 km mittel

Wander-Tour

Mainleus

Auen-Weg KU 81

2:45 h 156 hm 117 hm 11,2 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Bächleiner Weg KC 33

3:10 h 147 hm 152 hm 12,7 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Baumgartener-Weg KU 43

3:20 h 280 hm 291 hm 13,3 km leicht

Wander-Tour

Hermes

Drei-Brücken-Weg KU 23

2:45 h 369 hm 374 hm 10,9 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Glasbläser-Weg R 92

2:55 h 292 hm 293 hm 11,4 km mittel

Wander-Tour

Tettau

Glashütten-Weg R 91

2:55 h 257 hm 278 hm 11,7 km leicht