Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Wander-Tour

Bergknappen-Weg RWF 51

3:55 h 310 hm 332 hm 16,5 km mittel

Bad Steben

Karte wird geladen...

Im Gebiet um Naila und Bad Steben wurde über viele Jahrhunderte Bergbau betrieben. Zur Erinnerung an diese Zeit wurde der Bergknappen-Weg angelegt.

Wir gehen vom Bahnhof aus auf der Alten Stebener Straße der Bahnstrecke entlang und biegen vor dem ehemaligen Klärwerk nach rechts in den Grund des Stebenbaches ab. Wir wandern im Freien auf angenehmen Wegen geradeaus zur Höhe, und weiter an der kleinen Baumgruppe rechts haltend vorbei, begleitet von schönen Ausblicken, zu einer kleinen Baumgruppe. Dann folgen wir dem gleichen Weg geradeaus abwärts nach Thierbach.

Über der Straße erkennen wir das ehemaligen Schlossgut an der lange Gebäudefront. Nördlich davon erhob sich einst das Schloss. Reste zweier Rundtürme und eines viereckigen Turmes sollen noch erhalten sein. Otto Knopf schreibt vom (1692) hochfürstlichen Schloss und Verwaltungsamt mit Schäferei, Mühle, Gasthaus und Hochofen. 1746 hatte der Ort einen eigenen Markttag.

Wir laufen die Hauptstraße abwärts, biegen nach rechts ab, gehen zwischen zwei Häusern durch, überqueren die Straße und das Froschbachtal und gehen am Fuße des Weidensteins an der Thierbacher Mühle (über 200 Jahre in Familienbesitz) aufwärts. Auf halber Höhe queren wir den Frankenweg und wandern, anfangs weiter recht steil, dann gemächlicher steigend weiter bergan zur Höhe. Dort führt uns der Bergknappen-Weg auf einem bequemen Weg ziemlich eben durch schöne Waldbestände, später im Freien leicht abwärts in das Siedlungsgebiet der ehemaligen Kreisstadt Naila.

Am Waldrand des Spiegelwaldes (von Spitalwald) bietet sich eine schöne Aussicht auf die Stadt, das Kinderdorf Martinsberg, auf Froschgrün (dahinter Neuhaus) und das Fichtelgebirge. Die lange Geschichte des Spitalwaldes geht bis auf das Jahr 1446 zurück. In diesem Waldgebiet stand einst auch ein Forsthaus auf der Forstpeunte für den zuständigen Förster. 1820 wurde es zum Abbruch verkauft. Nach dem empfehlenswerten Besuch des Heimatmuseums im Schusterhof und einem Gang durch die Stadt setzt sich unser Weg am Bahnhof oder am Froschgrüner Park fort.

Wir gehen am Froschgrüner Park der Bahnlinie entlang, queren durch eine enge Unterführung den Bahnkörper nach links und gehen zwischen Schleifmühle und Bahnkörper talabwärts zur Maschinenfabrik Liba in Klingensporn. Wir laufen am Betriebsgelände und an der Kläranlage entlang und folgen dem Fahrweg über den Bahnkörper. Wir biegen gleich wieder links ab und wandern über den Griesbachgrund der Selbitz entlang weiter. Nach dem Tal des Griesbaches passieren wir den Weißen Fels.

Am Wald entlang kommen wir zur Straße und mit ihr nach Marxgrün. Das landwirtschaftliche Anwesen im Selbitztal gleich am Ortsbeginn bewirtschaften die Nachkommen des einst bedeutsamen und mächtigen Kommerzienrat Ernst Abraham Löwel (1746-1801). Am Gasthaus Plank gehen wir nach einem kurzen Rechtsschwenk gleich wieder nach links geradeaus weiter, bis wir noch vor der Kirche auf den Frankenweg stoßen. Wir folgen ihm rechts aufwärts durch das Neubaugebiet ins Freie. Mit schönen Ausblicken auf das Umland treffen wir auf einen Feldweg. Wir wandern links abwärts, bei der Modelsmühle biegen nach rechts ab und erreichen an der Selbitz in Hölle die Kreisstraße.

Wenn wir die Selbitzbrücke überquert haben, empfiehlt sich ein lohnenswerter Abstecher nach links zur kleinen Parkanlage mit den zwei Mineralbrunnen mit kostenloser Labung. Wir wandern auf dem Bürgersteig am Rande der Straße aufwärts zur großflächigen Abfüllanlage des Höllensprudels an der Lichtenberger Straße. Wir laufen kurz nach rechts, biegen aber gleich am Rande des Höllensprudels nach links in die alte Stebener Straße ein. Die für den öffentlichen Verkehr gesperrten Straße führt uns im urwüchsigen Tal des Stebenbaches sanft aufwärts, bis wir an der vormaligen Kläranlage auf dem uns bereits bekannten Weg den Bahnhof von Bad Steben, unseren Ausgangspunkt, wieder erreichen. 

Tour-Infos

Dauer: ca. 3:55 h

Länge der Tour 16,5 km

Höchster Punkt: 644 m

Differenz: 166 hm

Niedrigster Punkt: 478 m

Schwierigkeit

mittel

Panoramablick

mittel

Saisonale Eignung

geeignet
witterungsbedingt
nicht geeignet
unbekannt

JAN

FEB

MRZ

APR

MAI

JUN

JUL

AUG

SEP

OKT

NOV

DEZ

Eigenschaften

Merkmale Touren

Rundweg

Einkehrmöglichkeit

Offen

Anfahrt

Parkplatz beim Bahnhof

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Downloads

Tourinfo PDF
GPX Track

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 0,2 km entfernt

Brauereien

Bad Steben, Friedrichstraße 2

Brauhaus Budenschuster

ca. 0,7 km entfernt

Restaurant

Bad Steben, Badstraße 26-28

relexa hotel Bad Steben****

Deutsch

ca. 3,2 km entfernt

Restaurant

Lichtenberg, Schloßberg 2

Restaurant Harmonie

Deutsch

ca. 4,6 km entfernt

Restaurant

Issigau, Eichenstein 18

Gasthaus Hirschsprung

Deutsch

ca. 4,8 km entfernt

Restaurant

Naila, Lichtenberger Straße 27

Restaurant Dachterrasse

Deutsch, International

ca. 5,4 km entfernt

Restaurant

Issigau, Altes Schloss 3

Schloß Issigau

Deutsch

ca. 9,6 km entfernt

Restaurant

Nordhalben, Lobensteiner Straße 15

Gasthaus Wagner

International, Deutsch

Unterkünfte in der Nähe

ca. 0,5 km entfernt

Ferienzimmer/Privatzimmer (Wohneinheit)

Bad Steben, Geroldsgrüner Straße 12

ȚȚȚ

Haus Ingrid

ca. 0,6 km entfernt

Hotel

Bad Steben, Badstraße 16

țțț

Hotel Promenade

ca. 0,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

Bad Steben, Geroldsgrüner Straße 26

n.t.

Ferienwohnung Haus Anita

ca. 0,6 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

Bad Steben, Thüringer Straße 3

n.t.

Haus Birkel

ca. 0,7 km entfernt

Ferienwohnung (Betrieb)

Bad Steben, Sonnenhofweg 1 und 2

FȚȚȚȚ

Villa Sonnenhof

ca. 0,7 km entfernt

Hotel

Bad Steben, Badstraße 26-28

țțțț

relexa hotel Bad Steben

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,0 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Humboldtweg

5:10 h 486 hm 519 hm 20,6 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Blaues Gold und Eisenwasser

4:30 h 525 hm 480 hm 16,7 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Durch die Hölle in den Wanderer-Himmel

6:00 h 661 hm 431 hm 21,3 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Von der Kur zur Natur

3:00 h 239 hm 200 hm 10,4 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Frösche und Prinzen

4:00 h 540 hm 314 hm 14,8 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

FrankenwaldSteigla Flaserkalk-Steig

4:50 h 384 hm 384 hm 16,0 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Winterwander-Tour

Bad Steben

Höller Straße im Schnee

1:00 h 18 hm 64 hm 3,2 km sehr leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 1: Der Berg ruft

1:30 h 368 hm 354 hm 21,5 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 6: Zum Döbraberg

0:00 h 349 hm 221 hm 14,5 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Veranstaltung

Bad Steben, Casinoplatz 1

Ortsführung durch das Staatsbad

So., 03.10.2021

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 4: Von Ozindern und Fröschen

0:00 h 335 hm 318 hm 21,6 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Rad-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 4: Von Ozindern und Fröschen

0:00 h 335 hm 300 hm 21,6 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Rad-Tour

Bad Steben

Steinige Tour - Schleife 1 (HO 6a)

2:00 h 644 hm 644 hm 30,2 km schwer

ca. 0,1 km entfernt

Rad-Tour

Bad Steben

Steinige Tour - Schleife 2 (HO 6 b)

1:45 h 456 hm 456 hm 24,6 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 5: Burgen, Schlösser, Grenzerfahrung

0:00 h 475 hm 457 hm 23,6 km leicht

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 2: Tausender

0:00 h 607 hm 607 hm 26,7 km mittel

ca. 0,1 km entfernt

Bike-Tour

Bad Steben

Bike-Netz 3: Fahr(t) zur Hölle

0:00 h 313 hm 282 hm 13,5 km leicht

ca. 0,2 km entfernt

Wander-Tour

Bad Steben

Geologisch-Bergbaukundlicher Lehrpfad

2:15 h 159 hm 322 hm 8,9 km mittel

Das könnte Dir auch gefallen

Wander-Tour

Wallenfels

Allerswald-Weg RT 14

2:00 h 237 hm 256 hm 7,8 km leicht

Wander-Tour

Steinbach am Wald

Buchbacher Weg R 83

4:20 h 335 hm 392 hm 17,0 km mittel

Wander-Tour

Wirsberg

Dr.-Margerie-Weg KU 14

4:15 h 340 hm 374 hm 17,2 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

Föhrenreuther Weg US 83

2:40 h 181 hm 183 hm 10,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Heunischenburg-Weg HRW 9

4:45 h 387 hm 411 hm 18,7 km mittel

Wander-Tour

Marktrodach

Höhenweg RWF 57

4:00 h 483 hm 505 hm 15,2 km mittel

Wander-Tour

Weißenbrunn

Jungfer-Kättl-Weg RWF 62

3:15 h 408 hm 419 hm 12,9 km mittel

Wander-Tour

Ludwigsstadt

Mantelburg-Weg HRW 12

4:45 h 708 hm 696 hm 18,8 km mittel

Wander-Tour

Teuschnitz

Marienrother-Weg R 76

3:20 h 288 hm 291 hm 13,0 km leicht

Wander-Tour

Nordhalben

Nordhalbener Grenzweg

1:30 h 140 hm 148 hm 4,3 km leicht

Wander-Tour

Helmbrechts

Querkela-Weg OS 12

3:00 h 186 hm 90 hm 12,2 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Redwitzer Höhenweg RT 27

3:50 h 532 hm 552 hm 15,0 km mittel

Wander-Tour

Steinwiesen

Zweiwasser-Weg RT 24

2:40 h 292 hm 283 hm 10,6 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Birkenschlag-Weg R 94

2:40 h 180 hm 183 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Kulmbach

Edelmann-Ringweg (Gesamtstrecke 31 km)

8:30 h 833 hm 799 hm 32,2 km mittel

Wander-Tour

Kronach

Fischbachgrund-Weg HRW 8

6:30 h 529 hm 515 hm 25,8 km mittel

Wander-Tour

Nordhalben

FrankenwaldSteigla Der Kirchgänger

5:10 h 540 hm 526 hm 14,9 km schwer

Wander-Tour

Steinwiesen

Hubertus-Weg RT 25

4:00 h 472 hm 476 hm 15,7 km mittel

Wander-Tour

Töpen

Joditzer Saaleschleifen-Weg US 61

4:15 h 354 hm 63 hm 17,6 km schwer

Wander-Tour

Marktrodach

Jura-Weg KC 63

2:50 h 269 hm 262 hm 11,5 km leicht

Wander-Tour

Marktrodach

Kohlbach-Radspitz-Weg KC 68

3:10 h 359 hm 388 hm 12,4 km mittel

Wander-Tour

Pressig

Kreuze-Weg R 65

3:10 h 263 hm 267 hm 12,4 km leicht

Wander-Tour

Mitwitz

Mitwitzer Runde KC 34

6:00 h 486 hm 475 hm 24,0 km mittel

Wander-Tour

Mainleus

Patersberg-Weg RWF 66

3:30 h 274 hm 333 hm 14,1 km leicht

Wander-Tour

Wallenfels

Schnaider Plattenweg DÖ 62

2:30 h 320 hm 341 hm 9,7 km mittel

Wander-Tour

Konradsreuth

US 84 Ahornberger Steig

3:25 h 216 hm 189 hm 10,7 km leicht

Wander-Tour

Tettau

Windheimer Höhenweg R 53

4:40 h 449 hm 443 hm 18,0 km mittel

Wander-Tour

Marktleugast

Zur Weidmeser Höhe KU 72

3:45 h 299 hm 306 hm 14,9 km leicht