Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Kirche

Pfarrkirche St. Jakob und St. Erhard

Rugendorf, Dorfplatz 1

Markgrafenkirche in Rugendorf. Lilien und Maiglöckchen.

"Mein Freund ist wie die Lilie unter den Disteln". Der Vers aus dem Hohelied des Salomo, einer Sammlung von Liebesliedern, steht auf dem Beichtstuhl, vielleicht dem kostbarsten Stück der Kirche. Gemeint ist Jesus Christus, der Freund der Sünder. Die Lilie ist aber umringt von lauter giftigen Maiglöckchen. Daneben auf dem Altar steht Petrus mit dem großen goldenen Schlüssel, in der Mitte Christus, der Heiland ("Soter"), mit der Weltkugel und dem Kreuz darauf, und rechts der Namenspatron Jakobus, der Pilgervater mit dem Stab. Engel und die Kreuzesszene bekrönen den Altar, den die Gemeinde 1663 selbst finanziert hat, wie die Inschrift stolz verkündet. Die Figuren hat Johann Georg Brenck geschnitzt, genauso wie den Taufsteindeckel mit Johannes dem Täufer oben drauf. Das Kunstwerk schmückt jetzt einen neugotischen Stein. In der Mitte des geräumigen Chorraums steht ein zweiter, älterer in archaischer runder Form, 1667 ebenfalls von der Gemeinde gestiftet.

Die Freiherren von Waldenfels ließen die Kapelle aus dem 14. Jahrhundert erweitern und ausbauen. Im Barock wurden die Felder des spätgotischen Gewölbes und die flache Decke ausgemalt und mit Stuckornamenten verziert. Die Doppelemporen und das Gestühl erhielten ihre Bemalung. Die Felder der Brüstungen sind teils mit Blumenschmuck, teils mit Wappen, überwiegend mit biblischen Szenen und den Namen der Stifter bemalt. Die beiden Darstellungen an der Orgelempore fallen besonders auf: Die Engel im Himmel und die Erlösten preisen die Ehre Gottes des Vaters und des Lammes. Mit bunten Blumen sind auch die Herrenstühle derer von Waldenfels geschmückt, genauso wie die Kniebänke am Altar (1780) und das Lesepult (1761). Wertvolle Grabsteine erinnern an die Adeligen und an Geistliche.

Preisinfos

Preise

Kontakt

Betreiber

Rugendorf, Dorfplatz 1

www.markgrafenkirchen.de


Evang.-Luth. Pfarramt Rugendorf

Ansprechpartner

Rugendorf, Dorfplatz 1

pfarramt.rugendorf@elkb.de

https://www.e-kirche.de/web/kg-rugendorf

Anfahrt

Navigation starten:

Karte

Karte wird geladen...

Besuchen Sie uns auch auf:

www.markgrafenkirchen.de

diese Seite teilen

Essen in der Nähe

ca. 4,0 km entfernt

Restaurant

Marktrodach, Mittelberg 8

Radspitz Stubn

Deutsch

ca. 5,3 km entfernt

Brauereien

Stadtsteinach, Knollenstraße 11c

Brauerei Schübel

ca. 8,2 km entfernt

Brauereien

Weißenbrunn, Braustraße 2-4

Gampertbräu

ca. 9,2 km entfernt

Restaurant

Kulmbach, Matthäus-Schneider-Str. 6

Schmankerl-Wirtshaus Hagleite

Deutsch

ca. 9,8 km entfernt

Café | Restaurant

Kulmbach, Aichiger Weg 2

Schlösslas Bistro + Biergarten

Vegetarisch, International

Unterkünfte in der Nähe

ca. 3,2 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

Stadtsteinach, Deckenreuth 6

FȚȚȚȚȚ

Dragonerhof

ca. 3,8 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

Marktrodach, OT Mittelberg 1

3x FȚȚȚȚ|1x FȚȚȚ

Schlossberghof

ca. 4,2 km entfernt

Gasthof

Weißenbrunn, Gössersdorf 25

Gțțț

Gasthof Alex

ca. 4,5 km entfernt

Bauernhof | Ferienwohnung (Betrieb)

Marktrodach, Waldbuch 2

2x FȚȚȚȚ|2x FȚȚȚ

Bio-Ferienhof Heil

Weitere Tipps in der Nähe

ca. 0,3 km entfernt

Rad-Tour

Rugendorf

Durch Bauerndörfer am Fuß der Frankenwaldhöhen (KU 7)

0:50 h 157 hm 157 hm 12,2 km sehr leicht

ca. 2,3 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

Katzbach-Weg KU 54

3:10 h 382 hm 389 hm 12,4 km leicht

ca. 2,3 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

Kreuzstein-Weg KU 53

2:50 h 314 hm 288 hm 11,5 km leicht

ca. 2,3 km entfernt

Wander-Tour

Presseck

FrankenwaldSteigla Rund um die Gaaßleitn

5:25 h 494 hm 494 hm 16,3 km mittel

ca. 3,7 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

FrankenwaldSteigla Muschelkalkweg

3:55 h 348 hm 346 hm 11,5 km schwer

ca. 3,7 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

Almweg RWF 59

2:00 h 311 hm 333 hm 7,9 km mittel

ca. 3,7 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

Jura-Weg KC 63

2:50 h 269 hm 262 hm 11,5 km leicht

ca. 3,8 km entfernt

Kirche

Marktrodach, An der Markgrafenkirche 8

Markgrafenkirche Seibelsdorf

ca. 3,8 km entfernt

Wander-Tour

Schwand

Um den Forkelknock KU 55

1:35 h 141 hm 152 hm 6,3 km sehr leicht

ca. 3,9 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

Radspitz-Weg KC 65

1:15 h 246 hm 247 hm 4,3 km leicht

ca. 4,1 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

Höhenweg RWF 57

4:00 h 483 hm 505 hm 15,2 km mittel

ca. 4,1 km entfernt

Wander-Tour

Marktrodach

FrankenwaldSteig Etappe Gössersdorf-Kulmbach

5:35 h 429 hm 529 hm 17,4 km schwer

ca. 4,6 km entfernt

Wander-Tour

Stadtsteinach

Forkel-Weg KU 35

4:20 h 428 hm 440 hm 17,1 km mittel

Das könnte Dir auch gefallen

Kirche

Bad Steben, Poststraße 1

Lutherkirche

Kirche

Nordhalben, Kronacher Straße 14

Kirche St. Bartholomäus

Kirche

Schauenstein, Dr.-Martin-Luther-Platz 2

Pfarrkirche St. Bartholomäus Schauenstein

Kirche

Himmelkron, Klosterberg

Stiftskirche Himmelkron

Kirche

Ludwigsstadt, Steinbach an der Haide 18

Evangelische Elisabethkirche

Kirche

Kulmbach, Magister-Goldner-Platz 1a

Pfarrkirche Mangersreuth

Kirche

Issigau, Kirchplatz

Simon-Judas-Kirche

Kirche

Wirsberg, Kulmbacher Straße

Ausgrabungen Leonhardskirche

Kirche

Marktleugast, Hinterrehberg

Kapelle Hinterrehberg

Kirche

Marktrodach, An der Markgrafenkirche 8

Markgrafenkirche Seibelsdorf

Kirche

Ludwigsstadt, Kirchgasse

Pfarrkirche St. Michael