Bad Steben und Umgebung

Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Bad Steben und Umgebung

Fernab von aller Hektik spürt man schon beim ersten Besuch des Heilbades die besondere Atmosphäre

Das Bayerische Staatsbad blickt auf eine über 185-jährige Geschichte als Mineral- und Moorheilbad zurück, welches seinesgleichen sucht. Mit der einzigartigen Heilmittelkombination von Radon, Naturmoor und Kohlensäure nimmt Bad Steben in weiten Teilen Europas eine Sonderstellung ein. Zum Verweilen laden die von englischem und mediterranem Charakter geprägten Kuranlagen des 40 Hektar großen Landschaftspraks ein. Prachtvoll anmutende Gebäude aus unterschiedlichen Epochen, Springbrunnenfontänen, liebevoll angelegte Parterres und Parkanlagen lassen das Herz höher schlagen.

Eingebettet in den romantischen Kurpark liegt die moderne Therme des Staatsbades. Neben den Wasserwelten mit einer großen Schwimmhalle, einem Außenbereich mit Sole-Becken und Strömungskanal, finden die Gäste eine verlockende Saunalandschaft. Verschiedene Saunen, elegante Ruheräume und ein Saunagarten mit Naturbadeteich sorgen für pure Erholung. Im Wellness-Dome der Therme wird Gesundheit zum Erlebnis. In einer Art Schieferhöhle finden sich einzigartige Attraktionen wie ein Sole-Schwebebecken, eine Sole-Lagune und eine Sand-Loggia. Ein Wellness- und Beauty-Zentrum rundet das Wohlfühl-Angebot der Therme ab.

Den Jahresverlauf bestimmen in Bad Steben zahlreiche Veranstaltungen. Ob im Kurpark, in der Spielbank Bad Steben oder im historischen Kurhaus - Kabaretts, Theater und Konzerte bieten ein abwechslungsreiches Programm für den Urlaub.