Navigation

Logo Frankenwald Draussen. Bei uns.

Anreise

Ihr Weg in den Frankenwald

Er liegt mitten in Europa - der Frankenwald, die Urlaubsregion im Norden Bayerns. Westlich der A9 (Berlin - München) und nördlich der A70 (Bayreuth - Schweinfurt) gelegen, grenzt er direkt an die thüringischen Nachbargebiete.

Mit dem Landkreis Kronach und weiten Teilen der Landkreise Hof und Kulmbach umfasst er eine Fläche von mehr als 100.000 Hektar. Von München, Berlin oder Frankfurt gleich weit entfernt, ist der Frankenwald per PKW, Bahn und Bus schnell und leicht erreichbar.

Mit dem Auto

... ist der Frankenwald über die A9, A70, A72 oder A73 zu erreichen. Zu Google Maps

Mit der Bahn

Je nach Zielort bieten sich die ICE-Knotenbahnhöfe Lichtenfels oder Saalfeld zum Umsteigen in die Regionalzüge über Kronach und Probstzella an. Zudem pendeln im Frankenwald stündlich Nahverkehrszüge zwischen Hof und Bad Steben. Linienbusse ergänzen das ÖPNV-Angebot. Aktuelle Bahn- und Busverbindungen finden Sie auf der Seite der Deutschen Bahn.

Mit dem Bus

Von Berlin fährt ein direkter Bus-Linienverkehr über Leipzig 8 Orte im Frankenwald an. Im Sommer fahren die Busse von BerlinLinienbus täglich, im Winter nur sonntags.

Mit Flixbus erreichen Sie im Frankenwald die Haltestellen Himmelkron und Hof.

Saisonangebote für Busse mit Fahrradanhänger finden Sie unter www.frankenwald-mobil.de.


Karte Anfahrt Frankenwald